[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Import von ai-Files mit Anschnitt in InDesign CS3

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Import von ai-Files mit Anschnitt in InDesign CS3

MZA
Beiträge gesamt:

17. Jul 2008, 14:28
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(3595 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo zusammen,
habe das problem, dass ich ein ai-File (A4 + 3 mm rundrum über die Zeichenfläche gestaltet) ins InDesign CS3 importieren möchte. hierbei wird immer nur der inhalt der zeichenfläche importiert - unabhängig davon welche bezugsform ich in den importoptionen wähle. ist dies generell so gewollt??? und wenn ja: wofür habe ich dann überhaupt die auswahlmöglichkeiten im importdialog. weiß mir momentan nicht anders zu helfen als das ai-dokument entsprechend größer anzulegen...

mfg und danke vorab
mza
X

Import von ai-Files mit Anschnitt in InDesign CS3

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3281

17. Jul 2008, 14:37
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #359202
Bewertung:
(3586 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Bei einem AI wird immer nur das Endformat importiert. Wir hatten das
Thema schon ein paar mal hier. Abhilfe: PDF aus Illustrator erstellen
und Anschnitt einstellen und dies dann importieren.

Gruß,
Sacha


als Antwort auf: [#359200]

Import von ai-Files mit Anschnitt in InDesign CS3

MZA
Beiträge gesamt:

17. Jul 2008, 14:49
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #359206
Bewertung:
(3574 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
vielen dank. hatte über die suche nichts gefunden oder zu dämlich gesucht ;-)

grüße,
mza


als Antwort auf: [#359202]

Import von ai-Files mit Anschnitt in InDesign CS3

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3281

17. Jul 2008, 15:19
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #359215
Bewertung:
(3553 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

Zitat vielen dank. hatte über die suche nichts gefunden oder zu dämlich gesucht ;-)

Hier zwei solcher Beiträge:

http://www.hilfdirselbst.ch/...i?post=336888#336888

http://www.hilfdirselbst.ch/...i?post=330559#330559

P.S.: Kann man in ID CS3 nicht bei den Importoptionen auch bei AI
den Rahmen wählen den man platzieren möchte, also ob Cropbox,
Trimbvox, etc.? Hab grad kein CS3 hier zum testen, meine mich aber
zu erinnern dass das in CS3, neben der Fähigkeit Ebenen im AI zu
erkennen, dazu gekommen ist ...?

Gruß,
Sacha


als Antwort auf: [#359206]

Import von ai-Files mit Anschnitt in InDesign CS3

MZA
Beiträge gesamt:

17. Jul 2008, 15:27
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #359218
Bewertung:
(3546 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
wie gesagt, es gibt ein dropdown-menü mit mehreren möglichkeiten die allerdings allesamt beim import dieses falls keine wirkung zeigen...


als Antwort auf: [#359215]

Import von ai-Files mit Anschnitt in InDesign CS3

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3281

17. Jul 2008, 15:40
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #359221
Bewertung:
(3534 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ok, dann hatte ich das falsch in Erinnerung.

Ich sag es ja nicht gerne ;-) aber ... eine andere Möglichkeit ist auch
immer noch das EPS-Format. Hier kannst du so weit über die Zeichenfläche
ziehen wie du möchtest und wird in ID korrekt importiert ...

Gruß,
Sacha


als Antwort auf: [#359218]

Import von ai-Files mit Anschnitt in InDesign CS3

MZA
Beiträge gesamt:

17. Jul 2008, 15:47
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #359223
Bewertung:
(3531 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
oder so ;-)
war nur grundlegend die frage ob meine CS3 spackt oder das importmenü für ais grundsätzlich hinfällig ist... was sollte auch interpretiert werden wenn bei der dokumentanlage im illu kein anschnitt zu vergeben ist...?

gruß


als Antwort auf: [#359221]

Import von ai-Files mit Anschnitt in InDesign CS3

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3281

17. Jul 2008, 15:51
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #359225
Bewertung:
(3530 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat was sollte auch interpretiert werden wenn bei der
dokumentanlage im illu kein anschnitt zu vergeben ist...?

Hmm, das versteh ich zwar jetzt nicht, aber das Problem ist halt dass
das AI-Format eigentlich nur eine Hülle ist die die Daten in PDF-Form
enthält. Und bei PDF kommt eben die PDF-Boxentechnologie zum Tragen.

Gruß,
Sacha


als Antwort auf: [#359223]

Import von ai-Files mit Anschnitt in InDesign CS3

thn
Beiträge gesamt: 126

17. Jul 2008, 16:04
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #359229
Bewertung:
(3520 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ siuloong ] Abhilfe: PDF aus Illustrator erstellen
und Anschnitt einstellen und dies dann importieren.

Gruß,
Sacha


Alternative, weil vielleicht ein wenig schneller:
Dokumentformat vergrößern. In dem Fall wohl auf 303 x 216 mm


als Antwort auf: [#359202]

Import von ai-Files mit Anschnitt in InDesign CS3

MZA
Beiträge gesamt:

17. Jul 2008, 16:11
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #359230
Bewertung:
(3512 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ MZA ] weiß mir momentan nicht anders zu helfen als das ai-dokument entsprechend größer anzulegen...

das war wie gesagt auch meine einzige idee. oder eps halt...
@siuloong: ich nehme mal an, dass für den ai-import in ID einfach die pdf-importoptionen adaptiert wurden. wo allerdings kein echter anschnittsbereich angelegt werden kann (ai) was soll da dann auch korrekt interpretiert werden?...

gruß
mza


als Antwort auf: [#359200]

Import von ai-Files mit Anschnitt in InDesign CS3

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

21. Jul 2008, 21:23
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #359756
Bewertung:
(3437 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo mza,

ich würde immer pdf mit erhaltenen bearbeitungsfunktion nehmen.

verursacht in der regel weniger probleme als eps und erhält z.b. auch native transparenzen.

gruß kurt


als Antwort auf: [#359230]
X

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebssystem
300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow