[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Illu-Datei mit Sonderfarbe namens "Schwarz" wird beim Platzieren in InDesign in 4c ausgegeben – gehört das so?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Illu-Datei mit Sonderfarbe namens "Schwarz" wird beim Platzieren in InDesign in 4c ausgegeben – gehört das so?

bertel
Beiträge gesamt: 33

13. Okt 2014, 10:46
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(3277 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich hab in Illustrator eine Datei mit 2 Sonderfarben erstellt, die heißen "HKS 9N" und "Schwarz". Wenn ich diese Datei in InDesign platzieren, bekomme ich nur HKS als Sonderfarbe angezeigt, das Schwarz wird als Skalenfarbe angezeigt.

Liegt das an dem Namen "Schwarz"?
X

Illu-Datei mit Sonderfarbe namens "Schwarz" wird beim Platzieren in InDesign in 4c ausgegeben – gehört das so?

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2263

13. Okt 2014, 13:05
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #532920
Bewertung:
(3216 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo

Antwort auf [ bertel ] Liegt das an dem Namen "Schwarz"?


Jain, wie hast Du denn die Sonderfarbe "Schwarz" erstellt?

mögliche Antwort:

Ja: es liegt am Namen,
+
Nein: Es liegt daran, daß die Schmuckfarbe/Volltonfarbe "Schwarz" im Alternativfarbraum CMYK mit 100 K definiert ist und als Separations-Farbraum (0.0/0.0/0.0/1.0) aus Illustrator exportiert wird.


Gruß,

Ulrich


als Antwort auf: [#532909]

Illu-Datei mit Sonderfarbe namens "Schwarz" wird beim Platzieren in InDesign in 4c ausgegeben – gehört das so?

bertel
Beiträge gesamt: 33

13. Okt 2014, 13:31
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #532927
Bewertung:
(3174 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die Sonderfarbe wurde in Illustrator als Volltonfarbe angelegt (Farbwert cmyk 0/0/0/100) und mit "Schwarz" benannt.

Ein Alternativ-Farbraum ist mir nicht bekannt, was ist denn das?

Der Export aus AI muss aber doch eigentlich korrekt als Sonderfarbe erfolgen, schließlich ist die eingestellte CMYK-Farbe nur für die Farbumsetzung von Belang. Ich möchte aber die Sonderfarbe als Sonderfarbe erhalten haben.


als Antwort auf: [#532920]

Illu-Datei mit Sonderfarbe namens "Schwarz" wird beim Platzieren in InDesign in 4c ausgegeben – gehört das so?

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2263

13. Okt 2014, 14:54
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #532931
Bewertung:
(3128 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ bertel ] Ein Alternativ-Farbraum ist mir nicht bekannt, was ist denn das?


sozusagen der Farbraum, in dem die "Farbigkeit" der Schmuckfarbe/Volltonfarbe definiert wurde, also entweder in Lab, RGB oder CMYK angemischt. Diese "Quelle" wird mit in das PDF geschrieben, damit Ausgabegeräte/-Situationen, die die Farbe nicht einzeln separiert als Sonderfarbe ausgeben, dann die Farbe auch "übersetzen"/konvertieren können in ihren Ausgabefarbraum, sie brauchen quasi eine Definition in einem Farbraum, den sie auch verstehen.

(Wenn Du nun eine Farbe zum Beispiel "Habe-ich-gerade-erfunden" oder "Schönstes-Rosa-der-Welt" betitelst, woher sollen die Programme und Ausgabegeräte dann wissen, daß damit eigentlich ein Giftgrün gemeint ist...)

Antwort auf [ bertel ] Der Export aus AI muss aber doch eigentlich korrekt als Sonderfarbe erfolgen, schließlich ist die eingestellte CMYK-Farbe nur für die Farbumsetzung von Belang.


findet auch statt, (siehe screenshot aus PitStop anbei, überprüfe das doch einmal bei Dir mit Acrobat und bemühe dort die Separations-/Ausgabevorschau...), allerdings wird die Schmuckfarbe - im Alternativ-/=Quellfarbraum CMYK als 100K definiert - dann (deshalb, weil "Schwarz" benannt) in Indesign auch noch in den Farbraum Separation (das ist der Farbraum, der in aller Regel auch Passermarkenfarbe All vorbehalten ist...) "verschachtelt"/verschoben angezeigt, weil ein aus Illustrator so erstelltes PDF das bereits in diesem Separationsfarbraum verdaut hat. (Einen AI-file habe ich nicht überprüft, ich unterstelle nur, das sich das identisch zum mPDF-Export aus Illustrator verhält.)

Ein "Cyan" oder "Magenta" als DeviceN (=Schmuckfarbenfarbraum) vorliegend landet auch auf den entsprechenden Prozess-CMYK-Farbauszügen bei der endgültigen Separation im RIP. Du könnstest auch ein Sonderfarben-Grün aus 100C + 100Y mischen und das nur "Schwarz" nennen, weil Illustrator das offensichtlich in den Separationsfarbraum "verschiebt", mappt Indesign das dann (entsprechend der ursprünglichen Farbzusammensetzung des Alternativfarbraums CMYK) auf die entsprechenden Kanäle.

