[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign ID...Arbeistfläche drehen???

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

ID...Arbeistfläche drehen???

gpo
Beiträge gesamt: 5518

4. Jun 2007, 15:20
Beitrag # 1 von 14
Bewertung:
(3463 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

bisher habe ich es nicht gebraucht, stieß aber in einem anderen Foreum auf diese Frage...die logisch klingt!

???kann man in ID eine Seite/Dokument/Layout/Buchrücken...drehen???

Begründung:
man baut eine Verpackung(o.ä.) muss also diverse Sachen in Winkeln von 0-90-180-270..oder andere Gradzahlen einbauen,
dann würde man "schöner gucken können"....wenn das Dokument komplett drehbar wäre???

logisch das man zum schluß alles wieder gerade stellt!

...erzählt mir nun nicht warum das UNBEDINGT nicht gehen sollte, sondern geht es und wenn nicht, warum nicht?
Mfg gpo
X

ID...Arbeistfläche drehen???

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5143

4. Jun 2007, 15:37
Beitrag # 2 von 14
Beitrag ID: #295006
Bewertung:
(3447 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wie wäre es, ein PDF davon zu erstellen? Dort geht das Drehen ruckzuck und problemlos.

Wenn man das PDF dann seitenweise wieder in InDesign in ein neues Dokument platziert, dann kann man es sich auch dort ansehen … (okay, is Qutasch!)

Gott grüß die Kunst,
Jens


als Antwort auf: [#295000]

ID...Arbeistfläche drehen???

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5930

4. Jun 2007, 16:05
Beitrag # 3 von 14
Beitrag ID: #295015
Bewertung:
(3438 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Arbeitsfläche bzw. Dokument drehen: (leider) nein.

Aber: Die gewünschten Objekte selektieren, den Ursprungspunkt in der Kontrollpalette auf Mitte setzen, und dann drehen um z.B. 90 oder 180°.

Und in CS3 kann man sich den Umweg über PDF sparen, weil ID-Dokumente in ID platziert werden können.

---
Viele Grüße aus Istrien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 16 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (3,1) als Server 2,53 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)


als Antwort auf: [#295006]

ID...Arbeistfläche drehen???

gpo
Beiträge gesamt: 5518

4. Jun 2007, 16:14
Beitrag # 4 von 14
Beitrag ID: #295019
Bewertung:
(3434 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

das mit der PDF ...iss ein netter Gag...

aber es scheint ja nicht so easy zu sein...hat es noch keiner vermißt?

...einfach den ganzen Käse...ruckzuck gedreht?

nur zur Ansicht....damit amn weiß wie die Verpackung aussieht bei 270°..oder 90°
Mfg gpo


als Antwort auf: [#295015]

ID...Arbeistfläche drehen???

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5143

4. Jun 2007, 17:00
Beitrag # 5 von 14
Beitrag ID: #295046
Bewertung:
(3409 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ gpo ] ...iss ein netter Gag...


Dazu fällt mir nur eines ein: Flachbildschirm an drehbarer Achse montieren und Monitor drehen …

Ansonsten habe ich diese Funktion noch nicht wirklich richtig vermisst. Vielleicht, weil man es seit vielen Jahren gewöhnt ist, in dieser einen Achse zu arbeiten und der Rest an Vorstellungskraft ausreicht. Immerhin ist es doch viel kompfortabler geworden als einzelne Filmauszüge zu begutachten.

Gott grüß die Kunst,
Jens


als Antwort auf: [#295019]

ID...Arbeistfläche drehen???

gpo
Beiträge gesamt: 5518

4. Jun 2007, 17:36
Beitrag # 6 von 14
Beitrag ID: #295060
Bewertung:
(3398 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ja ja Jens,

du sagst es!...es ist die blöde Gewohnheit nur...

bei Software ist ja einiges "anders"

und es wäre überhaupt kein Problem eine Art "Ansicht" zu erzeugen...die drehbar wäre!

ich aber habe damit auch kein Prob, denn Fotografen müssen ständig "überkopp und seitenverkehrt" schauen können...kann ich auch (...meine Kunden konnten das nicht und glaube mir, habe schon Vorstandschefs rittlings über meiner Sinar reiten gesehen;))

die Frage kam im Spotlight Forum auf...wo sich ein paar (sogenannte)Grafiker rumtreiben...

und bei einer Verpackung kommt es schon vor das man gerne die "andere Seite" auch mal gerade schauen möchte:))

häufig sind nähmlich Buchstaben dann in der schräg oder winkelansicht...etwas pixelig dargestellt...oder die Anfasser reagieren andersrum usw...

deshalb fand ich die Frage...durchaus berechtigt

und so ganz nebenbei...
ein Grund warum ich immer wieder mit Corel arbeite, weil solche und ähnliche Sachen die als "Spielkram" verschrien sind....aber doch gut funktionieren:))

aber warten wir mal auf CS23...da ist es dann mit drin!
Mfg gpo


als Antwort auf: [#295046]

ID...Arbeistfläche drehen???

boskop
  
Beiträge gesamt: 3458

4. Jun 2007, 20:29
Beitrag # 7 von 14
Beitrag ID: #295087
Bewertung:
(3375 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo gpo
-ausdemherzsprich- ja klar vermissen wir das, und wie!! Gerade im Bereich Verpackungsdesign wäre das in Illu und Indesign eine Riesenerleichterung. Da ich früher oft mit CAD-Software gearbeitet habe, vermisse ich diese Option immer wieder. Das mit dem separaten aufbauen von Elementen und nachträglichem platzieren als PDF haben wir auch schon versucht, war aber nicht so praktisch.
Dabei wäre es so einfach: Menu Ansicht>Neue Ansicht> Anzeigewinkel wählen>fertig!
Riesenwunschzettel!

