[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Hyperlink Ziel wird nicht gefunden (CS6, WIN)

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Hyperlink Ziel wird nicht gefunden (CS6, WIN)

cwenet
Beiträge gesamt: 959

10. Jan 2013, 15:18
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1456 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Tag,

ich habe mehrere Indesign-Dokumente in denen ich Hyperlink-Ziele gesetzt habe. (Mit Art: Textanker)
(siehe bitte dok2.idml)

Anschliessend habe ich über "Neuer Hyperlink ..." (Palette Hyperlinks) die Ziele anvisiert. (also auch dokumentübergreifend)
(siehe bitte dok1.idml)


Nun sollen alle Dokumente in ein einziges Gesamtdokument kopiert werden.
Die Verlinkung soll sich also innerhalb des Gesamtdokuments abspielen. dok1 u. dok2 existieren dann nicht mehr.
(siehe bitte gesamt.idml)

Jetzt geht die Verknüpfung zwischen Hyperlink-Quelle und Hyperlink-Ziel verloren.
Wie kann ich die Hyperlinks aktualisieren?

Die Funktion "Hyperlinks aktualisieren" (Palette Hyperlinks) scheint nicht zu funktionieren.
Die Textanker sind aber alle im Dropdown-Menü sichtbar, somit auch vorhanden.

Bitte um Hilfe.

Herzliche Grüße
Christoph

(Dieser Beitrag wurde von cwenet am 10. Jan 2013, 15:33 geändert)

Anhang:
dok1.idml (38.7 KB)   dok2.idml (38.1 KB)   gesamt.idml (49.1 KB)
X

Hyperlink Ziel wird nicht gefunden (CS6, WIN)

klaro478
Beiträge gesamt:

28. Feb 2013, 12:23
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #509151
Bewertung:
(1329 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,
das Problem habe ich ebenfalls (CS6).

Schade dass noch keiner eine Lösung hat.


als Antwort auf: [#506657]

Hyperlink Ziel wird nicht gefunden (CS6, WIN)

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12360

28. Feb 2013, 12:37
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #509153
Bewertung:
(1324 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Schade dass noch keiner eine Lösung hat.


Eine Lösung könnte über ein Skript entwickelt werden.
Das ist aber keine Angelegenheit von 5 Minuten.

Denn es gilt bestimmte Probleme zu bewältigen:
1. müssen die externen Hyperlinks in interne umgebogen werden (das kleinste Problem, wenn Punkt 2 nicht wäre);
2. muss geprüft und sichergestellt werden, dass die Ziele innerhalb des zusammengefügten Dokuments eindeutig sind.

Was passiert, wenn in mehreren externen Dokumenten Anker mit demselben Namen sitzen? Da ist das Kind beim Zusammenfügen der Dokumente bereits in den Brunnen gefallen, wenn die Anker zuvor nicht dokumentenspezifisch (etwa durch Anhängen des Dokumentnamens) identifizierbar, also eindeutig gemacht wurden.

Der Weg zur Lösung liegt mir zwar skizzenhaft vor Augen.
Allerdings kann ich diesen Aufwand zum einen nicht unbezahlt leisten und zum anderen fehlt mir aktuell (die nächsten zehn Tage) die Zeit dafür.

Es tummeln sich noch andere Hyperlinkexperten in der Skriptwerkstatt.
Und wenn Du mit ein paar Dollars winkst, dann erhöht sich die Aufmerksamkeit. ;-)


Wenn Du Dich mit dem IDML-Format auskennst, dann kannst Du die Hyperlinks eventuell dort umbiegen. Das ginge u.U. schneller und billiger als mit einem Skript. Ist aber auch riskanter, wenn Du nicht genau weißt, was Du tust.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#509151]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 28. Feb 2013, 12:39 geändert)

Hyperlink Ziel wird nicht gefunden (CS6, WIN)

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2540

28. Feb 2013, 13:10
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #509156
Bewertung:
(1282 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo klaro478,

Wie Herr Fischer schon sagt, machbar wäre es, es müsste nur eine eindeutige Zuordnungsregel geben.

Solch eine Zuordnungsregel könnte man eventuell recht einfach über die Benennung der Hyperlinks erzeugen (ginge mit meinem Wps Hyperlinkinspector).

Zusätzlich müsste dann ein Modul geschrieben werden, bei dem die Zuordnungregel eingegeben werden kann und anschließend die entsprechende Zuordnung ausgeführt wird.

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign
neu: WpsProjectHandler 15.06.2018, Version 1.75, neue Funktionen
Aktuelles
XING


als Antwort auf: [#509151]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
26.11.2020

Wie schafft man einen gleichbleibenden Farbeindruck im Druck und elektronischer Ausgabe? Peter Jäger erklärt wie es geht!

Zoom Meeting
Donnerstag, 26. Nov. 2020, 19.00 - 21.01 Uhr

Vortrag

Agenda: Vorstellung Verein freieFarbe e.V. und pro2media gmbh Was verlangt der Kunde? Gleichbleibende Farbe über sämtliche Ausgaben? Für welche Ausgaben (Offset- oder Digitaldruck, Kopiersysteme, elektronische Ausgaben) Umgang mit Farben bisher: mehrere Logos- und Bildvarianten Logo Entwicklung heute: anhand pro2media gmbh, ausgehend von nur einer Logovariante Crossmediale Farben bestimmen Einsatz von Hilfsmitteln wie digitaler- und gedruckter Farbatlas und Gamutmap.com Sauberes Farben CD erstellen mit eindeutig definierten Werten Umsetzung in den Softwaren (Word, FileMaker, InDesign, Illustrator, Web CMS, OpenSource usw.) Verarbeitung in den Druckereien (anhand Callas pdfToolbox)

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

idugs66.eventbrite.com

Grafik- und Bilddaten crossmedial aufbereiten
Veranstaltungen
30.11.2020 - 01.12.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 30. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 01. Dez. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/video-und-audio-publishing/adobe-premiere-pro-cc/kurs-adobe-premiere-pro-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Quellenangaben von Bildern innerhalb des Dokumentes pflegen

Schrift in Form umwandeln

Freitagsangebote für die 3 Programme von Serif

Zwei Fragen zur Tabelle

Anpassung von Scriptfunktion auf Bleedbox

Hyperlink aktualisierung nach Dateiumbenennung

Transparente Klebefolie bedrucken

Externe Verlinkung in Indesign ohne www

Glyphen-Salat

Grep suche nur erster Fund anzeigen
medienjobs