[GastForen Programmierung/Entwicklung AppleScript InDesign-Version feststellen, ohne Dokument zu öffnen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

InDesign-Version feststellen, ohne Dokument zu öffnen

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5818

11. Sep 2005, 22:48
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(562 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Scripter,

manchmal wäre es praktisch, wenn man wüsste, welche InDesign-Version mindestens erforderlich
ist, um ein Dokument zu öffnen. Ein Helferlein dazu kann hier heruntergeladen werden:
http://www.fachhefte.ch / Den Link "AppleScripts" anklicken und die Ordner "mac_os_x_d" und
"allgemein" öffnen. Das Stuffit-Archiv heisst "Welche_InDesignVersion_X.sit".

Anwendung (InDesign ist nicht erforderlich): Ein InDesign-Dokument (oder mehrere) auf das
Icon des Droplets ziehen. Ein Dialog zeigt den Namen des Dokuments und die InDesign-Version.

Wenn die Information über den 'file type' vorhanden ist, dann wird bei CS- und CS2-Dokumenten
die Version davon abgeleitet ("IDd3", "IDd4"). Bei älteren Dateien ("InDd" = v2.0, v1.5, v1.0)
wird das Byte 33 in der Datei ausgelesen. Ist das Resultat '2', dann ist es ein v2.0-Dokument.
Bei einer '0' muss zusätzlich das Byte 109 gelesen werden. '1' = v1.5, '0' = v1.0.

Ähnlich wird vorgegangen, wenn der 'file type' fehlt. Für CS und CS2 muss auch das Byte 33
konsultiert werden (3 = CS, 4 = CS2). Weil es aber in allen Fällen ein Dokument sein könnte,
bei welchem das entsprechende Byte zufälligerweise mit einer ID-Versionsnummer übereinstimmen
könnte, ist die Aussage des Dialoges etwas weniger selbstsicher ...

Problematisch sind auch Dokumente, welche unter Windows gesichert worden sind. Nur wenn die
'file type'-Information vorhanden und es ein CS- oder CS2-Dokument ist, wird die Version
zuverlässig angezeigt. In allen anderen Fällen wird diese Fassung des Droplets aber verkünden,
dass es sich nicht um ein InDesign-Dokument handelt.

Eine Mac-OS-9-Version des Droplets werde ich erst in einer Woche anbieten können (nach der
Rückkehr aus meinem Urlaub :-).

Gruss, Hans
X

InDesign-Version feststellen, ohne Dokument zu öffnen

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5818

18. Sep 2005, 14:50
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #420164
Bewertung:
(561 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Scripter,

jetzt ist die angekündigte Mac-OS-9-Version des Droplets bereit:
http://www.fachhefte.ch / Den Link "AppleScripts" anklicken und die Ordner "mac_os_9_d" und
"allgemein" öffnen. Das Stuffit-Archiv heisst "Welche_InDesignVersion_9.sit".

Das Mac-OS-X-Droplet ist ebenfalls in einer neuen Version erhältlich. Nun bietet es an, den
Creator- und den File-Type wiederherzustellen, falls diese Informationen verlorengegangen
sind. Dadurch wird es wieder möglich sein, ein solches Dokument per Doppelklick zu öffnen.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#420163]

Aktuell

InDesign / Illustrator
ScreenShot 274 Warum Templates in InDesign benutzen_ - Satzkiste in Stuttgart - Satz und technische Umsetzung - Google Chrome (300x300 HilfDirSelbst)

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/