[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) ICC Profil

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

ICC Profil

TryThis
Beiträge gesamt: 118

9. Jul 2004, 17:55
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1908 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, wo kann ich mir ein ICC-Profil für das Gerät Minolta CF2001 downloaden? Hätte schon geschaut bei Minolta und Co hab aber momentan nix gefunden? Gibt es das überhaupt wo zum runterladen? Oder was wär sonst am besten damit die Farben stimmen? Bitte um Rat, Danke.
X

ICC Profil

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18904

10. Jul 2004, 02:13
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #96239
Bewertung:
(1905 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

nachdem ich neulich mal eine PPD für einen CF2002 bekommen und diese gerade mal installiert habe, würde ich sagen: Da stecktirgendwo eine im RIP. Ansonsten habe ich da zig Optionen der Art

Druckeroptionen - Optionengruppen - Ausgabeprofil _ Ausgabeprofil 1-10.

Da es auch eine Einstellung für nochmal soviele Simulations CMYK Profile gibt, würde ich sagen, das man die da irgendwie hochladen, zuweisen muss. Ansonsten heißt es Profile selbermachen, wenn mit Einstellung von Simulationsprofil ISOcoated oder Euroscale coated aus PS und Ausgabeprofil: Druckerstandard nicht das herauskommt was man da erwarten würde.

Ansonsten Testforman Drucken, nachdem man die Druckereigenen Linearsierung, gerne auch per Auge, eingenordet hat. Dann per Spektralfotometer Ausmessen und mit Profilierungssoftware ein Profil erstellen.

Bei Lasern darf man sich da nicht zuviel versprechen, da die Teile sehr Temperatur-, Luftfeuchtigkeit- und Tonernachschub-abhängig sind.

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#96185]

ICC Profil

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6028

12. Jul 2004, 11:07
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #96492
Bewertung:
(1905 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

was hat die CF2001 denn für ein RIP?
Die Fiery X3e müsste es sein?
Dann gibt es ein mitgeliefertes Tool mit dem du Profile sowohl hoch- als auch vom RIP herunterladen kannst. Mitgeliefert werden normalerweise 2 Ausgabeprofile. Außerdem kannst du sie auch editieren. Weiterhin ist Minolta normalerweise in der Lage dir individuelle Profile für deine Maschine zu erstellen.

Grüße

Loethelm


als Antwort auf: [#96185]

ICC Profil

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18904

12. Jul 2004, 11:56
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #96506
Bewertung:
(1905 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ah, Loethelm,

haben sie euch nicht auch so ne Eierlegende-Wollmilchsau aufgestellt?

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#96185]

ICC Profil

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6028

12. Jul 2004, 12:19
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #96512
Bewertung:
(1905 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Thomas,

yo hamse. Ne CF2002. Ist ein nettes Gerät für Layout-Ausdrucke, Geschäftspapiere und Broschüren in Kleinauflagen.
Zum proofen ist das Ding aber nicht geeignet, obwohl die das gerne behaupten. Dafür wollten wir das eh nicht nutzen.

Aber woher weißt du das?

Gruezi


als Antwort auf: [#96185]

ICC Profil

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18904

12. Jul 2004, 12:44
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #96518
Bewertung:
(1905 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

alte Seilschaften... ;-)

ne, quatsch, stand im letzten ... find's grad nicht.

Habt ihr auch Probleme unter OS X das die die PPD aufgebohrt haben, ohne das RIP/den Installer entsprechend anzupassen?

D [01/Jun/2004:21:00:55 +0200] [Job 24]
/usr/libexec/cups/filter/fierycupsfilter: No such file or directory

Dieser fierycupsfilter ist aber wirklich nirgends zu finden...

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#96185]

ICC Profil

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6028

12. Jul 2004, 12:59
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #96521
Bewertung:
(1905 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

nö. Damit ist alles ok. Oder ich weiß nichts von Optionen, die ich nicht sehe ;-)
Das einzige ist, dass die Dokumentenverwaltungssoftware nur auf Sch...-Windosen läuft und somit für uns unbrauchbar ist.



als Antwort auf: [#96185]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
14.02.2022

Zürich, Online
Montag, 14. Feb. 2022, 07.30 - 18.00 Uhr

Word Press / Digitalisierung / Selbständigkeit

Digitalisierung und KMU's in der Schweiz Leistungsfähig im Zeitalter der Digitalisierung Machine Learning Künstliche Intelligenz CRM Change Management Kommunikation im Betrieb Kommunikation digitale Medien Digitale Vertriebsmodelle

Ja

Organisator: B. Isik

Kontaktinformation: B. Isik / Daniela Lovric, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/website-mit-wix-erstellen/

Veranstaltungen
01.03.2022 - 03.03.2022

Online
Dienstag, 01. März 2022, 10.00 Uhr - Donnerstag, 03. März 2022, 11.30 Uhr

Workshop-Reihe

Sie wollen barrierefreie PDF-Dokumente mit möglichst wenig Aufwand erstellen? Mit ein wenig Grundlagenwissen können Sie dies aus InDesign mit axaio MadeToTag erreichen – ohne manuelle Nacharbeit im PDF! In diesem 3-teiligen, interaktiven Workshop, den wir vom 1. – 3. März 2022 organisieren, lernen die Teilnehmenden, wie sie zielführend beim Erstellen von barrierefreien PDF-Dokumenten aus Adobe InDesign vorgehen. Dafür wird zu Beginn vermittelt, was ein barrierefreies PDF ist, und welche Anforderungen an solche Dokumente bestehen. Mit diesem Wissen werden, anhand von Best-Practice-Beispielen, Strategien zum effizienten Erstellen von PDF/UA-konformen Dokumenten und Formularen mit Adobe InDesign und axaio MadeToTag gezeigt. Außerdem werden Lösungen für klassische Probleme vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten im Vorfeld eine Liste der notwendigen Software, wie auch vorbereitete Workshop-Daten, an denen alle im Workshop unter Anleitung arbeiten. Während des Workshops haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Die Webinar-Serie besteht aus drei Teilen, an drei verschiedenen Terminen, die aufeinander aufbauen: 1.-3. März 2022, jeweils von 10.00-11.30 Uhr, mit anschliessender 20-minütiger Diskussionsrunde.
Teilnahmegebühr: 89,- EUR (zzgl. MwSt).

Ja

Organisator: axaio software

Kontaktinformation: Karina Zander, E-Mailk.zander AT axaio DOT com

https://www.axaio.com/doku.php/de:news:interaktive-webinar-serie

Barrierefreie PDF-Dokumente erstellen mit Adobe InDesign & axaio MadeToTag