[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign ID CC Darstellungsprobleme oder defekte Grafiken ?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

ID CC Darstellungsprobleme oder defekte Grafiken ?

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2259

27. Jul 2014, 14:50
Beitrag # 1 von 63
Bewertung:
(14141 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Zusammen,

ich wäre sehr dankbar für Hilfe bei folgendem Problem (Mac):

Ich habe zahlreiche Publikationen mit hohem Grafikanteil.
Mit ID CS6 ist die Darstellung aller Publikationen in Ordnung.

Mit ID CC und CC 2014 habe ich Darstellungsprobleme, die sich dadurch zeigen, dass einige Seiten in zahlreichen Dokumenten ohne Inhalt dargestellt werden. Die Seiten erscheinen am Bildschirm weiß. Die Seitenobjekte sind allerdings noch vorhanden, denn wenn ich mit dem Mauszeiger darübergehe, erscheinen die einzelnen Objektrahmen. Ein Export als PDF/X verläuft ohne Probleme.

Wenn ich auf einer Seite mit Darstellungsproblemen in der Ebenenpalette die betreffenden Grafiken unsichtbar stelle, erscheinen die übrigen Objekte (Text und Bild) wieder auf der Seite. Das lässt vermuten, dass mit den Grafik-Dateien etwas nicht in Ordnung ist.

Wenn ich in ID CC bzw. CC 2014 die "Anzeigeleistung > Anzeige mit hoher Qualität" auf "Normale Anzeige" umstelle, werden die betroffenen Grafiken sowie Text und Bild auf einer "weißen Seite" wieder sichtbar. Das wiederum lässt vermuten, dass es sich um die Grafikkarte oder RAM-Speichermangel handelt (letzteres kann ich ausschließen).

Zur weiteren Eingrenzung des Problems wäre mir sehr geholfen, wenn jemand mal folgenden Test durchführen könnte:

Eine beigefügte Illustrator-Datei (die bei mir Probleme verursacht)
1. In ein neues leeres ID CS6-Dokument platzieren.
2. In ein neues leeres ID CC-Dokument platzieren.

Bei mir sieht das wie folgt aus:
In ID CS6 wird die Illustrator-Datei angezeigt,
in ID CC wird die Illustrator-Datei nicht angezeigt
Nach dem Umschalten in ID CC der Anzeigeleistungen von "hohe Qualität" auf "normale Qualität" erscheint die Grafik.

Auffallend beim Platzieren der Illustrator-Datei ist, dass bei aktivierten Importoptionen in dem Vorschau-Fenster bei ID CS6 eine Bounding-Box angezeigt wird, bei ID CC jedoch nicht.

Verhält es sich bei Euch ebenso, oder gibt es abweichendes Verhalten ?

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.14.6 Mojave, Adobe CC2019, CC2020, CC2021

Anhang:
Abb07_RZ02_Textpfad.ai.zip (110 KB)
X

ID CC Darstellungsprobleme oder defekte Grafiken ?

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9370

27. Jul 2014, 15:46
Beitrag # 2 von 63
Beitrag ID: #530270
Bewertung:
(14110 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,

ich habe die Zeichnung auch auf eine leere Seite in CC
gezogen, ich habe in keinem Darstellungsmodus eine
Darstellung des Inhaltes....

Ich habe die nochmal bei mir als .ai und als .pdf aus
dem Illustrator gesichter, aber ebenfalls überhaupt
keine Darstellung.

Wenn ich dann einen neuen Rahmen in ID anlege
auf der gleichen Seite, kann ich z.B. keine Farbe
für diesen anderen Rahmen zuweisen.

Irgendwas ist da ganz wrong.....

Sehr, sehr spooky

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#530269]

ID CC Darstellungsprobleme oder defekte Grafiken ?

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9370

27. Jul 2014, 15:47
Beitrag # 3 von 63
Beitrag ID: #530271
Bewertung:
(14107 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
und Du hast Recht, in IDCS6 geht es ohne Probleme... :-(

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#530270]

ID CC Darstellungsprobleme oder defekte Grafiken ?

