hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

**********************************************
        Facelifting HDS: Danke für deine Unterstützung!

**********************************************

lino65
Beiträge: 4
27. Sep 2017, 10:58
Beitrag #1 von 8
Bewertung:
(2413 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign-Datei CS6 stürzt bei Verwendung des Textwerkzeugs ab


Hallo Zusammen!

wir haben alle gleiche Rechner (Mac Vers 10.10.5), das gleiche InDesign CS6 (Vers 8.0) und die gleiche Schriftsammlung.

Dennoch stürzt ein und die gleiche Datei bei einem Rechner ab und bei einem Anderen nicht. Immer nach dem Öffnen, bei der Verwendung des Textwerkzeugs. Drucken und PDF schreiben geht.

Und es wird noch verrückter – das ändert sich bei der gleichen Datei von Tag zu Tag und von Rechner zu Rechner. Wenn ich gestern eine Datei nicht bearbeiten konnte, funktioniert das heute ohne Probleme, dafür geht sie an einem anderen Rechner nicht. Oder es geht an keinem Rechner mehr. Mit idlm können wir die Daten zwar retten aber wir würden das Problem gerne lösen. Kann es an den Voreinstellungen bzw. Wörterbuch liegen?

Hat bitte Jemand eine Tip??!!

Besten Dank
Lino Top
 
X
Freunek
Beiträge: 1417
27. Sep 2017, 11:32
Beitrag #2 von 8
Beitrag ID: #559644
Bewertung:
(2404 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign-Datei CS6 stürzt bei Verwendung des Textwerkzeugs ab


Antwort auf: Dennoch stürzt ein und die gleiche Datei bei einem Rechner ab und bei einem Anderen nicht. Immer nach dem Öffnen, bei der Verwendung des Textwerkzeugs.


Moin Lino,
anhand Deiner Schilderung sind es nicht die Macs – es ist sehr wahrscheinich die Datei. Die ist defekt.

Um auszuschließen, dass es nicht an einer kaputten Schrift liegt, schau’ nach, welche Schriften im Dokument vorkommen. Lege dann ein neues Dokument an, verwende dieselben Schriften, tippe ein paar Zeilen Text, speichere die Datei und öffne sie auf einem anderen Mac.

Stürzt das neue Dokument nicht ab -> hat Dein Absturzdokument eine Macke.
Stürzt das neue Dokument ab -> hast Du eine kaputte Schrift im Dokument.

Gruß
Günther
als Antwort auf: [#559641] Top
 
klasinger p
Beiträge: 1572
28. Sep 2017, 12:03
Beitrag #3 von 8
Beitrag ID: #559658
Bewertung:
(2309 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign-Datei CS6 stürzt bei Verwendung des Textwerkzeugs ab


Hallo.

Abseits des Genannten gibt es noch divers ebnere Gründe, woran es liegen kann, auch wenn Fonts immer eine heißes Thema sind: Kaputte Verlinkungen, ein InDesign-Bug, zu viele GREP-Stile, …

Versuch 1, den ich oft unternehme, die Datei-Waschmaschine. Sprich Export nach IDML, diese dann Öffnen.
Versuch 2: InDesign zurücksetzen.

Liegt es an der Datei selbst, so kann man versuchen den Inhalt Seite für Seite in ein anderes Dokument zu kopieren. Oft kommt man dann zu einem Punkt, wo InDesign replizierbar abstürzt. An dieser Stelle liegt denn das Problem vor; entweder wirklich weil die Datei defekt ist, oder weil es ein Schriften- oder Verknüpfungsproblem gibt.

Mit freundlichen Grüssen
Klaas Posselt
--

Klaas Posselt
digital Prepress & ePaper Consulting
http://www.einmanncombo.de
als Antwort auf: [#559641] Top
 
Peter Lenz m
Beiträge: 1624
28. Sep 2017, 15:50
Beitrag #4 von 8
Beitrag ID: #559672
Bewertung:
(2278 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign-Datei CS6 stürzt bei Verwendung des Textwerkzeugs ab


Hallo Lino,

bei Problemen in Verbindung mit Text bzw. Schrift sollte man auch an defekte Font-Caches denken.

Diese kann man am besten mit einem Tool wie z.B. FontNuke oder ONYX löschen (beides Freeware). Bei ONYX kann man zusätzlich zu den System- bzw. Benutzer-Caches die Adobe Font-Caches auswählen.

Viele Grüße Peter
•----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" i7, macOS Sierra 10.12.6, CC2015, CC2017, CC2018 / OSX Yosemite 10.10.5, CS6, iPad 4, iOS 10
als Antwort auf: [#559641] Top
 
Michael Pabst S
Beiträge: 2463
28. Sep 2017, 18:47
Beitrag #5 von 8
Beitrag ID: #559676
Bewertung:
(2251 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign-Datei CS6 stürzt bei Verwendung des Textwerkzeugs ab


Antwort auf: … InDesign CS6 (Vers 8.0) …

Ich würde erstmal auf 8.1 updaten.

Gruß
Michael
als Antwort auf: [#559641] Top
 
lino65
Beiträge: 4
29. Sep 2017, 13:16
Beitrag #6 von 8
Beitrag ID: #559685
Bewertung:
(2149 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign-Datei CS6 stürzt bei Verwendung des Textwerkzeugs ab


Hallo Günther,

vielen Dank für Deine Antwort.

Wir haben das Problem nicht nur bei einem Dokument sondern bei allen, die wir zwischen den Rechnern hin- und herschieben. Deshalb haben wir auf allen Rechnern den FontExplorer mit identischen Schiften installiert.
Das Problem besteht trotzdem. Die einzelnen Schriften haben wir nicht auf Fehler geprüft.

Kann es evtl. an den Voreinstellungen bzw. Wörterbuch von InDesign liegen?

Viele Grüße
Lino
als Antwort auf: [#559644] Top
 
lino65
Beiträge: 4
29. Sep 2017, 13:28
Beitrag #7 von 8
Beitrag ID: #559686
Bewertung:
(2142 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign-Datei CS6 stürzt bei Verwendung des Textwerkzeugs ab


Hallo Klaas Posselt,

vielen Dank für deine Antwort.

Den Versuch 1 haben wir erfolgreich unternommen. Nur wenn die Dokumente auf den unterschiedlichen Rechnern bearbeitet werden haben wieder die gleichen Probleme.

Wir haben auch Seite für Seite kopiert und in eine neues Dokument eingefügt. Dabei gab es kein Problem.

Was meinst Du mit Versuch 2 InDesign zurücksetzen? Neu installieren oder die Voreinstellungen zurücksetzen?

Kann es sein, dass die unterschiedlichen Voreinstellungen von InDesign auf den einzelnen Rechnen die Probleme verursacht?

Viele Grüße
Lino
als Antwort auf: [#559658] Top
 
lino65
Beiträge: 4
29. Sep 2017, 13:36
Beitrag #8 von 8
Beitrag ID: #559688
Bewertung:
(2140 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign-Datei CS6 stürzt bei Verwendung des Textwerkzeugs ab


Hallo Peter,

Vielen Dank für deine Antwort.

Um dem Problem auf den Grund zu gehen haben wir auf allen Rechnern den FontExplorer mit gleichen Schriften installiert. Das hat aber nichts genützt.

Bei dem FontExplorer gibt es eine Funktion Programm-Fonts-Caches löschen und auch System-Fonts-Caches löschen.

Das wäre einen Versuch Wert, Danke!

Viele Grüße
Lino
als Antwort auf: [#559672] Top
 
X