[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign ID Musterseite: rechts wird zu links

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

ID Musterseite: rechts wird zu links

Graf Poly
Beiträge gesamt: 565

16. Jul 2013, 11:11
Beitrag # 1 von 18
Bewertung:
(6323 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Grafen und Typos
Ich stehe gerade ziemlich auf dem Schlauch, weil es nicht tut wie es tun sollte. Ich hoffe, ihr könnt meinen Schlauch zu lösen helfen...

Ausgangslage:
- ID Dokument
- Muster-Musterseite, welche als Musterseite für andere Musterseite dient (wahrscheinlich irrelevante info)
- links-rechts-Seiten sind gespiegelt, also relativ um Bund (siehe http://www.ueli.ch/misc/l-r_1.png)
- im Umbruch sind die Stellen 1, 2 und "blabla" von der Musterseite gelöst, weil da Bild oder Text drin ist, der immer unterschiedlich ist.

Problem:
- Ich muss weit vorne eine neue Seite dazwischenschieben
- die Objekte 1, 2 behalten ihre position, also nicht mehr relativ zum bund
- eine "gewanderte" Seite bekommt neuen Musterseiten-inhalt, steht also alles doppelt da (siehe http://www.ueli.ch/misc/l-r_2.png)

Weiteres:
- ich war der Meinung, auch gelöste Musterseitenobjekte behalten ihren Musterseitenbezug zu ihrer Musterseitenposition


Ich danke für eure Inputs und grüsse vom Zürichsee...

Ueli
====

(Dieser Beitrag wurde von Graf Poly am 16. Jul 2013, 11:12 geändert)
X

ID Musterseite: rechts wird zu links

mx
Beiträge gesamt: 161

16. Jul 2013, 13:14
Beitrag # 2 von 18
Beitrag ID: #515091
Bewertung:
(6269 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ueli,

Zitat - ich war der Meinung, auch gelöste Musterseitenobjekte behalten ihren Musterseitenbezug zu ihrer Musterseitenposition


nein, das klappt leider nicht.

Die Verknüpfung zur Musterseite geht verloren sobald eine andere Musterseite angewendet ist.

Noch schlimmer: u.U. überschreibt eine erneute Zuweisung der ursprünglichen Musterseite wieder die gelösten Objekte samt Inhalt.

Viele Grüße
Jo


als Antwort auf: [#515066]
(Dieser Beitrag wurde von mx am 16. Jul 2013, 13:19 geändert)

ID Musterseite: rechts wird zu links

Graf Poly
Beiträge gesamt: 565

16. Jul 2013, 13:28
Beitrag # 3 von 18
Beitrag ID: #515093
Bewertung:
(6260 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mist!!

Aber: ein gelöstes und bearbeitetes Objekt (z.B. Nr. 4) wird in der Dimension überall geändert, wenn ich es in der Musterseite mache -> obwohl es immer gelöst ist. das geht dann aber wieder???

omanno... ich mag keine 120 seitigen änderungen händisch zu machen :-(


als Antwort auf: [#515091]

ID Musterseite: rechts wird zu links

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

16. Jul 2013, 14:02
Beitrag # 4 von 18
Beitrag ID: #515095
Bewertung:
(6232 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ueli

Du könntest das Dokument neu aufbauen: Ränder entsprechend dem Haupttextrahmen einrichten, ohne Mustertextrahmen für Haupttext. Die Textrahmen entstehen erst beim Platzieren von Text. Dann sollten sich diese auch nach Einfügen von Seiten wie gewünscht verhalten.

Für die anderen Objekte (Text- und Grafikrahmen) evtl. die Objekte verankern und am Bund ausrichten. Habe das aber nicht getestet, ist nur eine Idee ...

Gruss, Marco

iMac 3.06 GHz | 8 GB RAM | OS X 10.6.8 | Indesign 7.0.4 (CS5 Design Premium) | CS6 Design Standard | www.manuseum.ch


als Antwort auf: [#515093]

ID Musterseite: rechts wird zu links

Graf Poly
Beiträge gesamt: 565

16. Jul 2013, 14:28
Beitrag # 5 von 18
Beitrag ID: #515098
Bewertung:
(6211 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Neu aufbauen geht nicht, das Dokument steht bereits und hat über 100 Seiten. Sind jetzt in der Korrekturphase :-(


als Antwort auf: [#515095]

ID Musterseite: rechts wird zu links

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2298

16. Jul 2013, 15:51
Beitrag # 6 von 18
Beitrag ID: #515100
Bewertung:
(6172 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Graf Poly ] Problem:
- Ich muss weit vorne eine neue Seite dazwischenschieben


eventuelleLösung: zwei neue Seiten, z.B eine zusätzliche Vakatseite hinter dem Schmutztitel?

Bei Print-Produkten ist es doch gar nicht möglich einem bestehenden Produkt nur eine weitere Seite hinzuzufügen, eben immer ein Blatt, das zwei Seiten hat.