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9370

27. Jul 2014, 15:49
Beitrag # 4 von 63
Beitrag ID: #530272
Bewertung:
(14106 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Und noch mehr spooky, wenn ich die Zeichnung
aus Illustrator kopiere und dann in ID einsetze,
geht alles.....

Also an Deiner Hardware kann das nicht liegen....

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#530271]

ID CC Darstellungsprobleme oder defekte Grafiken ?

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2259

27. Jul 2014, 16:11
Beitrag # 5 von 63
Beitrag ID: #530274
Bewertung:
(14072 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dirk,

ich danke Dir für Deine Mühe.

Allerdings bin ich trotzdem ziemlich Ratlos bei der Fehlersuche.

Die Grafikkarte hatte ich im Verdacht, weil die neueren Adobe Programme wohl mehr die Grafikkarte mit einbeziehen und die Grafikdarstellung in "hoher Auflösung" ja aus der Datei neu gerechnet wird. Aber wenn Du sagst "ich habe in keinem Darstellungsmodus eine Darstellung des Inhaltes.... " kann es wohl nicht die Grafikkarte sein.

Bei den Problem-Grafiken bin ich ebenso ratlos, weil es sich um ganz alte, ältere, aus FreeHand konvertierte, nicht jedoch um neuere Grafiken handelt.

Ich habe auch bei den Grafiken schon Stunden verbracht und Objekt für Objekt rausgelöscht, bei einigen wenigen hatte ich Erfolg, bei der Mehrheit jedoch nicht.

Wenn die Grafiken in ID CS 6 dargestellt werden und in CC und CC 2014 nicht, könnte es sich doch auch um einen Bug von ID handeln ?

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.14.6 Mojave, Adobe CC2019, CC2020, CC2021


als Antwort auf: [#530272]
(Dieser Beitrag wurde von Peter Lenz am 27. Jul 2014, 16:15 geändert)

ID CC Darstellungsprobleme oder defekte Grafiken ?

kkauer
Beiträge gesamt: 661

27. Jul 2014, 16:16
Beitrag # 6 von 63
Beitrag ID: #530275
Bewertung:
(14062 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
In der Überdruckenvorschau wird die Grafik auch in CC korrekt angezeigt. Überarbeite mal die Datei (bzw. wenigstens die Muster) bzgl. Überdrucken-Attribut.


als Antwort auf: [#530274]

ID CC Darstellungsprobleme oder defekte Grafiken ?

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9370

27. Jul 2014, 16:21
Beitrag # 7 von 63
Beitrag ID: #530276
Bewertung:
(14059 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Stimmt, dann geht es.....
Liegt wohl an der Illu-Datei....

Gruß
Dirk

[levy-media.de MCP]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#530275]

ID CC Darstellungsprobleme oder defekte Grafiken ?

kkauer
Beiträge gesamt: 661

27. Jul 2014, 16:30
Beitrag # 8 von 63
Beitrag ID: #530277
Bewertung:
(14044 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Dirk Levy ] Liegt wohl an der Illu-Datei....

… bei der es sich um eine ältere, konvertierte Freehand-Datei handelt. Interessantes Detail, das da noch nachgeschoben wurde!


als Antwort auf: [#530276]
(Dieser Beitrag wurde von kkauer am 27. Jul 2014, 16:36 geändert)

ID CC Darstellungsprobleme oder defekte Grafiken ?

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2259

27. Jul 2014, 16:48
Beitrag # 9 von 63
Beitrag ID: #530278
Bewertung:
(14012 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo kkauer,

interessanter Hinweis mit der Überdruckenvorschau.

Ich habe die Muster (weit über 100) in diesem Jahr überarbeitet, allerdings habe ich nicht auf konsequentes Überdrucken oder nicht geachtet. Aber aus meiner Sicht dürfte das keinen Unterschied bei der Darstellung machen. Es kommt selten vor dass die Grafiken auf einem farbigen Hintergrund stehen.

