[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Illustrator Schlagschatten

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Illustrator Schlagschatten

Michka07
Beiträge gesamt: 4

20. Nov 2006, 16:36
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1883 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe ein Problem mit dem Schlagschatteneffekt im Illu. Ich exportiere eine eps oder ai datei, indieser ist ein Schlagschatten, der ins Transparente verlauft. Sobald ich diese Datei im Indesign auf ein Foto platziere, bekomme ich ein weißes 4eck um den Schlagschatteneffekt. Das heist der Schatten verläuft nicht in die Transparenz sondern in Weiß.
Was kann ich tun? Vielleicht hat ja jemand eine Lösung.
X

Illustrator Schlagschatten

monika_g
Beiträge gesamt: 4329

20. Nov 2006, 16:58
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #262805
Bewertung:
(1877 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Beim EPS ist das normal, da beim Export die Transparenz verflacht wird.

Beim Ai sollte das nicht passieren, es sei denn Du hast die Transparenz in der Datei verflacht oder den Schatten als Filter angewendet, statt als Effekt


als Antwort auf: [#262796]

Illustrator Schlagschatten

Michka07
Beiträge gesamt: 4

20. Nov 2006, 17:37
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #262819
Bewertung:
(1867 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Genauso funktioniert es. Vielen Dank.


als Antwort auf: [#262805]

Illustrator Schlagschatten

Kurt Gold
  
Beiträge gesamt: 2383

20. Nov 2006, 17:44
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #262820
Bewertung:
(1865 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Sobald ich diese Datei im Indesign auf ein Foto platziere, bekomme ich ein weißes 4eck um den Schlagschatteneffekt.

Kann im Fall von .ai auch an den InDesign-Import-Optionen liegen (Transparenter Hintergrund nicht ausgewählt).

Zitat ...oder den Schatten als Filter angewendet, statt als Effekt

Sollte keine Rolle spielen.

Gruß
Kurt Gold


als Antwort auf: [#262796]
X