[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Hyperlink-Zeichenformat(e)

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Hyperlink-Zeichenformat(e)

Doro W.
Beiträge gesamt: 272

2. Aug 2018, 14:29
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(2826 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo alle,

ich bin dabei, aus einem Text heraus Hyperlinks zu anderen Seiten desselben Dokuments zu erstellen. Die als Hyperlink zu markierenden Textstellen enthalten allerdings verschiedene Zeichenformatierungen: regular und italic, beides auch in der hochgestellten Variante, sowie Sonderzeichen aus einem anderen Zeichensatz.

In dem Moment, in dem ich den Hyperlink anlege, wird ja das eine Hyperlink-Zeichenformat über den kompletten markierten Text gebügelt. Um das zu verhindern, habe ich mir bei den wenigen Sonderzeichen damit beholfen, dass ich das entsprechende Zeichen in einen Extra-Textrahmen kopiert und diesen dann an der ursprünglichen Stelle eingefügt habe, das ist ein überschaubarer Aufwand.

Was aber, wenn regular, italic und auch die beiden hochgestellten Varianten innerhalb desselben zu verlinkenden Textes vorkommen, im munteren Wechsel? Mit 4 Hyperlink-Zeichenformaten arbeiten?

Ich werd gerade irre ... und das in dieser Hitze ...

Ich danke für Hilfestellungen!
Doro

CC 2018 auf Windows 8
X

Hyperlink-Zeichenformat(e)

t_ludwig@gmx.de
Beiträge gesamt: 41

3. Aug 2018, 14:07
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #565303
Bewertung:
(2780 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Doro,
du könntest das verhindern, in dem Du beim Zuweisen des Hyperlinks unter "Zeichenformat" "Gleiches Format" auswählst, dann behalten die Zeichen ihr ursprüngliches Format.
Wenn die Hyperlinks eine andere Formatierung haben sollen, ändere das Hyperlink-Zeichen-Format doch einfach ab und lass die Dinge, die es nicht ändern soll leer. Das Standard-Hyperlink-Zeichenformat ändert ja nur die Farbe und die Unterstreichung.
Ich hoffe, dass konnte helfen.
Viele Grüße
Tim


als Antwort auf: [#565277]

Hyperlink-Zeichenformat(e)

liselotte
Beiträge gesamt: 65

3. Aug 2018, 19:00
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #565307
Bewertung:
(2758 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich denke es geht eher um Querverweise
Würde evtl im Grepstilen gehen wenn es Sinn ergibt
die dann im "Absatzformat" und Querverweisformat" identisch sind.
Ich zB. zeichne "Zitate" kursiv aus im Fließtext und habe im Querverweisformat den selben "GREP-Stil"
Keine Ahnung um was für Konstrukte es sich handelt
MfG


als Antwort auf: [#565303]

Hyperlink-Zeichenformat(e)

Doro W.
Beiträge gesamt: 272

6. Aug 2018, 11:46
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #565338
Bewertung:
(2406 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Tim,

danke für deine Antwort. "Format beibehalten" funktioniert zwar, aber dann wird der Hyperlink nicht farbig oder sonstwie sichtbar ausgezeichnet. Das wollen wir aber gern haben.

Hallo Liselotte,
danke für den Hinweis auf Grep-Stile, ich hab den zum Anlass genommen, mich jetzt endlich damit mal zu beschäftigen :))
Hilft aber nicht, scheint mir.

Das Konstrukt ist dieses:
Ein Buch, das einen alten Druck faksimiliert wiedergibt, dazwischen im Neusatz verschiedene Inhaltsverzeichnisse, die wiederum den ursprünglich im Druck enthaltenen entsprechen (incl. fehlerhafter Angabe der Folio-Nummern ...). Über diese Inhaltsverzeichnisse soll nun die gemeinte Seite direkt angefahren werden können, mit Angaben wie dieser:
Klauseln in d la sol [d2] und f fa ut sobre agudos [f1]
Dabei sind die Ziffern auch hochgestellt italic, das kann ich hier nicht produzieren ... Auf den Seiten, auf die verlinkt wird, findet sich dieser Ausdruck aber gar nicht ...

Hab es inzwischen aber so gelöst, dass ich doch pro Zeichenformatierung ein ZF angelegt und im Nachhinein die Abweichenden Formatierungen zugewiesen habe.

Viele Grüße
Doro

CC 2018 auf Windows 8


als Antwort auf: [#565303]
Hier Klicken X

Photoshop

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
22.11.2018

In dieser Veranstaltung kombinieren wir Emotion und Ratio, Gestaltung und Rechtschreibung.

Hochschule der Medien, Stuttgart
Donnerstag, 22. Nov. 2018, 18.00 - 20.00 Uhr

Vortrag

Sven Tillack und Steffen Knöll vom mehrfach ausgezeichneten "Studio Tillack Knoell", Stuttgart, (studiotillackknoell.com) geben einen Einblick in die Arbeit in der visuellen Kommunikation. Ihr Arbeitsfeld ist digitales und analoges, von visuellen Erscheinungsbildern bis hin zu kommunizierender Grafik im Raum. Besondere Erfahrungen hat Sven bei der Arbeit mit Risographie gemacht, Steffen setzt sich seit längerem mit Grafik im Raum auseinander. Auch über diese Projekte werden sie berichten. Lasst euch von ihnen, ihrem Vortrag und ihrer Arbeit inspirieren. Etienne Roth ist Computerlinguist. Er hat die Duden-Korrekturlösungen bereits als Projektleiter und Produktmanager beim Dudenverlag mitentwickelt. Bei EPC betreut er das Lexikon und die Grammatik(fehler)analyse der Korrekturengine. Außerdem ist er Produktmanager für die Duden-Integration in Adobe InDesign. Bei EPC werden die professionellen Duden-Korrekturlösungen weiterentwickelt, vertrieben und gewartet. Dazu gehören Rechtschreib- und Grammatikkorrektur, Stilprüfung und Thesaurus sowie Werkzeuge zur Wörterbuchpflege, lokal und in Netzwerkumgebungen. Die Duden-Rechtschreibprüfung und Silbentrennung sind seit Version 13 (CC 2018) ein integraler Teil von Adobe InDesign. Viele Kunden vermissen aber die bewährte Grammatikprüfung. Der Duden Korrektor CC bringt die beste Grammatikprüfung für die deutsche Sprache zurück nach InDesign und InCopy. Er enthält außerdem die Stilprüfung und den Thesaurus von Duden. Verlosung: Wir verlosen wieder Software, Bücher und Fachzeitschriften im Wert von über 1000 Euro. Neben dem bekannten "CC-Abo für ein Jahr" nun auch ein "Foto-Abo für ein Jahr mit 1 TB Speicher" und brandneu "10 Bilder pro Monat von Adobe Stock für ein Jahr". Die Firma EPC verlost eine Lizenz "Duden Korrektor CC"! Mach Werbung und bring gerne Freunde und Kollegen mit! Wir freuen uns auf Dich. Katharina Frerichs und Christoph Steffens

Nein

Organisator: IDUG Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailchristoph.steffens AT gmail DOT com

idugs51.eventbrite.com

Veranstaltungen
29.11.2018

Impressed GmbH, Hamburg
Donnerstag, 29. Nov. 2018, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesem ca. halbstündigen Webinar stellen wir Ihnen die Neuerungen in der Version 2018 von Enfocus PitStop Pro vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=249

Enfocus PitStop 2018