[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign INX-Konvertierung am PC fehlerhaft?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

INX-Konvertierung am PC fehlerhaft?

hapu
Beiträge gesamt: 139

24. Aug 2011, 12:04
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1434 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Erst mal die Fakten:
Wir arbeiten mit InDesign CS4 (MacOS und XP) und nutzen in den INDDs Bilder vom Windows-Server.
Unser Übersetzungsbüro bekommt nur die INDD, keine Bilder/Fonts.
Die übersetzten INDDs kommen mit gekürzten=unbrauchbaren Pfaden zu den Bildern zurück.

Nun habe ich mit unserem Übersetzungsdienstleister telefoniert, da sie scheinbar auf den Fehler gestoßen sind:
Die Konvertierung auf INX (=Zwang für deren Übersetzungssystem) darf nicht auf einem Windows-Rechner erfolgen, da dann alle langen Pfade recht brutal gekürzt werden. Wohlkgemerkt: Ist der Pfad zur Grafikressource kurz genug, ist alles OK - falls aber die Pfadgesamtlänge eine Länge X überschreitet, dann wird gekürzt/verändert.
Auf MacOS ist die Konvertierung von CS4 auf INX scheinbar toleranter gegenüber Pfaden auf nicht vorhandene Dateien. Hier funktioniert alles.


Stimmen diese Aussagen des Übersetzungsdienstleisters?
Kennt ihr diesen Unterschied?

lg, Harald
X

INX-Konvertierung am PC fehlerhaft?

MurphysLaw
Beiträge gesamt: 588

24. Aug 2011, 12:24
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #478763
Bewertung:
(1422 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
In der Tat beträgt unter Windows die maximale Länge von Dateipfad+Dateinamen 255 Zeichen. Was darüber hinausgeht wird abgeschnitten bzw. kann nicht gespeichert werden etc.
Unter dem neuen NTFS Dateisystem gehts noch ein kleines bisschen länger, aber auch nicht viel.

Unter MAC existiert meines Wissens praktisch keine Beschränkung; auch dürfen dort Zeichen in Pfadnamen verwendet werden, bei denen Windows sofort spucken würde.

Ob das nun gut oder schlecht ist, ist Ansichtssache.

Ich bekomme immer einen Graus, wenn ich sehe dass mal wieder jemand sämtliche Informationen in den Pfad und Dateinamen gepackt hat (...\Revision vom 8. 8. 2011\Korrekturen implementiert\Fotografie Anlage vom 7. 8. 17:34 Uhr, 600dpi Auflösung, Johann Friedrich Haumichblau für Broschüre.tif)

Ehrlich, sowas gehört doch verboten! :-P

Schmerz beiseite: die Aussagen des Übersetzungsdienstleister stimmen so.

Viele Grüße,
Murphy


als Antwort auf: [#478761]

INX-Konvertierung am PC fehlerhaft?

hapu
Beiträge gesamt: 139

24. Aug 2011, 12:36
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #478767
Bewertung:
(1416 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das 255-Zeichen-Problem hatte ich auch schon mal, im konkreten Fall ist es aber NUR die Konvertierung, die Sorgen bereitet.

Wenn es hier jemanden gibt, dessen INDD diese Konvertierung am Windows-PC problemlos überlebt ... bitte melden!


als Antwort auf: [#478763]

INX-Konvertierung am PC fehlerhaft?

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2693

24. Aug 2011, 12:47
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #478768
Bewertung:
(1404 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
'Hallo Murphy,

Zitat Unter dem neuen NTFS Dateisystem gehts noch ein kleines bisschen länger, aber auch nicht viel.


Das ist so nicht richtig, Unter NTFS können Pfade schon seeeeehr lang sein, jenseits jeder Praktikabilität, s. a.

http://de.wikipedia.org/wiki/NTFS

nur die wenigsten Programme benutzen das, und auch der Windows-Explorer kann nicht damit umgehen.


als Antwort auf: [#478763]

INX-Konvertierung am PC fehlerhaft?

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2693

24. Aug 2011, 12:50
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #478769
Bewertung:
(1403 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hapu,

hättest Du mal eine kleine Beispieldatei?


als Antwort auf: [#478767]

INX-Konvertierung am PC fehlerhaft?

MurphysLaw
Beiträge gesamt: 588

24. Aug 2011, 14:57
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #478785
Bewertung:
(1342 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ WernerPerplies ] 'Hallo Murphy,

Zitat Unter dem neuen NTFS Dateisystem gehts noch ein kleines bisschen länger, aber auch nicht viel.


Das ist so nicht richtig, Unter NTFS können Pfade schon seeeeehr lang sein, jenseits jeder Praktikabilität, s. a.

http://de.wikipedia.org/wiki/NTFS

nur die wenigsten Programme benutzen das, und auch der Windows-Explorer kann nicht damit umgehen.

Richtig. Und was nutzt die theoretisch mögliche Länge, wenn die praktisch nutzbare nach wie vor um die 256 Zeichen liegt? Das meinte ich. Theoretisch hast Du Recht, aber praktisch siehts halt gewöhnlich anders aus.


als Antwort auf: [#478768]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/