Herzliche Grüsse
Urs


Member und Premiummember sichern HilfDirSelbst.ch die Zukunft:
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
MacBook 15" 2018 Retina 2.6GHz Intel Core i7, 32GBRAM, OSX 10.14.6, Adobe CC


als Antwort auf: [#295019]
(Dieser Beitrag wurde von boskop am 4. Jun 2007, 20:30 geändert)

ID...Arbeistfläche drehen???

gpo
Beiträge gesamt: 5518

4. Jun 2007, 22:13
Beitrag # 8 von 14
Beitrag ID: #295093
Bewertung:
(3354 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
sisse woll...sach ich doch:))

immerhin einer der sich traut!!!
Mfg gpo


als Antwort auf: [#295087]

ID...Arbeistfläche drehen???

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5143

5. Jun 2007, 13:19
Beitrag # 9 von 14
Beitrag ID: #295183
Bewertung:
(3287 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ boskop ] Gerade im Bereich Verpackungsdesign …

Jaja, die Verpacker mal wieder. Brauchen immer ’ne Extrawurscht … ;-)

(Keiner Standarddisput zwischen einem Druckereitechnikstudenten und einem Verpackungsstudenten. Kam mir gerade wieder in den Sinn.)

Gott grüß die Kunst,
Jens


als Antwort auf: [#295087]

ID...Arbeistfläche drehen???

Marc Sidon
Beiträge gesamt: 262

5. Jun 2007, 13:43
Beitrag # 10 von 14
Beitrag ID: #295192
Bewertung:
(3275 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es kam mir gerade die Idee, ob man das nicht einfach mit einem Skript machen könnte.... Natürlich weiss ich nicht, wie performant das wäre....

So in der Art:

- Klick
- Neues Dokument (Oder Dokumenteneigenschaften ändern)
- UrsprungsformatDoppelseite -> Format Hochkant
- Alles auf der Seite Gruppieren
- Gruppe 90, 180, 270 Grad drehen....

- Anschliessend wieder alles zurück

Müsste doch gehen, oder?
Jetzt nicht technisch ins Detail gehen mit Erklärungen.
Ich habe es noch nicht ausprobiert, war nur eine Idee....

Und die genaue Frage nach dem Sinn hat mein Lösungsansatz natürlich auch nicht beantwortet.....

Gruß,
Marc Sidon
------------------------------------------

modernmediasidon
Erstellung von InDesign Scripts


als Antwort auf: [#295183]

ID...Arbeistfläche drehen???

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3198

5. Jun 2007, 14:16
Beitrag # 11 von 14
Beitrag ID: #295202
Bewertung:
(3265 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es gibt Grafikkarten und Grafikkarten-Treiber, die die Rotation des gesamten Bildschirm-Inhalts via Tastatur erlauben.
Grüße, Jochen


als Antwort auf: [#295192]

ID...Arbeistfläche drehen???

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5143

5. Jun 2007, 15:18
Beitrag # 12 von 14
Beitrag ID: #295228
Bewertung:
(3249 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
… also doch den Monitor drehen.

Gott grüß die Kunst,
Jens


als Antwort auf: [#295202]

ID...Arbeistfläche drehen???

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3198

5. Jun 2007, 15:35
Beitrag # 13 von 14
Beitrag ID: #295234
Bewertung:
(3244 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nicht den Monitor. Nur den Bildschirm-Inhalt ;-)
Grüße, Jochen


als Antwort auf: [#295228]

ID...Arbeistfläche drehen???

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5143

5. Jun 2007, 15:43
Beitrag # 14 von 14
Beitrag ID: #295236
Bewertung:
(3242 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jochen,

ja, du hast Recht. Kapiert habe ich’s schon, was du meintest. Die Grundidee dahinter ist dieselbe. Die eine Lösung ist eben etwas hardwarebasierter sozusagen und damit auch unpraktischer … das geb’ ich zu.

Gott grüß die Kunst,
Jens


als Antwort auf: [#295234]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.10.2020

Ortsunabhängig
Donnerstag, 29. Okt. 2020, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. 30-minütigen Webinar das neueste Produkt aus dem Hause Enfocus vor. Enfocus bringt mit BoardingPass eine pfiffige Lösung auf den Markt, welche eingehende Daten auf die wichtigsten druckrelevanten Kriterien hin gleich im Mail-Browser prüfen lässt. Mit BoardingPass sind auch Kundenberater und Avor-/Vertriebs-Mitarbeiter in der Lage, eingegangene Druckdaten innerhalb ihres Mail-Programmes sofort zu prüfen und dem Auftraggeber eine leicht verständliche Rückmeldung über diese zu geben. Die Druckdaten müssen also gar nicht erst über den internen Workflow des Druckdienstleisters laufen, sondern können direkt auf druckrelevante Kriterien geprüft und auch begutachtet werden.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=292

Enfocus BoardingPass
Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Alternativ-Programm zu Acrobat Pro?

Scripting DOM API Documentation für InDesign CC 2021

Textrahmen - Unterteilte Spalte funktioniert nicht

Wörterbuch: Voreinstellungen verstellen sich

Warum kommt Fehlermeldung "Wacom-Treiber" beim Start?

Farbangaben in Corporate Design Manuals

Affinity Designer Objekte auswählen

Bestimmte PDF-Kommentare löschen

Affinity Photo und Photoshop: HSL-Farbbereich als Maske speichern

Buchdateien kopieren
medienjobs