[GastForen Archiv Adobe GoLive Import von Templates in Home

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Import von Templates in Home

WolfJack
Beiträge gesamt: 2852

6. Mär 2002, 01:15
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1300 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallole..
hat jemand schon mal AGL-Templates mit vollem .data-Ordner, psd-Komponenten etc in seine WebSite integriert?
Wie geht das?
Import oder völlig neu anlegen?
Bisher war in meinen .data-Ordner nie etwas los..

;-P

TIA
X

Import von Templates in Home

Uwe Heruth
Beiträge gesamt: 24

6. Mär 2002, 08:40
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #1333
Bewertung:
(1300 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Wolf,

ich hab's mal versucht, hat aber nicht geklappt. Selbst das Öffnen über den Standard-Dialog (Vorlagen-Website öffnen) in GL bringt nur die folgende Fehlermeldung: "Die Website kann nicht erstellt werden. Öffnen Sie die Website-Vorlage "Site02.site" einmal unmittelbar, bevor Sie einen neuen Versuch unternehmen." Und dann steht da noch in kleiner Schrift: "Die Vorlagen-Website wurde gespeichert, als andere Module aktiviert waren."
Ich habe dann ganz einfach einen der Site-Vorlagen-Ordner kopiert und die Site-Datei geöffnet, that's all.

Hope it helps...

Grüße Uwe


als Antwort auf: [#1331]

Import von Templates in Home

WolfJack
Beiträge gesamt: 2852

6. Mär 2002, 09:00
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #1334
Bewertung:
(1300 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
!-- BBCode Quote Start -->
Zitat:
Uwe Heruth schrieb am 2002-03-06 08:40 :
Hi Wolf,

ich hab's mal versucht, hat aber nicht geklappt. Selbst das Öffnen über den Standard-Dialog (Vorlagen-Website öffnen) in GL bringt nur die folgende Fehlermeldung: "Die Website kann nicht erstellt werden. Öffnen Sie die Website-Vorlage "Site02.site" einmal unmittelbar, bevor Sie einen neuen Versuch unternehmen." Und dann steht da noch in kleiner Schrift: "Die Vorlagen-Website wurde gespeichert, als andere Module aktiviert waren."

hi Uwe,
hilft leider wenig.. Ich kann alles öffnen, insbesondere das wichtige SiteWindow, kann die Komponenten direkt in PS6 verändern (geil!!) jedoch haben diese Sites ihre eigene .js-Lib, die eigenen .data-Files mit den Vorlagen. Das alles funzt ja offline im Preview jedoch nicht nach dem Upload!
na ja..
mal schauen, was unsere Cracks dazu zu sagen haben..
haalloo Dirk, Urs.. SOS!
LOL


als Antwort auf: [#1331]

Import von Templates in Home

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 4027

6. Mär 2002, 09:20
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #1336
Bewertung:
(1300 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
es ist tatsächlich so, dass du die ordner manuell reinschieben und danach einzeln öffnen und neu abspeichern musst.
anders hat es bei mir nie funktioniert. sorry.


als Antwort auf: [#1331]

Import von Templates in Home

WolfJack
Beiträge gesamt: 2852

6. Mär 2002, 09:34
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #1337
Bewertung:
(1300 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das habe ich getan..
wie gesagt: offline alles paletti!
Auch die .data-Files dorthin zu Fuß abgelegt.. nur was passiert mit der älteren .js-Lib?
Im Template liegt ja auch eine, mit den wichtigen Infos über die eigenen WebSite!
na gut!

Wenn das bei Dir auch so läuft, bin ich beruhigt.. dann werde ich mich heute noch einmal darüber hermachen und alles durchtesten..
Wollte mir ja die elend zeitaufwendigen Verlinkungsarbeiten ersparen..

have a nice day


als Antwort auf: [#1331]

Import von Templates in Home

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 4027

6. Mär 2002, 09:57
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #1340
Bewertung:
(1300 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
aber die ältere csscriptlib.js wird ja bei einem import übernommen.
grundsätzlich würde ich ein bestehendes web schon erst importieren und danach die .data-dateien manuell öffnen. nach dem import sollte es dir eigentlich alles anzeigen (einzig die icons von vorlagen und komponenten werden bis nach einem neuen abspeichern nicht richtig angezeigt).

aber ehrlich gesagt - ich müsste das ganze auch noch einmal austesten. es ist schon eine ganze weile her.


als Antwort auf: [#1331]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow