hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media



Illustrator-Praxis-Wiki

Harald Zwer
Beiträge: 304
2. Sep 2013, 11:25
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(1941 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Import einer AutoCAD DWG mit Linienstärken möglich?


Hallo,

ich habe CAD-Zeichnungen die ich im Illustrator importiere, etwas nachbearbeite und dann wieder in diverse Formate exportiere. Dies passiert per Skript.

Nach dem Import mit CS6 habe ich die Layer-Informationen. Nur zur Info: Funktioniert nicht mehr in CC, wegen einem Bug. Aber bei mir in CS6 geht dies. Nur die Linienstärken-Information ist weg. Glaube ich zumindest. Alle Linien im Illustrator sind gleich dick. Die Kontur soll aber dicker sein, als zum Beispiel die Hilfslinien.

Wie kann ich dies lösen?

Herzliche Grüße

Harald
Top
 
X
Heidi
Beiträge: 93
3. Sep 2013, 17:46
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #516918
Bewertung:
(1870 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Import einer AutoCAD DWG mit Linienstärken möglich?


Hallo Harald,

kannst du die Zeichnung nicht als PDF im Illustrator öffnen, dann hast du auf jeden Fall Strichstärken, ein sauberes Layout und das alles. Im Modellbereich ist ja oft mehr zu sehen, als das was du wirklich benötigst.

Die zweite Möglichkeit geht über EPS. Du kannst aus dem Paierbereich und auch aus dem Layout eine PS-Datei drucken. Die Gruppierungen der Linien kannst du im Illu dann unter >zusammengesetzter Pfad lösen wieder aufheben. Dabei werden die Strichstärken sauber übernommen, mit der CS6 habe ich es allerdings noch nicht gestestet, da ich fast nur noch über PDF gehe. In der CS3 ging das mit EPS gut.

Wenn es unbedingt dwg sein soll, muss ich ich meinen Unterlagen kramen und das für dich noch raussuchen. Man muss das dann über die Postscript-Datei vereinbaren.
Gruß Heidi
als Antwort auf: [#516851] Top