[GastForen Archiv Perl und CGI Ikonboard Deutsch gesucht

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Ikonboard Deutsch gesucht

Moosbach
Beiträge gesamt: 382

22. Dez 2002, 20:37
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(3238 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo ich suche das skript ikonboard auf deutsch möglichst in der version 3.

kennt einer den link?
X

Ikonboard Deutsch gesucht

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

22. Dez 2002, 21:02
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #20069
Bewertung:
(3238 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schau mal bei http://www.ikonboard.com
Im Downloadbereich in der FAQ steht etwas von Sprachpaketen.
Deutsch ist sicher auch dabei.

Grüße von Sabine


als Antwort auf: [#20067]

Ikonboard Deutsch gesucht

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

23. Dez 2002, 12:34
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #20097
Bewertung:
(3238 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ja jetzt habe ich es gefunden aber ich bekomme es einfach nicht zum laufen. auch nachdem alle installationsprogramme erfolgreich abgeschlossen sind sagt er immer noch:

Ikonboard has exited with the following error:

(Maybe you didn't strip carriage returns after a network transfer?)

This error was reported at:

Please note that your 'real' paths have been removed to protect your information.

irgendwelche tips für mich?


als Antwort auf: [#20067]

Ikonboard Deutsch gesucht

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

23. Dez 2002, 13:54
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #20100
Bewertung:
(3238 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Da stimmt etwas mit den Zeilenumbrüchen nicht. Hast Du alle ASCII-Dateien auch im ASCII-Modus übertragen?


als Antwort auf: [#20067]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 23. Dez 2002, 13:55 geändert)

Ikonboard Deutsch gesucht

Ollli
Beiträge gesamt: 458

23. Dez 2002, 14:59
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #20103
Bewertung:
(3238 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Oder es liegt daran, dass er PC-Umbrüche durchs Editieren auf Windoof reingehauen hat und der Server aber Unix ist und somit Unix-Umbrüche braucht.
Meine Empfehlung: Textpad als Eddi verwenden.

Ollli


als Antwort auf: [#20067]

Ikonboard Deutsch gesucht

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

25. Dez 2002, 03:25
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #20154
Bewertung:
(3238 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo danke für die mails. also zunächst mal ich arbeite mit einem schönen mac und nicht mit einem pc.. also keine pc umbrüche. das problem mit der dateiübertragung hatte ich auch schon mehrfach deshalb habe ich besonders darauf geachtet, dass alles im asci mode übertragen wurde.
es waren einige tar dateien dabei, die hat dann der server selbstständig übertragen.

hat vielleicht sonst noch jemand einen tip?

oder hat vielleicht jemand lust gegen einen kleinen obulus oder gegen designdienstleistungen für mich dieses board zu installieren?

gruss moosi

ps frohe weihnachten.


als Antwort auf: [#20067]

Ikonboard Deutsch gesucht

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

25. Dez 2002, 12:08
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #20158
Bewertung:
(3238 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
moosi, ich hätte noch ein paar Ideen wie Du das Board einfacher installieren kannst.
Lade einfach die zip-Datei im Binär-Modus auf den Webserver.
Jetzt per telnet die Datei entpacken:
unzip dateiname.zip

in ein Unter-Verzeichnis wechseln:
cd Verzeichnisname

eine Verzeichnisebene höher
cd ..

Anzeigen des Verzeichnisinhaltes
ls

Welche Datenbank hast Du bei der Installation eigentlich gewählt, MYSQL oder Berkeley ?
Vielleicht unterstützt Dein Provider die gewählte Datenbank nicht.
Oder es fehlen ein paar Umgebungsvariablen.
Bei Strato könnte das Bord Probleme bereiten.

Nach dem Entpacken findest Du ein Perl-Programm zum Testen des Servers.
Gab es da irgendwelche Fehlermeldungen?

Falls Du nicht zurechtkommst und wenn Du das Board nur privat nutzt, dann schicke mir einfach Dein Passwort per Mail.

Wenn das Board geschäftlich genutzt wird, dann können wir uns ja über einen Preis einigen.

Aber vielleicht hat ja auch Ollli Lust sich das Board und die Installation mal anzusehen.

Grüße von Sabine


als Antwort auf: [#20067]

Ikonboard Deutsch gesucht

Ollli
Beiträge gesamt: 458

25. Dez 2002, 14:49
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #20160
Bewertung:
(3238 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ehrlich gesagt hatte ich schon dran gedacht, doch ich wusste jetzt nicht, ob Sabine es doch lieber machen möchte. Also wenn Sabine es erlaubt und Moosi mir vertraut, dann mach ich es gerne. Und wegen der Vergütung, da würde ich gerne mal auf Moosis Designkünste zurückgreifen.

Also überlegt es euch einfach mal :-)

Ollli


als Antwort auf: [#20067]

Ikonboard Deutsch gesucht

Moosbach
Beiträge gesamt: 382

25. Dez 2002, 17:35
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #20166
Bewertung:
(3238 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo ihr beiden, ich hoffe ihr habt wegen mir nicht ein schickes weihnachtsessen verpasst.
vielen dank für eure mühe.

ob das neue 3.1.1 ikonboard in der strato-sphere von meinem provider läuft weiss ich leider nicht. die installations cgis laufen zumindest und zeigen auch keine fehlermeldungen an. ausserdem habe ich bereits eine ältere version seit einiger zeit zum laufen gebracht nur die schöne neue tuts nicht.

also wenn ihr euch mal dran versuchen wollt erreicht ihr mich unter der mailadresse in meinem profil. über eine gegenleistung einigen wir uns dann schon. vielleicht können wir ja dann gemeinsam noch weitere kenntnisse gewinnen und hier veröffentlichen.
als datenbank habe ich mysql angeben, da die anderen nicht funktionierten.

der moosi


als Antwort auf: [#20067]
(Dieser Beitrag wurde von Moosbach am 25. Dez 2002, 17:46 geändert)

Ikonboard Deutsch gesucht

Ollli
Beiträge gesamt: 458

2. Jan 2003, 19:07
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #20471
Bewertung:
(3238 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Was genau ist denn nun draus geworden?
Würd gerne mal wissen, wie es so aussieht.