Warum das so ist, und nicht jeweils als DeviceN durchgereicht wird, weiß ich auch nicht ;-)

Antwort auf [ bertel ] Ich möchte aber die Sonderfarbe als Sonderfarbe erhalten haben.

Warum, wenn ein Device-CMYK-Schwarz-Auszug mit einem Sonderfarben-Schwarz-Auszug identisch ist?
Händeln kannst Du das am einfachsten und übersichtlichsten, wenn Du die Illustrator-Sonderfarbe dann anders als "Schwarz" benennst, also entweder ein Pantone-Black aus der (auf Lab basierenden/=Alternativfarbraum Lab) Bibliothek aussuchen oder - selbst angerührt - "Sonderfarbenschwarz" benennen, das sollte so dann auch in Indesign auftauchen in der Separationsvorschau...

Gruß,

Ulrich


als Antwort auf: [#532927]
(Dieser Beitrag wurde von Ulrich Lüder am 13. Okt 2014, 14:59 geändert)

Anhang:
AcrobatVorschau.png (179 KB)

Illu-Datei mit Sonderfarbe namens "Schwarz" wird beim Platzieren in InDesign in 4c ausgegeben – gehört das so?

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

13. Okt 2014, 15:03
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #532933
Bewertung:
(3115 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo bertel,

wenn ich versuche, in Illu ein Farbfeld mit dem Namen Schwarz zu erstellen, sagt mir Illu, dass das nicht geht, da schon eine Farbe Schwarz vorhanden ist.
Lege ich ein Farbfeld als Volltonfarbfeld mit dem Namen Schwarz_Vollton an, funktioniert dies problemlos und kommt auch als Volltonfarbe in Indesign an.

Gruß Kurt


als Antwort auf: [#532927]

Illu-Datei mit Sonderfarbe namens "Schwarz" wird beim Platzieren in InDesign in 4c ausgegeben – gehört das so?

Fula
Beiträge gesamt: 220

13. Okt 2014, 15:09
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #532935
Bewertung:
(3106 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ja, es liegt am Namen.
Der Name Schwarz ist schon reserviert für die 4c-Farben.
Und zweimal der gleiche Farbname ist nur verwirrend, für das System und dich.
Nenn die Farbe ein bisschen anders und dann hast du deine Sonderfarbe Schwarzz oder Druckschwarz oderVolltonschwarz.
Aber wenn die Sonderfarbe in 100% Schwarz angelegt ist, ist es sowieso egal, dann gibt man halt cyan, magenta und gelb nicht aus.
Ich hatte mal das Problem mit Weiß, das Weiß aus der Farbpalette ist wie man weiss keine Druckfarbe und jede Sonderfarbe, die so genannt wird, druckt nicht, wird nicht im Separationsmenü gezeigt.
Also nenn ich sie Weiss zum Drucken, für manche Programme muss ich sie sogar Weisss nennen, da wird wohl das Doppel-s als ß interpretiert.

Programme folgen nicht deiner Logik, du musst deren Logik folgen. :-)

Viele Grüße
Fula
Die schärfsten Kritiker der Elche waren früher selber welche. (F.W. Bernstein)


als Antwort auf: [#532927]

Illu-Datei mit Sonderfarbe namens "Schwarz" wird beim Platzieren in InDesign in 4c ausgegeben – gehört das so?

bertel
Beiträge gesamt: 33

13. Okt 2014, 23:12
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #532955
Bewertung:
(2995 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Ulrich Lüder ]
Antwort auf [ bertel ] Ich möchte aber die Sonderfarbe als Sonderfarbe erhalten haben.

Warum, wenn ein Device-CMYK-Schwarz-Auszug mit einem Sonderfarben-Schwarz-Auszug identisch ist? …

Hui, vielen Dank für deine ausführliche Antwort! Das Schwarz als Sonderfarbe würde den Umgang mit Folienplot erleichtern, weil ich dann das Logo je nach Anforderung als 4c Skala + HKS N oder als 4c Skala oder als 2c Plotdatei oder was auch immer ausgeben kann. Das Einfachste wird sein, ds Schwarz umzubenennen.

Danke natürlich auch an die anderen fleißigen Helfer für eure nicht minder wertvollen Erklärungen :-)


als Antwort auf: [#532931]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Zürich
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/PHOTM1

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/AP6

Neuste Foreneinträge


Gleich Große Icons erstellen

PSD CS6 (!) Mac: Dialog "Dateiinformationen" Fenster leer und Sackgasse

Inhalt Textrahmen verbinden

iPhone Farbprofil

Exel ohne leeres Tabellenblatt starten

Text- oder Grafikrahmen nach Position und Größe suchen und ändern

Illustrator Skript Übersatztext - Hilfe benötigt

[GREP] beliebige Zeichen finden und durch selbe Anzahl an Leerzeichen oder Anzahl Zeichen "x" ersetzen

InDesign 2021 – Suchen/Ersetzen: Farbe

Langsamer MacMini
medienjobs