[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign INDesign PDF mit Objektebenenoptionen aktualisieren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

INDesign PDF mit Objektebenenoptionen aktualisieren

Morenga 65
Beiträge gesamt: 83

20. Jan 2009, 14:48
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(4327 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich habe ein Dokument erhalten, in dem ein PDF mehrfach eingestellt ist, wobei jeweils andere Ebenen davon eingeblendet sind. Wenn ich das PDF nun mit den Feindaten aktualisiere gehen die Objektebenenoptionen verloren, d.h. ich weiß nicht, welche Ebene der ursprünglliche Ersteller jeweils eingeblendet haben wollte. Versuche ich, solange die Feindaten noch nicht eingestellt sind, die Objektebenenoptionen anzuwählen, wo man benutzerdefinierte Einstellungen auswählen kann, sagt mir das Programm, dass ich erst die Verknüpfung aktualisieren muss. Tue ich dies, werden einfach alle Ebenen eingeblendet, und ich weiß kann nicht ersehen, welche davon eigentlich nur erscheinen sein sollten. Kann mir da jemand einen guten Tip geben?

Danke

Morenga
X

INDesign PDF mit Objektebenenoptionen aktualisieren

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

20. Jan 2009, 15:56
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #381807
Bewertung:
(4309 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Morenga

Bei den Objektebenenoptionen muss stehen: «Beim Aktualisieren der Verknüpfung: Benutzerdefinierte Ebenensichtbarkeit beibehalten» und nicht «Ebenensichtbarkeit von Photoshop (oder PDF) verwenden». Im PDF-Bild sind ja alle Ebenen sichtbar.

Hast du die Grobdaten? Dann öffne das Dokument so, dass alle Verknüpfungen intakt sind (nicht aktualisiert werden müssen). Jetzt hast du Zugriff auf die Objektebenenoptionen und kannst dort die benutzerdefinierte Ebenensichtbarkeit wählen.

Nachher aktualisierst du mit den Feindaten.

Ohne Grobdaten sehe ich keine Lösung, denn solange die Bilder nicht aktualisiert sind, kommst du nicht an die Optionen ran.

Gruss, Marco


als Antwort auf: [#381781]

INDesign PDF mit Objektebenenoptionen aktualisieren

Morenga 65
Beiträge gesamt: 83

20. Jan 2009, 17:18
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #381827
Bewertung:
(4285 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Marco, vielen Dank für die schnelle Antwort. So hatte ich das schon befürchtet. Nein, ich habe leider keine Grobdaten. Is ja alles sehr traurig ...

Herzlich

Morenga


als Antwort auf: [#381807]

INDesign PDF mit Objektebenenoptionen aktualisieren

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

20. Jan 2009, 17:21
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #381828
Bewertung:
(4281 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kannst du den Ersteller des Dokuments nicht kontaktieren? Schliesslich hat er das Problem verursacht …


als Antwort auf: [#381827]

INDesign PDF mit Objektebenenoptionen aktualisieren

Morenga 65
Beiträge gesamt: 83

20. Jan 2009, 22:12
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #381877
Bewertung:
(4244 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Marco,

I'll try my best. Erscheint mir trotzdem etwas widersinnig, dass man auf die Option »Beim Aktualisieren der Verknüpfung: Benutzerdefinierte Ebenensichtbarkeit beibehalten« erst zugreifen kann, nachdem man das Bild eben schon aktualisiert hat. Oder habe ich da einen Denkfehler?

Gruß

Morenga


als Antwort auf: [#381828]

INDesign PDF mit Objektebenenoptionen aktualisieren

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

21. Jan 2009, 11:43
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #381929
Bewertung:
(4196 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Morenga

Mir erscheint es nicht widersinnig, dass Indesign auf die verknüpfte Datei (mit all ihren Ebenen) zugreifen muss, wenn du etwas an den Optionen veränderst, z. B. Ebene 1, die vorher ausgeblendet war, nun eingeblendet haben willst. Deshalb wird dieses Optionenfeld gesperrt sein, solange Indesign nicht auf die verknüpfte Datei Zugriff hat.

Der Denkfehler liegt beim Ersteller der Datei.

Gruss, Marco


als Antwort auf: [#381877]

INDesign PDF mit Objektebenenoptionen aktualisieren

Morenga 65
Beiträge gesamt: 83

21. Jan 2009, 16:56
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #382038
Bewertung:
(4160 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Marco,

stimmt schon, aber ich wollte die Feindaten ja nur genauso mit der Ebenensichtbarkeit einladen, wie das vom Ursprungsersteller vorgesehen war. An den Feindaten war aber wohl nach Abgabe der Datei noch korrigiert worden, deshalb standen sie nicht auf o.k., sondern auf zu aktualisieren und folglich war die gewünschte Option »benutzerdefinierte Ebenensichtbarkeit beibehalten« nicht zu greifen. Derr oben genannte Fall kommt z.B. bei Koproduktionen häufiger vor und deshalb würde ich mir wünschnen, das die Option der Ebenensichtbarkeit auch bei noch zu aktualisierenden (d.h. irgendwie veränderten, aber ja doch vorhandenen) Feindaten zugänglich sei.

Gruss Morenga


als Antwort auf: [#381929]
X

Aktuell

PDF / Print
Wolken_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/