Ollli


als Antwort auf: [#20067]

Ikonboard Deutsch gesucht

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

3. Jan 2003, 09:45
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #20498
Bewertung:
(3238 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Ollli, das Board läuft bei Strato, den Link zum Board sollte der moosi nennen.
Gruß Sabine


als Antwort auf: [#20067]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
30.11.2020 - 01.12.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 30. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 01. Dez. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/video-und-audio-publishing/adobe-premiere-pro-cc/kurs-adobe-premiere-pro-cc-basic

Veranstaltungen
01.12.2020 - 03.12.2020

ortsunabhängig
Dienstag, 01. Dez. 2020, 10.00 Uhr - Donnerstag, 03. Dez. 2020, 11.30 Uhr

Online Workshop-Reihe

Sie wollen barrierefreie PDF-Dokumente mit möglichst wenig Aufwand erstellen? Mit ein wenig Grundlagenwissen können Sie dies aus InDesign mit axaio MadeToTag erreichen – ohne manuelle Nacharbeit im PDF! In diesem 3-teiligen, interaktiven Webinar, das wir vom 1. – 3. Dezember 2020 gemeinsam mit unserem Partner und InDesign-Experten Klaas Posselt von einmanncombo organisieren, lernen die Teilnehmenden, wie sie zielführend beim Erstellen von barrierefreien PDF-Dokumenten aus Adobe InDesign vorgehen. Dafür wird zu Beginn vermittelt, was ein barrierefreies PDF ist, und welche Anforderungen an solche Dokumente bestehen. Mit diesem Wissen werden, anhand von Best-Practice-Beispielen, Strategien zum effizienten Erstellen von PDF/UA-konformen Dokumenten und Formularen mit Adobe InDesign und axaio MadeToTag gezeigt. Außerdem werden Lösungen für klassische Probleme vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten im Vorfeld eine Liste der notwendigen Software, wie auch vorbereitete Workshop-Daten, an denen alle im Webinar unter Anleitung arbeiten. Während des Webinars haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Inhalte der einzelnen Webinare: Die Webinar-Serie besteht aus vier Teilen (Inhalte folgend). Diese bauen aufeinander auf, können aber, mit den entsprechenden Vorkenntnissen, auch einzeln besucht werden. Webinar 1 – Grundlagen (1. Dezember 2020, 10.00 - 11.30 Uhr) Fundiertes Grundlagenwissen über barrierefreie PDF-Dokumente bildet die Basis einer erfolgreichen Umsetzung in InDesign, um die dafür notwenigen Werkzeuge richtig einsetzen zu können. â–ª Warum barrierefreies PDF? â–ª Gesetzliche Grundlagen und Richtlinien â–ª Anforderungen an barrierefreie PDF-Dokumente â–ª Basiswissen zur Umsetzung in InDesign â–ª Einordnung axaio MadeToTag Webinar 2 – Einstieg MadeToTag (2. Dezember 2020, 10.00 - 11.30 Uhr) Anhand eines InDesign-Beispieldokumentes wird eine Publikation Schritt für Schritt mit MadeToTag barrierefrei gemacht. â–ª Warum MadeToTag nutzen? â–ª Nützliche Funktionen/Mehrwert gegenüber InDesign â–ª Arbeitsschritte in der Übersicht â–ª Gemeinsam ein Dokument barrierefrei machen, Schritt für Schritt â–ª Ausgabe als barrierefreies PDF/UA Webinar 3 – Spezielle Aufgaben mit MadeToTag meistern (3. Dezember 2020, 10.00 - 11.30 Uhr) Bestimmte Inhalte, wie unpassend erstellte Inhalte (z.B. manuelle Trennungen), komplexe Tabellen oder Formulare, können in einer barrierefreien Umsetzung sehr störend oder gar kniffelig sein. MadeToTag kann hier Hilfestellung leisten. â–ª Probleme finden und beheben â–ª Komplexere und richtig komplexe Tabellen â–ª Formulare â–ª Schneller Arbeiten mit Shortcuts â–ª Vorlagen aufbauen Ziele der Webinar-Serie: â–ª Grundlagen barrierefreier Dokumente kennen â–ª Barrierefreie Dokumente in InDesign mit MadeToTag vorbereiten und ausgeben Teilnahmegebühr: Die Teilnahmegebühr für alle drei Webinare beträgt € 89,- (zzgl. MwSt.) Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Das axaio-Team

Ja

Organisator: axaio software

Kontaktinformation: Karina Zander, E-Mailk.zander AT axaio DOT com

https://en.xing-events.com/OEBIDIR.html

Erstellung barrierfreier PDF-Dokumente mit InDesign & MadeToTag

Neuste Foreneinträge


Index-Probleme

Probleme mit dem Strukturbaum Acrobat Pro DC (barrierefrei)

Probleme beim Einlaoggen auf Quark-Seite

Musterseite in anderes Layout ziehen

Wo kann ich iColorDisplay 3.8.5.3 für OSX downloaden?

Gibt es Audio-USB-Adapter mit STEREO-Mikrofoneingang?

Großformat Druckdaten anlegen

Fehlermeldung: ist in sich selbst verschachtelt

Bilder exportieren

Ausschnittswerkzeug
medienjobs