[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign ID2 - Anführungszeichen umwandeln: Geht das?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

ID2 - Anführungszeichen umwandeln: Geht das?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

6. Apr 2004, 12:17
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(3215 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Forum,

ich habe ein InDesign-Dokument, das unterschiedliche Anführungszeichen enthält. Teilweise einfache ('), teilweise doppelte ("), teilweise unten/oben, teilweise oben/oben und dann dazu noch teilweise typographisch und teilweise nicht.

Gibt es eine einfache Möglichkeit, das zu vereinheitlichen?

Bearbeiten -> Voreinstellungen -> Wörterbuch ändert wohl nur neue Texte, nicht bereits vorhandene.

Suchen & Ersetzen klappt auch nicht wirklich - zumindest habe ich keine vernünftige Option gefunden.

Gruß
Guido Lenz

Antworten auch gern per PM: [email protected]
X

ID2 - Anführungszeichen umwandeln: Geht das?

typomaniac
Beiträge gesamt: 250

6. Apr 2004, 12:57
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #78616
Bewertung:
(3213 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hey Guido,

...wieso geht das mit Suchen/Ersetzen nicht wirklich? Du musst pro Anführungszeichen-Version einen Durchgang machen - That's it. Wichtig ist dabei, im Dialogfenster die Option "ganzes Dokument" anzuwählen.

Gruss
typomaniac


als Antwort auf: [#78606]

ID2 - Anführungszeichen umwandeln: Geht das?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

6. Apr 2004, 13:13
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #78623
Bewertung:
(3213 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo typomaniac,

wenn ich unter Suchen einfach nur " oder ' eingebe, findet er das nicht.

Gebe ich "engl. öffnendes Anführungszeichen" dort ein, findet er zwar die öffnenen Anfüze, aber er ersetzt sie nicht durch die unter "Wörterbuch" gewählten, sondern belässt die Anfüze, wie sie bereits da stehen.

Händisch geht's, aber das wollte ich ja vermeiden ...

Gruß
Guido


als Antwort auf: [#78606]

ID2 - Anführungszeichen umwandeln: Geht das?

Orhan
Beiträge gesamt: 75

6. Apr 2004, 13:50
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #78637
Bewertung:
(3213 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hast du die Sprache unter "Zeichen" korrekt gewählt. Es wird immer die zugehörige Sprache als Grundlage genommen. Dann gehts!
Ist es ein importierter Text aus Word? Da steht dann bestimmt als Sprache "Deutsch" in Klammern...

Teste das noch mal mit S&E nach der Sprachänderung in Zeichen oder Absatzformat.


Grüßle aus Stuggi

Orhan Tancgil
http://www.indesign-worker.com


als Antwort auf: [#78606]

ID2 - Anführungszeichen umwandeln: Geht das?

typomaniac
Beiträge gesamt: 250

6. Apr 2004, 13:53
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #78639
Bewertung:
(3213 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nun, da es mindestens ein Dutzend Möglichkeiten gibt, Anführungen zu setzen, sehe ich echt keine andere Möglichkeit, als mit Copy/Paste das jeweilige Exemplar in den Suchen/Ersetzen-Dialog zu kopieren und so pro Version einen Durchgang zu machen.

typomaniac


als Antwort auf: [#78606]

ID2 - Anführungszeichen umwandeln: Geht das?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

6. Apr 2004, 14:07
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #78642
Bewertung:
(3213 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Orhan!

Ja, die Sprache steht auf "Deutsch: Neue Rechtschreibung". Das habe ich für jeden Textrahmen im Dokument als Zeichenformat so gesetzt.

In den Absatzformaten spare ich mir das, da das Dokument von einem Ami gesetzt wurde, der ein PageMaker-File importiert und anschließend verhunzt hat.

Typomaniac, Copy & Paste bringt nichts:
Wenn ich ein Anführungszeichen kopiere und in den S&E-Dialog einfüge, dann findet er dieses Zeichen nicht im Dokument ...

Gruß
Guido


als Antwort auf: [#78606]

ID2 - Anführungszeichen umwandeln: Geht das?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

6. Apr 2004, 14:14
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #78643
Bewertung:
(3213 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Noch mehr Chaos:

Beim händischen Ersetzen stelle ich fest: InDesign würfelt mir auch typographische und gerade Anführungszeichen durcheinander.

