[GastForen Archiv Adobe Director Hybrid CD erstellen?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Hybrid CD erstellen?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

30. Sep 2004, 08:47
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(2190 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi!
ich soll die erstellte director präsentation als hybrid-cd brennen, und hab ehrlich gesagt keine ahnung was da zu tun ist. vielleicht kann mir jemand einige tipps geben.

es gibt in der präsentation beim start eine quicktime abfrage:

on enterFrame
if quickTimeVersion() < 4 then
alert "Diese Präsentation benötigt eine aktuelle QuickTime Version. Klicken Sie auf OK um diese zu installieren"
open the moviepath & "setup\QuickTimeInstaller.exe"
quit
end if

wie müsste den diese erweitert werden, damit auch der mac diese erkennt?
wär super wenn jemand helefen könnte!

danke.
X

Hybrid CD erstellen?

donkey shot
Beiträge gesamt: 1416

30. Sep 2004, 10:40
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #112193
Bewertung:
(2190 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zum einen: Beim Mac ist Quicktime ein Bestandteil des Betriebssystems, d.h. über die "Softwareaktualisierung" läßt sich Quicktime sehr bequem aktualisieren, vorausgesetzt der Benutzer hat einen Internetzugang. Mehr dazu unten.

Abgesehen davon und um mal mit Rüdiger Hoffmann zu sprechen: "Ich weiß nicht ob sie's schon wußten...": Mac-Projektoren kann man nur mit einer Mac-Version von Director erstellen, ein Mac kann mit .exe-Dateien nichts anfangen.

Und die nächste Frage wäre für welches Betriebssystem möchstest Du deinen Projektor erstellen:

Mac OS 9.2 (oder früher) geht mit jeder Mac-Director-Version bis 8.5. Der Mac-User mit OS 9.2 hat QT 4 schon serienmäßig installiert. Die Anzahl der Benutzer mit älteren Betriebssystemen dürfte verschwindend gering sein, wäre also zu vernachlässigen.

Projektoren für Mac OS X (lies: OS 10) kann man erst ab Director MX (Mac-Version) schreiben. Hier ist aber die normale QT-Version mindestens 5 oder höher, da braucht man sich um ein Update keinen Kopf zu machen.

grüsse,

Christof


als Antwort auf: [#112159]

Hybrid CD erstellen?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

30. Sep 2004, 11:31
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #112205
Bewertung:
(2190 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
vielen dank für die infos!
ich glaube mit director mx kann man mac und pc projectoren erstellen.
muss ich mal ausprobieren.

aber wie gehts dann weiter wenn ich 2 projektoren habe, bzgl. dem brennen der hybrid cd.

kann man eine hybrid cd auch auf pc erstellen oder n ur auf mac?


als Antwort auf: [#112159]

Hybrid CD erstellen?

donkey shot
Beiträge gesamt: 1416

30. Sep 2004, 12:17
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #112224
Bewertung:
(2190 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
>>ich glaube mit director mx kann man mac und pc projectoren erstellen.

Stimmt. Hatte mir bislang nur die Trial-Version von 2004 angesehen und habe dieses feature übersehen. Wäre ein Grund, doch das Update zu kaufen. : )

Ob man Hybrid-CDs auf dem PC brennen kann, weiß ich nicht. Ich denke aber, mit der entsprechenden Software sollte das gehen. Vielleicht fragst Du mal im PC-Forum nach.

grüsse,

Christof


als Antwort auf: [#112159]

Hybrid CD erstellen?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

30. Sep 2004, 18:41
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #112367
Bewertung:
(2190 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
weiß jemand warum die mx version einen mac projector mit folgender dateiendung erstellt: osx.hqx?
wenn man das ganze am mac öffnet, muss man zuerst die projector datei entpacken, daraus resultiert dann eine osx-datei, und diese funktioniert auch.

mein problem ist jetzt aber, dass das eingebundene Video nicht funktioniert, es wird nicht gefunden, da der mac nach dem absoluten pfad sucht, am pc funktioniert die gleiche variante einwandfrei. das video befindet sich in dem ordner "video"

da ich am verzweifeln bin, wär ein guter rat viel wert.
danke


als Antwort auf: [#112159]

Hybrid CD erstellen?

morgeritter
Beiträge gesamt: 1

17. Okt 2004, 00:25
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #116417
Bewertung:
(2190 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi Cris

Habe kürzlich in meiner Multimedia-Ausbildung Hybrid-CD's erstellt. Du kannst dies also nur mit einer DirectorMX-Mac-Version tun, mit der PC-Version kannst du nur eine CD für den PC erstellen!

Gruss
Morgeritter


als Antwort auf: [#112159]

Hybrid CD erstellen?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

17. Okt 2004, 09:10
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #116422
Bewertung:
(2190 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
--mein problem ist jetzt aber, dass das eingebundene Video nicht
--funktioniert, es wird nicht gefunden, da der mac nach dem absoluten
--pfad sucht, am pc funktioniert die gleiche variante einwandfrei.

Hallo,
relative Pfade funktionieren auch am MAC.

Zeig mal mit welchem Code du das Video ansprichst.

mfg


als Antwort auf: [#112159]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator

| 23.05.2022

IDUG_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022