Ich arbeite seit 20 Jahren für diesen Kunden, so gesehen sind zahlreiche Illustrationen konvertierte FreeHand-Dateien (14.000 um genau zu sein, deren Konvertierung mich fast meine Existenz gekostet hat - vielen Dank Adobe !) . Ob es sich bei der Beispielgrafik um eine konvertierte handelt kann ich nicht sicher sagen (wahrscheinlich ja). Wie auch immer gehen ja bei der Konvertierung die Musterflächen verloren und ich muss die Muster in Illustrator völlig neu zuweisen.

Von den Problemen sind aber auch völlig musterfreie Exemplare betroffen.

Je länger ich nachdenke, desto mehr neige ich zu einem ID Programmbug. Wenn die Darstellung in ID CS6 ebenso in Ordnung ist wie das Exportieren von PDFs, sollte das auch in neueren Versionen der Fall sein, zumal die PDF-Ausgabe auch ohne Fehler ist.

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.14.6 Mojave, Adobe CC2019, CC2020, CC2021


als Antwort auf: [#530277]

ID CC Darstellungsprobleme oder defekte Grafiken ?

kkauer
Beiträge gesamt: 661

27. Jul 2014, 16:55
Beitrag # 10 von 63
Beitrag ID: #530279
Bewertung:
(14005 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Peter Lenz ] Je länger ich nachdenke, desto mehr neige ich zu einem ID Programmbug. Wenn die Darstellung in ID CS6 ebenso in Ordnung ist wie das Exportieren von PDFs, sollte das auch in neueren Versionen der Fall sein, zumal die PDF-Ausgabe auch ohne Fehler ist.

Du solltest bei deinem BUG-Report an Adobe eben nur darauf hinweisen, dass der Fehler im Zusammenhang mit Überdrucken zu stehen scheint.


als Antwort auf: [#530278]

ID CC Darstellungsprobleme oder defekte Grafiken ?

mk-will
Beiträge gesamt: 1175

27. Jul 2014, 17:28
Beitrag # 11 von 63
Beitrag ID: #530280
Bewertung:
(13944 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Peter,

als Ergänzung: unter Win7-64 tritt das Problem weder in InDesign CS6 noch in CC oder CC 2014 auf.

In allen drei Versionen wird das AI auch bei hoher Anzeigeleistung korrekt und vollständig angezeigt.

Gruß
Stephan


als Antwort auf: [#530278]

ID CC Darstellungsprobleme oder defekte Grafiken ?

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2259

27. Jul 2014, 17:33
Beitrag # 12 von 63
Beitrag ID: #530281
Bewertung:
(13938 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo kkauer,

Deine Spur mit den Überdrucken-Attributen ist auf jeden Fall eine heiße Spur.

Ich habe in der Beispielgrafik-Grafik mal die Muster dahingehend geändert, dass nun alle Elemente nicht überdrucken. Und siehe da, die Darstellung in ID CC ist perfekt, auch ohne Überdruckenvorschau.

Nur normal ist das nicht.

Das Muster für die Wärmedämmung besteht aus einem gelben Hintergund und schwarz konturierten Waben, die muss man doch auf Überdrucken stellen dürfen. Das hat auch noch nie ein Problem, weder am Bildschirm noch im Druck, verursacht.

Hallo Stephan,

danke für diesen Hinweis, was mich in meiner Bug-Theorie bestärkt.

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.14.6 Mojave, Adobe CC2019, CC2020, CC2021


als Antwort auf: [#530280]
(Dieser Beitrag wurde von Peter Lenz am 27. Jul 2014, 17:37 geändert)

ID CC Darstellungsprobleme oder defekte Grafiken ?

kkauer
Beiträge gesamt: 661

27. Jul 2014, 17:40
Beitrag # 13 von 63
Beitrag ID: #530282
Bewertung:
(13926 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ mk-will ] als Ergänzung: unter Win7-64 tritt das Problem weder in InDesign CS6 noch in CC oder CC 2014 auf.

