[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign InCopy

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

InCopy

Trixi68
Beiträge gesamt: 20

31. Mär 2020, 14:21
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(1044 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Zusammen,

ich arbeite mit einer Grafikerin zusammen, die noch InDesign CS 5.5 verwendet. Sie braucht nun wiederunm eine Möglichkeit für Ihren Kunden auf Windows Korrekturen zuzulassen. Ich dachte InCopy könnte da eine gute Möglichkeit sein. Kann man noch irgendwo InCopy CS 5.5 kaufen?
Die Grafikerin wird nicht mehr aufrüsten, da sie den Job noch maximal 2 Jahre macht.
Der Kunde bekommt sonst immer PDF und bearbeitet diese in Powerpoint weiter :-(. Das ist dann wiederum nicht kompatibel mit InDesign.

Ich hoffe es kann jemand mit einer Info weiter helfen.
Lieben Dank schon einmal
Trixi
X

InCopy

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4650

31. Mär 2020, 14:40
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #574680
Bewertung:
(1036 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Ich dachte InCopy könnte da eine gute Möglichkeit sein. Kann man noch irgendwo InCopy CS 5.5 kaufen?

Nein!
Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#574679]

InCopy

Trixi68
Beiträge gesamt: 20

31. Mär 2020, 14:46
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #574681
Bewertung:
(1033 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nein – keine gute Möglichkeit?
oder
Nein – kann man nicht mehr kaufen?

LG Trixi


als Antwort auf: [#574680]

InCopy

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4650

31. Mär 2020, 15:41
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #574684
Bewertung:
(1021 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, ist das Programm jetzt 9 Jahre alt und kann nicht mehr gekauft werden. Für Kundenkorrekturen wäre das eine sehr gute Idee, bedingt aber auch eine Einarbeitung des Kunden.

InDesign und InCopy kann man heutzutage mieten; auch monatlich. Alternativ zu InCopy bieten sich noch PDF-Kommentare an. Aber dafür braucht es auch ein neues InDesign.
Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#574681]

InCopy

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12284

31. Mär 2020, 15:58
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #574685
Bewertung:
(1011 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Alternativ zu InCopy bieten sich noch PDF-Kommentare an. Aber dafür braucht es auch ein neues InDesign.


Oder das alte und bewährte Plugin Annotations for Adobe InDesign von DTP Tools.

Eventuell auch WordsFlow.
Damit habe ich selbst jedoch noch keine belastbaren praktische Erfahrungen.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#574684]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 31. Mär 2020, 16:00 geändert)

InCopy

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4650

31. Mär 2020, 16:09
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #574687
Bewertung:
(1006 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Martin, davon ist nichts mehr mit einem InDesign CS 5.5. kompatibel ;-)

Edit: Ich sehe gerade, dass zumindest Annotations angeblich noch ab CS5 funktioniert. Wenn ich mich recht erinne, gibt es das aber nur noch als Cloud Abo.


als Antwort auf: [#574685]
(Dieser Beitrag wurde von Kai Rübsamen am 31. Mär 2020, 16:11 geändert)

InCopy

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4675

31. Mär 2020, 20:40
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #574692
Bewertung:
(943 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kai,

WordsFlow für InDesign CS5.5 sollte noch kaufbar sein.
Alle Downloader dafür sind verfügbar. Eine Lizenz ist erwerbbar, die für alle Downloads gilt:

https://emsoftware.onfastspring.com/wordsflow-pro

Zitat WordsFlow Pro
You are buying new licenses for the WordsFlow Pro plug-in for Adobe InDesign versions CS5 to 2020, macOS and Windows.
Select the number of InDesign users who will be authorized to use the plug-in.
A Pro license enables full two-way workflow with Word, and one-way with Excel.


Zitat A non-Pro license enables one-way workflow with Word, and no Excel support.


( Hervorhebungen von mir. )
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#574687]

InCopy

Trixi68
Beiträge gesamt: 20

1. Apr 2020, 08:33
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #574697
Bewertung:
(876 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Zusammen,

vielen Dank für eure Hilfe, WordsFlow ist wohl keine Option beim Kunden. Ich versuche sie auf die aktuelle Version von Adobe zu bewegen, da ich auch langsam Kompatibilätsprobleme habe und mein Mac-System solange nicht updaten kann, wie die Grafikerin noch in CS 5.5 arbeitet. Im Moment habe ich noch CC2019 und CS5.5 auf meinem Rechner.

LG Trixi


als Antwort auf: [#574692]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
10.06.2020

Die smarte PDF-Workflow-Lösung für Druckereien

Ortsunabhängig
Mittwoch, 10. Juni 2020, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesem kostenlosen ca. halbstündigen Webinar stellen wir Ihnen das neueste Produkt aus dem Hause Impressed vor: Der Impressed Workflow Server (IWS) ist eine automatisiert arbeitende PDF-Workflow-Lösung für Druckereien mit einer zentralen, Datenbank-gestützten Jobverwaltung und einer Browser-basierten Jobsteuerung. Die Bedienoberfläche des IWS ermöglicht eine Übersicht über die aktuellen in der Produktion befindlichen Dateien und kann deren weiteren Verlauf steuern. Der IWS automatisiert und standardisiert somit die Produktion.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://impressed-workflow-server.de/

Der Impressed Workflow Server (IWS)
Veranstaltungen
15.06.2020 - 16.06.2020

Digicomp Academy AG, Küchengasse 9, 4051 Basel
Montag, 15. Juni 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 16. Juni 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Adobe Experience Design, kurz XD ist das neue Programm für UX/UI-Design. Mit XD lassen sich visuelles Design und klickbare Prototypen nahtlos verbinden. Lernen Sie die wichtigsten Funktionen vom Entwurf am Bildschirm bis zum online geteilten Prototypen.

Preis: CHF 1'400.–
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/web-publishing/adobe-xd-cc/kurs-adobe-xd-basic

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/web-publishing/adobe-xd-cc/kurs-adobe-xd-basic

Neuste Foreneinträge


transparentes tiff in indesign einfärben

AdobeCC Cloud deaktivieren

Hyperlink zu Textanker (CC2020, WIN10, JSX)

Gepunktete Kontur, nach innen versetzt

Text an ersten Absatz anhängen (CC2020, WIN10, JSX)

Skript Formate in Formatgruppen umbenennen

Achtung Adobe CC: Am 15.06.2020 sind 820 Schriftschnitte weg !

Verpacken per Skript

Win 10 - ext. HD

Belichter-Passer Problem bei 2 Jahre alten Gerät
medienjobs