[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign InDesign-Tabellen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

InDesign-Tabellen

MBN
Beiträge gesamt: 5

23. Mär 2012, 22:22
Beitrag # 1 von 8
Bewertung: |||
(2527 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
1.) Probleme beim Import von InDesign CS3-Tabellen mit InDesign CS 5.5, bzw. Verschiebungen in den Tabs: Was tun?

2.) Warum werden definierte Linieneinstellungen (Formatvorlagen) bei erneutem Prüfen nicht wie definiert angezeigt (Zellen-/Tabellenformat)

3.) Umgang mit Datenübernahme aus dem Excel, z.B. Übernahme von Texten aus mehrspaltigen Tabellen mit unterschiedlicher Zeilenanzahl?
X

InDesign-Tabellen

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4996

24. Mär 2012, 09:47
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #492368
Bewertung:
(2470 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, MBN!

Die Nennung Deines Vornamens würde zumindest die Anrede etwas erleichtern.
Keine Ahnung wer Dir die drei roten Striche verpasst hat, ich war's jedenfalls nicht; finde auch nicht, dass dies gerechtfertigt ist ohne zumindest einen erklärenden Kommentar für Dich zu hinterlassen…

Jetzt aber mal zu Deinen Problemen:

Beim Konvertieren von CS3 nach CS5.5 kann so manches schiefgehen.
Eine Lösung eine relativ saubere Ausgangsdatei für die Konvertierung zu haben, wäre:

1. CS3 Export der Datei nach INX
2. Öffnen der INX-Datei mit InDesign CS5.5

Oder, falls ein CS4 noch zur Hand ist, das ganze über CS4 nach IDML zu wandeln und mit dem IDML in InDesign CS5.5 weiterzuarbeiten.

Wir hatten unlängst einen Fall, der diesen Weg zwar nicht fehlerfrei aber besser genommen hat als ein reines Öffnen von CS3-Daten in CS5.5:

http://www.hilfdirselbst.ch/...i?post=489488#489488

Danach noch mal testen was alles sich geändert hat und wieder berichten.
Was auch hilft: die entsprechenden Dateien irgendwo zum Download bereitstellen, damit wir die Probleme anhand echter Beispiele untersuchen können.

Und noch etwas: die genauer Beschreibung der Problematik mit Unterstützung von Screenshots würde auch helfen. Da Du keinen ausreichenden Status für das Anhängen von Dateien hier hast, könntest Du entweder Mitglied hier werden oder die Daten zum Download bereitstellen.

Siehe auch:
http://www.hilfdirselbst.ch/...m.cgi?do=membership;
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#492366]

InDesign-Tabellen

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3198

24. Mär 2012, 12:06
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #492369
Bewertung: |||
(2433 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Uwe Laubender ] … die genauer Beschreibung der Problematik mit Unterstützung von Screenshots …

Das wollte ich mit den drei Strichen sagen. Auch bei der Lektüre seines ersten Beitrags kann ich mich nicht des Eindrucks erwehren, dass er uns seine vermeintlichen oder tatsächlichen Probleme einfach nur hinknallt, frei nach dem Motto: "Die Arbeit, herauszufinden, was ich hier sagen will, macht gefälligst Ihr: Seht zu, was Ihr mit meinen schütteren Satzbrocken anfangen könnt."
Was die Screenshots anlangt: Natürlich kann und sollte man HDS-Mitglied werden. Aber auch so gibt es genügend Möglichkeiten, mal schnell ein Bild online zu stellen. Zuhauf. Der OP dürfte das wissen. Immerhin kann er ein Forum ergooglen, es betreten und sich dort bemerkbar machen. Aber eben nicht so.
Grüße, Jochen


als Antwort auf: [#492368]

InDesign-Tabellen

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5940

24. Mär 2012, 12:25
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #492371
Bewertung:
(2421 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jochen,

Antwort auf: Auch bei der Lektüre seines ersten Beitrags kann ich mich nicht des Eindrucks erwehren, dass er uns seine vermeintlichen oder tatsächlichen Probleme einfach nur hinknallt, frei nach dem Motto: "Die Arbeit, herauszufinden, was ich hier sagen will, macht gefälligst Ihr: Seht zu, was Ihr mit meinen schütteren Satzbrocken anfangen könnt.

Genau dies lag mir letzte Nacht schon auf der Zunge, als ich den Beitrag (und auch den ersten des OP) gelesen habe.

Sicher sind wir hier bereit, zu helfen. Wenn sich aber der OP nicht mal die Mühe macht, seine Probleme vernünftig (wenn überhaupt) zu erklären, läuft er zumindest bei mir gegen die Wand. Kein Hallo, kein Danke…

---
Viele Grüße aus meinem Ship-Office in Dalmatien Cool
Ralf
---
iMac i7 (18,3) 4,2 GHz, 32 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB | 10.15.7 Catalina | CC 2021 (ID 16.3.2)


als Antwort auf: [#492369]

InDesign-Tabellen

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4996

24. Mär 2012, 13:04
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #492372
Bewertung:
(2396 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Ralf!
Du hast noch "Kein Melden bei Nachfragen seitens williger Helfer" vergessen…
Auf die Nachfragen vor zwei Jahren im QuarkXPress-Forum gabe es keinerlei Reaktion vom OP…
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#492371]

InDesign-Tabellen

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6249

24. Mär 2012, 20:50
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #492374
Bewertung:
(2325 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Auf irgendeiner Ebene bewundere ich ja, wie tapfer hier auf jeden Quatsch geantwortet wird.
Mein Vorschlag für eine Antwort, wenn überhaupt, wäre vermutlich.

1) Aufhören, was auch immer falsch zu machen.

2) Weil sie vermutlich nicht definiert sind, wie Sie denken, dass sie definiert sind.

3) Es gibt keine Tabellen mit unterschiedlicher Zeilenzahl in Excel.

Falls der OP dann wirklich Interesse an einer Antwort haben sollte, kann der Dialog immer noch weitergehen. Wenn der OP hingegen, wie anzunehmen, zu wichtig ist, um Fragen vernünftig zu formulieren, dann hat man wenigstens ein wenig Spaß gehabt.

Ich glaube nicht mehr daran, dass man Trolle, weder absichtliche noch unabsichtliche, zur Raison bringen kann...


als Antwort auf: [#492372]

InDesign-Tabellen

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5940

24. Mär 2012, 21:29
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #492375
Bewertung:
(2307 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Auf irgendeiner Ebene bewundere ich ja, wie tapfer hier auf jeden Quatsch geantwortet wird.

Das hatte ich Uwe heute morgen quasi schon auf Skype geschrieben…

---
Viele Grüße aus meinem Ship-Office in Dalmatien Cool
Ralf
---
iMac i7 (18,3) 4,2 GHz, 32 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB | 10.15.7 Catalina | CC 2021 (ID 16.3.2)


als Antwort auf: [#492374]

InDesign-Tabellen

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6249

24. Mär 2012, 22:56
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #492376
Bewertung:
(2282 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Na, dann noch mal zur Erinnerung:

\|||/ (o o),~~~ooO~~(_)~~~~~~~~~,| Please || don't feed the || TROLL! |'~~~~~~~~~~~~~~ooO~~~' |__|__| || || ooO Ooo


als Antwort auf: [#492375]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
09.09.2021 - 17.12.2021

Digicomp Academy, Zürich
Donnerstag, 09. Sept. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 17. Dez. 2021, 19.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von Publishing NETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: 6'300.– zzgl. 7.7% MWST
Dauer: 18 Tage(ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberater AT digicomp DOT ch