[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Image von Festplatte erstellen in OSX

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Image von Festplatte erstellen in OSX

onliner
Beiträge gesamt: 9

22. Aug 2004, 22:59
Beitrag # 1 von 14
Bewertung:
(21448 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich wähle Festplattendienstprogramm und möchte ein Image meiner Systemdisc erstellen.Wenn ich auf sichern gehe meldet mein Mac dass das Gerät in Arbeit ist. Ich bin verzweifelt, weil meine System- Harddisk voll ist und ich eine grössere einbauen muss.

Werni
X

Image von Festplatte erstellen in OSX

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19122

22. Aug 2004, 23:31
Beitrag # 2 von 14
Beitrag ID: #104472
Bewertung:
(21445 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Onliner,

nicht über die Symbole 'neues Image' anlegen, sondern über Menueleiste: Images - neu...

Aber was du vorhast läuft über 'Wiederherstellen' (3.Reiter, hinter 'Erste Hilfe' und 'Löschen'), bei angeklickter Macintosh HD.

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#104471]

Image von Festplatte erstellen in OSX

gd
Beiträge gesamt: 289

22. Aug 2004, 23:31
Beitrag # 3 von 14
Beitrag ID: #104473
Bewertung:
(21445 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

einfacher ist es sicherlich, wenn man das bestehende System auf die neue HD kopiert und dann austauscht oder man baut die zweite HD gleich mit ein, falls dies möglich ist.

Gruß Dietmar


als Antwort auf: [#104471]

Image von Festplatte erstellen in OSX

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

22. Aug 2004, 23:47
Beitrag # 4 von 14
Beitrag ID: #104474
Bewertung:
(21445 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

Danke für die schnelle Antwort, also wenn ich dich richtig verstehe soll ich das Symbol der System HD ins Feld Quelle ziehen und das Symbol der neuen fetten HD ins Feld Zielmedium?Und dann auf wiederherstellen klicken. Dann bekomme ich ein Image der System HD?

Gruss werni


als Antwort auf: [#104471]

Image von Festplatte erstellen in OSX

Thomas Kaiser
Beiträge gesamt: 1299

22. Aug 2004, 23:52
Beitrag # 5 von 14
Beitrag ID: #104475
Bewertung:
(21445 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

> Dann bekomme ich ein Image der System HD?

Nein, überschreibst Du die Zielpartition. Man lege sich im Festplattendienstprogramm ein sogenanntes "SparseImage" in der passenden Größe auf der neuen HD an (welcher Wahnsinnige, SparseImage allerdings mit "Einfaches Image" übersetzt hat, ist mir nicht klar) und nehme das dann als Ziel für "Wiederherstellen".

Also Image --> Neues Image --> "Einfaches Image", bei der Größe bisserl mehr angeben, als die alte Partition groß ist. Anschließend das als Ziel für's "Wiederherstellen" nehmen und ganz nach Gusto am Ende das Image separat komprimieren lassen (spart in Abhängigkeit von den Daten oftmals die Hälfte des Platzes)

Gruss,

Thomas


als Antwort auf: [#104471]

Image von Festplatte erstellen in OSX

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

22. Aug 2004, 23:52
Beitrag # 6 von 14
Beitrag ID: #104476
Bewertung:
(21445 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dietmar,

Danke für deine Antwort. Ich bin mir nicht absolut sicher, dass beim rüberkopieren alle Daten sauber rüberkommen, da mir mal jemand gesagt hat, speziell bei OSX muss man mit einem sauberen Image arbeiten.

Gruss Werni


als Antwort auf: [#104471]

Image von Festplatte erstellen in OSX

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

22. Aug 2004, 23:56
Beitrag # 7 von 14
Beitrag ID: #104477
Bewertung:
(21445 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

Cool, das klingt absolut fantastisch und einleuchtend,

Vielen Dank für deinen Tipp.


als Antwort auf: [#104471]

Image von Festplatte erstellen in OSX

gd
Beiträge gesamt: 289

23. Aug 2004, 00:18
Beitrag # 8 von 14
Beitrag ID: #104478
Bewertung:
(21445 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hatte gedacht, das solche lapidaren Sachen bekannt wären.

Man benutzt dafür das Programm „Carbon Copy Cloner“

Dietmar


als Antwort auf: [#104471]

Image von Festplatte erstellen in OSX

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

23. Aug 2004, 00:18
Beitrag # 9 von 14
Beitrag ID: #104479
Bewertung:
(21445 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas, hier bin ich nochmals.

Also ich habe alles so gemacht und jetzt habe ich die Fehlermeldung "Beim kopieren ist ein Fehler(-34) aufgetreten". Horror, dabei hat alles so gut geklungen.

