[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Identifizierung fehlender XTension?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Identifizierung fehlender XTension?

wGrafix
Beiträge gesamt: 75

15. Dez 2004, 14:45
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1180 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo liebe Leute,
habe hier ein elendes Problem:
Für einen Job habe ich mehrere Tausend Quark-Einzelseitendateien erhalten bzw. von einer Firma übernommen die es nicht mehr gibt.

Beim Öffnen der Dateien erhalte ich jedesmal folgende Fehlermeldung: "Dieses Dokument wurde mit einer XTension erstellt die nicht mehr verfügbar ist. Es wird eventuell neu umbrochen (87)).
Der Umbruch verändert sich zwar definitiv nicht, aber es ist sehr lästig jedes Mal mit OK zu bestätigen.

Normalerweise werden ja benötigte XTensions im "Sammelbericht" aufgeführt - in diesem Fall leider nicht.
Siehe Ausschnitt:
@Kopf/Verwaltungsdaten:Erforderliche XTensions:
@XT-Info: Kein(e,r)

Nun die Frage: wie kann ich feststellen welche XTension mir fehlt bzw. gibt es eine Möglichkeit die lästige Fehlermeldung zu unterdrücken?

Quark XPress 5.0.1 MAC
(Problem tritt auf unter Classic und "echtem" OS9 auf)

Über hilfreiche Antworten würde ich mich freuen.

Gruß wGrafix

(Dieser Beitrag wurde von wGrafix am 15. Dez 2004, 14:49 geändert)
X

Identifizierung fehlender XTension?

pava
Beiträge gesamt: 288

15. Dez 2004, 17:57
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #130837
Bewertung:
(1180 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

vielleicht hatten Deine Vorgänger eine OPI-XTension in Benutzung. Das Bestätigen mit OK wirst Du dann aber nicht loswerden, es sein dennn, Du speicherst alles neu ab.

LG
Christoph


als Antwort auf: [#130777]

Identifizierung fehlender XTension?

wGrafix
Beiträge gesamt: 75

15. Dez 2004, 18:32
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #130843
Bewertung:
(1180 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mhhh, das wäre eventuell eine Möglichkeit kann das aber leider nicht nachfragen. Eine besondere OPI-XTension würde – von meinem Kenntnisstand auf diesem Gebiet – auch nicht wirklich Sinn machen (es ist pro Seite 1 Vektorgrafik oder 1 Tif platziert mit Dateigrößen zwischen 100-500KB).

Wenn ich über Miniaturseitenverschiebung gehe lässt sich das Problem beseitigen. Ist aber bei der Anzahl der Dateien auch keine wirkliche Alternative zur OK-Taste.

Gruß wGrafix


als Antwort auf: [#130777]
(Dieser Beitrag wurde von wGrafix am 15. Dez 2004, 18:32 geändert)

Identifizierung fehlender XTension?

Drienko
Beiträge gesamt: 4814

16. Dez 2004, 07:48
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #130892
Bewertung:
(1180 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo wGrafix

Ich glaube nicht das es eine OPI-XT war, was soll die den mit dem Seitenumbruch zu tun haben. Ich vermute mal eher das es was mit Rechtsschreibkontrolle und silbentrennung zu tun hat. Versuche mal unter "Bearbeiten/Vorgaben/XT-Manager" das Meldeverhalten zu verändern, vielleicht ist ja dann diese Fehlermeldung weg. Was passiert eigentlich wenn du das Dokument mit gedrückter ALT-Taste (MAC glaube ich Apfel) öffnest ? Kommt da auch noch diese Meldung ?


Gruss, Bernd D.
System: Windows 2000/SP4; QXP 4.11, QXP 5.01, QXP6.5;
Acrobat 5 + 6Pro.


als Antwort auf: [#130777]

Identifizierung fehlender XTension?

wGrafix
Beiträge gesamt: 75

16. Dez 2004, 09:12
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #130908
Bewertung:
(1180 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernd,
danke für die Antwort. Leider bringt auch dies nicht die Lösung.

Aber ich glaube ich habe den Übeltäter entdeckt: Es handelt sich zumindest bei den jetzt getesteten Dateien um die IndexTension 4.0.2 von VisionsEdge. Ich habe die XTension zwar korrekt installiert aber wenn die Indexmarken ausgeblendet sind und im Menü Ansicht "Hide Indexmarkers" steht kommt beim Öffnen die Fehlermeldung. Irgendwie widerspricht sich das ja, da die Indexmarken ja in diesem Fall schon ausgeblendet sind.
Naja, Indexmarken wieder sichtbar machen, speichern und dann ist auch die Fehlermeldung weg (vorerst....).

Gruß wGrafix


als Antwort auf: [#130777]

Identifizierung fehlender XTension?

Hans Haesler
Beiträge gesamt: 5798

16. Dez 2004, 10:35
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #130926
Bewertung:
(1180 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo wGrafix,

gut, dass Du die Lösung gefunden hast. Ich hatte mal einen ähnlichen Fall mit
einem gelieferten QXP-4.11-Dokument.

Auf gut Glück aktivierte ich zuerst alle Standard-Quark-XTensions: Die Meldung
unterblieb. Dann deaktivierte ich die erste Hälfte der hinzugefügten: Kein Dialog.
Also die erste Hälfte der zweiten Hälfte deaktivieren: Immer noch keine Meldung.
Mit dem letzten Viertel ging ich ähnlich vor. Schliesslich stellte sich heraus,
dass die XTension "Type Tricks" ihre Spuren im Dokument hinterlassen hatte.

Zwar misslang der Versuch, dies zu rekonstruieren, aber wenigstens erschien der
Dialog nicht mehr.

Gruss,
Hans


als Antwort auf: [#130777]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB

Neuste Foreneinträge


Abschnitt mit Absatzformat beginnen?

Scriptphänomen alle 16 Steps

Fotobuch mit gleicher längster Bildseite

Schwarz überdruckt nicht

Von Quark nach Indesign konvertieren

Serien-Dateinamenänderung (mit Automator?) "nur die ersten 7 Schreibstellen"

Illustrator 2021 Stapelverarbeitung

Startvolum

Barrierefreies PDF> keine klickbaren Fußnoten im PDF (Tagbaum)

Arbeitsfarbraum ändert sich bei neu angelegten Dokumenten von selbst
medienjobs