[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Hurenkinder bei dreizeiligen Fußnoten

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Hurenkinder bei dreizeiligen Fußnoten

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12668

26. Sep 2011, 13:11
Beitrag # 1 von 1
Bewertung:
(1318 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Immer wieder stolpere ich (bei zugelassenen geteilten Fußnoten) trotz den entsprechenden Umbruchoptionen in Fußnotenabsätzen – 2 Zeilen am Anfang und am Ende des Absatzes zusammenhalten – bei dreizeiligen Fußnoten über Hurenkinder (eine einzelne Zeile am Anfang eines Textrahmens / einer Spalte).
Ich kann mich nicht daran erinnern, bei der 2/2-Regel (zwei zusammenhängende Zeilen am Anfang und zwei am Ende) Schusterjungen beobachtet zu haben.

Grundsätzlich erwarte ich, dass die Umbruchvorschrift wie angegeben durchgesetzt wird und dabei notfalls auch mal eine größere Lücke zwischen Text und Fußnotenapparat entsteht. Dort soll der Setzer dann eben durch eine entsprechende Umbruchsteuerung für Ausgleich sorgen.

Wenn es denn (programmiertechnisch) nicht anders geht, soll eher ein Schusterjunge entstehen, aber auf keinen Fall ein Hurenkind!

Sprich: Ein Hurenkind soll unbedingt verhindert werden, es sei denn, der Anwender setzt die Umbruchoptionen so, dass diese tatsächlich zulässig sind (keine zusammenhängenden Zeilen am Ende des Absatzes).

Die Mindestanforderung an diese Umbruchsteuerung wäre, dass ein Hurenkind mit deutlich mehr Strafpunkten belegt wird als ein Schusterjunge.

Das seit der Einführung der automatischen Fußnotenverwaltung gültige Verhalten von InDesign halte ich für einen Fehler und es ist nicht immer einfach, entsprechende Stellen (ohne Hilfe eines Skripts) zu lokalisieren.


In der Vergangenheit (und heute wieder) habe ich bereits entsprechende Eingaben beim Feature Request / Bug-Report gemacht. Bislang allerdings ohne ein entsprechendes Ergebnis (wg. der Einbahnstraße weiß man ja nicht einmal, ob das überhaupt zur Kenntnis genommen wird).
Vielleicht liest hier der ein oder andere mit einem kurzen Draht zu Adobe mit und könnte dies eventuell als Wunsch für ein künftiges InDesign einbringen.

(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 26. Sep 2011, 13:23 geändert)
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/