Gruss Werni


als Antwort auf: [#104471]

Image von Festplatte erstellen in OSX

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

23. Aug 2004, 00:30
Beitrag # 10 von 14
Beitrag ID: #104481
Bewertung:
(21445 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für deinen Tipp, schau mich sofort nach dem Programm um.

Gruss Werni


als Antwort auf: [#104471]

Image von Festplatte erstellen in OSX

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

23. Aug 2004, 00:35
Beitrag # 11 von 14
Beitrag ID: #104484
Bewertung:
(21445 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank Dietmar, gewusst wie!!! Super


als Antwort auf: [#104471]

Image von Festplatte erstellen in OSX

Thomas Kaiser
Beiträge gesamt: 1299

23. Aug 2004, 01:47
Beitrag # 12 von 14
Beitrag ID: #104486
Bewertung:
(21445 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

> "Beim kopieren ist ein Fehler(-34) aufgetreten"

Tja, Zieldateisystem zu klein. Tante Google (http://tinyurl.com/6yw5c ) meint dazu:

    -34 dskFulErr
    All allocation blocks on the volume are full

Den Tipp mit dem "Carbon Copy Cloner" (CCC) würde ich schnell wieder verwerfen (in jeder Version ein paar andere kleine Fehlerchen). Das ist Wissen von vorgestern und lohnt nur dann, wenn man eben KEINE kompletten Images oder Kopien anlegen kann/will sondern nur einen Teil von Volumes duplizieren will.

Für alle, die es noch nicht mitbekommen habe: Apple hat seit MacOS X 10.2.2 wieder asr (Apple Software Restore) an Bord und selbiges ist seit 10.3 in das "Festplatten Dienstprogramm" auf intuitive Weise integriert. "asr" bzw. "Festplatten Dienstprogramm" haben im Vergleich zum CCC neben der fehlerfreieren Wirkweise noch einen zweiten Vorteil: Es ist bei kompletten Klon-Vorgängen deutlich schneller, weil es dann nicht dateiweise vorgehen muß, sondern einen schnellen "block-copy"-Modus benutzt.

Zum Deinem Fehler an sich zurück: Auch der "CCC" schützt einen nicht davor, ein zu kleines Zieldateisystem zu benutzen respektive das Disk-Image zu klein anzulegen. Wenn man ein "SparseImage" ("Einfaches Image" laut Apple-Lokalisierungs-Abteilung -- <grusel>) benutzt, darf das ruhig doppelt so groß sein, wie die Quell-Partition, da ja sowieso nur der real benötigte Platz belegt wird.

Gruss,

Thomas


als Antwort auf: [#104471]

Image von Festplatte erstellen in OSX

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

23. Aug 2004, 19:15
Beitrag # 13 von 14
Beitrag ID: #104630
Bewertung:
(21445 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

Habe soeben probiert mit grösserer Volume Kapazität, aber der S...Hund will einfach nicht. jetzt meldet er unmotiviert nach etwa einer Minute "Beim Kopieren Fehler aufgetreten (Fehler 2)"

Das Ding macht mich Nudelfertig.

Kopy Kloner habe ich probiert, aber meine Dateien und Ordner sehen nicht wirklich gleich aus wie das original...könntest du ev. recht haben...?

Immer noch in guter Hoffnung auf Erfolg

Werni


als Antwort auf: [#104471]

Image von Festplatte erstellen in OSX

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19122

23. Aug 2004, 20:23
Beitrag # 14 von 14
Beitrag ID: #104642
Bewertung:
(21445 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Werni,

also nochmal langsam zum mitlesen:

Du erstellst mit deinem Festplatten Dienstprogram ein Image mit mindestens genug Platz, um deine jetzige Systemplatte komplett aufzunehmen. Das Image darf gerne auch größer definiert werden, da es immer nur den belegten Platz beansprucht. Ausserdem kann später komprimiert werden, aber eben erst anschliessend und somit muss der Inhalt deiner jetzigen Platte erstmal komplett drauf passen.

Das Image befindet sich selbstverständlich auf den neuen Platte, da du ja geschrieben hast, das deine jetzige zu klein ist.

Wie schon mal geschrieben kommst du an ein solches Image am besten über das Menue (Images - Neues...), weil sonst (über den Button 'neues Image') das gerade ausgewählte Volume oder Device als Vorlage verwendet wird, was die Auswahl einer freien Größe etwas erschwert.

Anschliessend gehst du auf Wiederherstellen, wählst per Drag&Drop deine jetzige Systetmpartition als Quelle (wahrscheinlich 'Macintosh HD') und das gerade erstellte Image als Ziel und gibst anschliessend den Startschuss per Button 'Wiederherstellen'.


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#104471]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/