Warum? Grausame Welt!

Guido


als Antwort auf: [#78606]

ID2 - Anführungszeichen umwandeln: Geht das?

typomaniac
Beiträge gesamt: 250

6. Apr 2004, 14:16
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #78645
Bewertung:
(3213 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
...Bist Du sicher, dass Du im S&E-Dialog nicht "Textabschnitt" gewählt hast? Scheint mir doch ein bisschen strange, dass gepastete Zeichen nicht gefunden werden können.

Sowieso: ich hab massenhaft mit US-Layouts zu tun und wäre schon enthusiastisch, wenn die Ersteller überhaupt die Grundlagen von Farben, Druck und Satz schnallen. War bisher noch nicht der Fall......


typomaniac


als Antwort auf: [#78606]
(Dieser Beitrag wurde von typomaniac am 6. Apr 2004, 14:21 geändert)

ID2 - Anführungszeichen umwandeln: Geht das?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

6. Apr 2004, 14:25
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #78651
Bewertung:
(3213 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Jau, ganz sicher.

Als Bereich ist immer das ganze Dokument gewählt.

Gruß
Guido


als Antwort auf: [#78606]

ID2 - Anführungszeichen umwandeln: Geht das?

quantentunnel
Beiträge gesamt: 2

6. Apr 2004, 18:16
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #78715
Bewertung:
(3213 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin moin.

Ich habe gerade einen etwas gruseligen Weg ausprobiert:

1) ID-Dokument mit unterschiedlichen Anführungszeichen
2) Text kopiert und in Word eingefügt (Absatz- u. Zeichenformate bleiben erhalten)
3) Word-Datei abgespeichert
4) Text erneut in ID importiert (Absatz- und Zeichenformate werden erkannt), dabei Option *Anführungszeichen umwandeln* aktiviert.

ERGEBNIS: Bis auf *66 99*-Anführungen wurden alle korrekt ersetzt.
Mir wäre nicht wohl bei diesem Verfahren, da ich nicht sicher bin, ob der Text in ID in allen Einzelheiten 1:1 zurückkommt. Das müßte man noch genauer untersuchen. Macht außerdem nur Sinn, bei einem zusammenhängenden Textfluß. Ist außerdem eine fiese Krücke.

Und: Es ändert nichts an der Tatsache, daß das S&E bei Dir nicht funktioniert ???

Q


als Antwort auf: [#78606]

ID2 - Anführungszeichen umwandeln: Geht das?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

7. Apr 2004, 08:04
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #78759
Bewertung:
(3213 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin, Quantentunnel!

In der Tat, ein Monsterweg.

Da diese Dokumente schnell mal 600 Textrahmen auf 80 bis 100 Seiten enthalten, ist das nicht wirklich gangbar.

Ich habe das Problem mal an Adobe geschickt - mal gucken, was die sagen.

Und, yep, S&E will nicht.

Ich habe aber mal folgendes gemacht:
S&E nach "engl. öffn. Anfüz." durch #OA#
S&E nach "engl. schl. Anfüz." durch #SA#

Das klappt. Wenn ich dann allerdings #OA# oder #SA# ersetzen will, steht wieder das alte Zeug da.

Mit Ersetzen durch " (Shift+2) kommen zumindest die OA nach unten, die SA nach oben - Typgraphie ist ID dann immer noch Wurst, aber damit kann man eventuell leben.


Gruß
Guido


als Antwort auf: [#78606]

ID2 - Anführungszeichen umwandeln: Geht das?

Orhan
Beiträge gesamt: 75

7. Apr 2004, 11:10
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #78805
Bewertung:
(3213 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Habt ihr schon mal beim S&E versucht, das "öffn. engl. Anführungszeichen" durch "öffn. engl. Anführungszeichen" zu ersetzen?? Bei der Abführung das gleiche...

Dann klappt's bei der richtigen Spracheinstellung/-zuweisung eigentlich immer bei mir....?!


Grüßle aus Stuggi

Orhan Tancgil
http://www.indesign-worker.com


als Antwort auf: [#78606]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022