Oder bist Du schon fertig mit dem Umbau ;-)

Gruß,

Ulrich


als Antwort auf: [#515066]

ID Musterseite: rechts wird zu links

Graf Poly
Beiträge gesamt: 565

16. Jul 2013, 16:00
Beitrag # 7 von 18
Beitrag ID: #515101
Bewertung:
(6165 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ja, das stimmt, Ulrich. aber davon abgesehen, ob ich jetzt Bögen oder Einzelseiten zusammentrage welche auf 2 oder 4 aufgehen müssen, benötige ich zunächst eine Lösung oder Workaround meines Problems.


als Antwort auf: [#515100]

ID Musterseite: rechts wird zu links

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2298

16. Jul 2013, 16:15
Beitrag # 8 von 18
Beitrag ID: #515102
Bewertung:
(6153 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Graf Poly ] ...benötige ich zunächst eine Lösung oder Workaround meines Problems.


aber klar doch, so hatte ich das auch verstanden, worauf ich hinaus wollte:

Einmal angenommen, Du musst jetzt zwischen Seite 6 und Seite 7 eine neue einfügen, dann kannst Du doch beim Einbau einer zusätzlichen vakaten "Seite 2", dann bei automatischer Paginierung ab Seite 8 alles unberührt exportieren oder? (Nur zwischen 2 und neuer 7 müsstest Du dann "von Hand reparieren" .

Oder habe ich einen Denkfehler?

Gruß,

Ulrich


als Antwort auf: [#515101]

ID Musterseite: rechts wird zu links

Graf Poly
Beiträge gesamt: 565

16. Jul 2013, 16:19
Beitrag # 9 von 18
Beitrag ID: #515103
Bewertung:
(6138 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Deine Methode hilft leider nicht, wenn zwischen Seite 17 und 18 eine neue Seite kommt, und (alt)18 zu (neu)19 wird usw.


als Antwort auf: [#515102]

ID Musterseite: rechts wird zu links

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2298

16. Jul 2013, 16:26
Beitrag # 10 von 18
Beitrag ID: #515104
Bewertung:
(6131 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
?

nach der "Methode" würde alt 18 zu neu 20 und Du müsstest "nur noch" zwischen neu 3 und neu 19 Hand anlegen, die restlichen 100 könnstest Du unangetastet exportieren. (Am ärgerlichsten weil aufwendigsten allerdings wäre 60 neu hinzufügen...)

Wo willst Du denn jetzt die zusätzliche Vakatseite ("Rückseite" der neuen, zusätzlichen Seite) hinpacken, am Schluss?

Ulrich


als Antwort auf: [#515103]

ID Musterseite: rechts wird zu links

Graf Poly
Beiträge gesamt: 565

16. Jul 2013, 16:48
Beitrag # 11 von 18
Beitrag ID: #515105
Bewertung:
(6096 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hmm, ich glaube, wir reden aneinander vorbei... wobei ich womöglich falsch liegen könnte, da du so beharrich dran bleibst :-)

angenommen ich habe A, B, C. leider schiebt sich jetzt zwischen "A" und "B" ein "Aa", da hilft doch keine Vakatseite?


als Antwort auf: [#515104]

ID Musterseite: rechts wird zu links

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2298

16. Jul 2013, 17:13
Beitrag # 12 von 18
Beitrag ID: #515111
Bewertung:
(6071 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
doch, weil B eine linke Seite bleibt, bzw dann wieder wird, wenn Du nicht nur Aa zwischen A und B einbaust, sondern auch zusätzlich 0A vor A. A musst Du dann aber noch linksrechtsmässig frisieren ;-)

Das Prinzip kapierst Du sicher ganz schnell, wenn Du jetzt einfach mal zwei neue Seiten zwischen 17 und 18 einfügst: alles was danach kommt, hat sich lediglich die Pagina immer um 2 addiert, der linksrechts-Aufbau aber bleibt doch gleich.

Als nächstes lässt Du nun die "neue 17a stehen und die zusätzlich mit eingefügte Leerseite verschiebst Du auf absolut 2 oder 4, halt da, wo die üblich, legitim und überhaupt nicht selten vorkommen.

Dazwischen zwischen neu 3 und absolut 20 musst Du jetzt linksrechtsmässig anpassen.


Gruß,

Ulrich


als Antwort auf: [#515105]
(Dieser Beitrag wurde von Ulrich Lüder am 16. Jul 2013, 17:18 geändert)

ID Musterseite: rechts wird zu links

Graf Poly
Beiträge gesamt: 565

17. Jul 2013, 08:09
Beitrag # 13 von 18
Beitrag ID: #515147
Bewertung:
(5928 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Ulrich Lüder ] Dazwischen zwischen neu 3 und absolut 20 musst Du jetzt linksrechtsmässig anpassen.


eben, ganz ohne gehts ja doch nicht... ;-)
so oder so, ich danke für den interessanten input


als Antwort auf: [#515111]

ID Musterseite: rechts wird zu links

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2298

17. Jul 2013, 09:59
Beitrag # 14 von 18
Beitrag ID: #515159
Bewertung:
(5898 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
...in jedem Fall halte ich es zu diesem Zeitpunkt für eine interessante Überlegung, was mit der zusätzlich notwendigen zweiten (vakaten?) Seite zur 17a passieren soll. Nicht das dann nach Deinem Einfügen der 17a und händischen Umbau ab 18 bis 120, dann beim zweiten Korrekturgang ein an der Entscheidung Beteiligter andere mit der Idee begeistert:

"Ah, wir brauchen ja jetzt noch eine Seite mehr um wieder auf 2 teilbar zu werden, dann können wir ja noch die rausgeflogene Abbildung auf der 37 wieder einbauen..."

;-)

Ulrich


als Antwort auf: [#515147]

ID Musterseite: rechts wird zu links

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4664

17. Jul 2013, 12:29
Beitrag # 15 von 18
Beitrag ID: #515169
Bewertung:
(5841 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Ich hab jetzt nicht alles gelesen, aber ich glaube, keiner hat gefragt, mit welcher InDesign-Version Ueli arbeitet?

Auch hab ich das Gefühl, dass noch keiner von euch mit Primären Textrahmen gearbeitet hat?!

Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#515159]
X

Aktuell

PDF / Print
Wolken_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022