[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign ID2 Dokument kann beim Dienstleister mit ID2 nicht geöffnet werden

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

ID2 Dokument kann beim Dienstleister mit ID2 nicht geöffnet werden

scape
Beiträge gesamt: 330

27. Aug 2002, 18:50
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(884 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Wir haben ein ID2 Dokument welches beim Dienstleister mit ID2 nicht geöffnet werden kann. Die Fehlermeldung lautet ungefähr so: "Kann das Dokument nicht öffnen da es mit Modulen erstellt wurde die in dieser ID-Version nicht verfügbar sind."

Jetzt ist es aber so, dass ich das Dokument auf 4 Testrechnern auf bekomme und sowohl der Dienstleister als auch wir ID2 in der original-Installationsfassung verwenden.

Die einzige Ausnahme: Von unseren Versionen weiss ich, dass das Update auf 2.0.1 und das "Document Framework" PlugIn aktualisiert wurden.

Kann´s daran liegen???
X

ID2 Dokument kann beim Dienstleister mit ID2 nicht geöffnet werden

Michel Mayerle
Beiträge gesamt: 1047

27. Aug 2002, 19:29
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #10112
Bewertung:
(884 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Scape

Ich vermute, dass es genau daran liegen könnte. Wird denn auf beiden Seiten mit der gleichen Plattform gearbeitet (beides Macintosh oder PC)? Wenn du auf Mac arbeitest und ein PC die Daten öffnen soll, darfst du beim Abspeichern des Dokumentes den Suffix für InDesign nicht vergessen.

Da die PlugIns, die du beschrieben hast, ja gratis zum Updaten bereit stehen, würde ich unbedingt raten, dass dein Dienstleister diese Updates auch macht.

Mit freundlichen Grüssen
Michel Mayerle


als Antwort auf: [#10110]

ID2 Dokument kann beim Dienstleister mit ID2 nicht geöffnet werden

scape
Beiträge gesamt: 330

27. Aug 2002, 19:47
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #10115
Bewertung:
(884 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es sind allesamt MACs.
Ich finde diese Rigidität seitens InDesigns allerdings recht hart (wenn dem so ist).

Ich kann doch nicht von jedem Dienstleister Deutschlands erwarten das er genau die Patches installiert die ich auch fahre.

Kurz: Eine "Sichern als Version 1.5" oder "Sichern als Natives 2.0.x" -Funktion wäre langsam echt sinnvoll!

Ich geb Bescheid wenn das Rätsel gelöst wurde...


als Antwort auf: [#10110]

ID2 Dokument kann beim Dienstleister mit ID2 nicht geöffnet werden

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

28. Aug 2002, 13:13
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #10182
Bewertung:
(884 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dass 2.0 und 2.01 nicht kompatibel sind, hätte ich bis jetzt nicht gemerkt. Ich habe schon oft Daten getauscht. Und dass 2.0 nicht rückwärtskompatibel ist, dafür sollte wir alle froh sein - siehe anderer Beitrag.


als Antwort auf: [#10110]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
04.09.2020 - 05.03.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 04. Sept. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 05. März 2021, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
02.10.2020 - 11.12.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 02. Okt. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 11. Dez. 2020, 15.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen. Mit dem Abschluss «Publisher Basic» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-basic

Neuste Foreneinträge


JavaScript mit IF Else um Email Adresse auszwählen

Pfad aus Zwischenablage für neues Bild ( rahmen )

RTF Export Fußnoten (CC2020[15.1.1],WIN10)

Dropdown Farbmenu

Aufzählung mit hängendem Einzug in QX20?

Tabelle soll in interaktivem PDF editierbar sein - geht das?

Colormanagement bei Ausgabe von platzierten und profilierten cmyk-PDFs in 2020

InDesign-Settings (Adobe Cloud) von einem anderen Mac übernehmen

Ja ich finde Adobe Anwendungen spitze, aber ...

wie langen Text auf viele Seiten einfügen - erledigt
medienjobs