Ergänzung zur Ergänzung: Win8.1-64, CC 2014 funktioniert ebenfalls.


als Antwort auf: [#530280]

ID CC Darstellungsprobleme oder defekte Grafiken ?

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2259

27. Jul 2014, 17:57
Beitrag # 14 von 63
Beitrag ID: #530283
Bewertung:
(13898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Zusammen,

vielen Dank für Eure Mühe an diesem sonnigen (wenigstens bei uns) Sonntag-Nachmittag.

Ich fasse mal zusammen: Es handelt sich wohl um ein reines Mac-Problem.
Ich produziere zur Sicherheit noch mit ID CS6, wenngleich sich die Bildschirmdarstellung der betroffenen Seiten von ID CC und CC 2014 durch Aktivieren der Überdrucken-Vorschau wieder herstellen lässt, und obwohl die PDF-Ausgabe funktioniert.

Ich glaube ich habe genügend Hinweise, dass ich das mal an Adobe weiterleite, und würde mich über Rückmeldungen bzw. Bug-Behebung wieder melden. Vielleicht in einem halben Jahr ? ;-)

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.14.6 Mojave, Adobe CC2019, CC2020, CC2021


als Antwort auf: [#530282]

ID CC Darstellungsprobleme oder defekte Grafiken ?

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4792

27. Jul 2014, 19:12
Beitrag # 15 von 63
Beitrag ID: #530284
Bewertung:
(13828 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Peter!
Ja, ich kann das auf dem Mac auch nachvollziehen.
Und zusätzlich noch ein paar andere Phänomene:

Zoome ich die platzierte Grafik auf 1200%, kann ich Teile davon sehen, andere Teile wiederum nicht (bei Anzeige: "Anzeige mit hoher Qualität" / Überdruckenvorschau ist aus). Dieser Erfolg ist aber nicht von Dauer, wenn ich mit dem Handwerkzeug den Ausschnitt ändere: die Anzeige der Grafik verschwindet. Gehe ich runter auf 800% sehe ich andere Teile. Auch interessant: Bewege ich den angezeigten Ausschnitt mit dem Handtool, wird die Grafik eingeblendet, solange ich die Bewegung ausführe. Stoppe ich die Bewegung, ist wieder nichts mehr zu sehen.

Sehr obskur…
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#530283]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.10.2020

Ortsunabhängig
Donnerstag, 29. Okt. 2020, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. 30-minütigen Webinar das neueste Produkt aus dem Hause Enfocus vor. Enfocus bringt mit BoardingPass eine pfiffige Lösung auf den Markt, welche eingehende Daten auf die wichtigsten druckrelevanten Kriterien hin gleich im Mail-Browser prüfen lässt. Mit BoardingPass sind auch Kundenberater und Avor-/Vertriebs-Mitarbeiter in der Lage, eingegangene Druckdaten innerhalb ihres Mail-Programmes sofort zu prüfen und dem Auftraggeber eine leicht verständliche Rückmeldung über diese zu geben. Die Druckdaten müssen also gar nicht erst über den internen Workflow des Druckdienstleisters laufen, sondern können direkt auf druckrelevante Kriterien geprüft und auch begutachtet werden.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=292

Enfocus BoardingPass
Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Warum kommt Fehlermeldung "Wacom-Treiber" beim Start?

Affinity Designer Objekte auswählen

Bestimmte PDF-Kommentare löschen

Affinity Photo und Photoshop: HSL-Farbbereich als Maske speichern

Buchdateien kopieren

Werkzeugleiste und Bedienfelder sind verschwunden

Wie importiere ich eine Word Datei mit Fussnoten in Indesign?

PDF Export mit Briefpapier einfügen

Pantone - reiner Buntaufbau

Flächendeckung einer Datei
medienjobs