[GastForen Archiv Adobe GoLive InDesign <-> GoLive

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

InDesign <-> GoLive

aged
Beiträge gesamt: 6

13. Jul 2004, 09:15
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1353 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich möchte jetzt nicht cross posten, aber das thema gehört mitlerweilen hierher!
wie bekomme ich aus einen Indesign Dokument am besten in ein HTML format bzw. wie bekomme ich am besten das indesign ins golive und wie kann ich am besten in golive ein "real" html dokument erzeugen?

brauche html-code wg. verlinken xml oder ähnliches bringt mir leider nix!

tnanx
X

InDesign <-> GoLive

Kusi
Beiträge gesamt: 1398

13. Jul 2004, 09:46
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #96736
Bewertung:
(1353 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi
In Indesigen exportieren und html wählen. Speichern in GL eine neue Site erstellen und die Seiten importieren.


Gruss
Kusi

http://www.k-k.ch


als Antwort auf: [#96719]

InDesign <-> GoLive

aged
Beiträge gesamt: 6

13. Jul 2004, 09:51
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #96740
Bewertung:
(1353 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
in Indesign cs kann ich kein html exportieren :-(


als Antwort auf: [#96719]

InDesign <-> GoLive

Kusi
Beiträge gesamt: 1398

13. Jul 2004, 21:23
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #96954
Bewertung:
(1353 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi
Ich hab mal ne Trial runter geladen und das klappt wirklich nicht mehr mit dem Export. Wohl liegt es auch an der unterschiedlichen Datei Handhabung, html ist einfach nicht Indesingn.


Gruss
Kusi

http://www.k-k.ch


als Antwort auf: [#96719]

InDesign <-> GoLive

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

13. Jul 2004, 22:40
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #96958
Bewertung:
(1353 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

das mit diesem Verpacken für GoLive ist echt keine schöne Sache. Versuche doch mal den Umweg über PDF und dann zu HTML

http://www.adobe.com/...ess_simple_form.html
http://pdftohtml.sourceforge.net/

Ich habe mir das mit XML noch nie angeschaut, aber sind da echt keine Link-Informationen drin, die sich mit einer XSL-Datei verarbeiten ließen?

http://www.google.com/...+xsl&btnG=Search

Wolfgang


als Antwort auf: [#96719]

InDesign <-> GoLive

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9433

16. Jul 2004, 09:17
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #97571
Bewertung:
(1353 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Und hier findest Du ein frisches Tutorial
von Deborah Shadovitz dazu:

http://www.macdesignonline.com/.../indesigngolive.html

Ist natürlich in englisch..

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de


als Antwort auf: [#96719]

InDesign <-> GoLive

hmaus
Beiträge gesamt: 692

16. Jul 2004, 12:55
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #97636
Bewertung:
(1353 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

warum ist die Funktion "Für GoLive verpacken" keine "schöne Funktion"?

Meines Erachtens ist es die einzig sinnvolle Variante Crossmedia zu publizieren. Web ist kein gedrehtes A4-Blatt. Es gelten andere Regeln und auch andere Formatierungen. Daher auch der Schritt von Adobe den HTML-Export rauszunehmen. Ist konsequent ...

Die Idee hinter der neuen Funktion "Für GoLive verpacken" ist eben, dass zwar gleiche Inhalte bestehen (Texte, Bilder oder auch Teile daraus) und die logische Struktur (die logische Auszeichnung mit Formaten ala "Titel", "fliesstext" etc), und dieser Content in GoLive-Layouts für's Web verknüpft werden. Und das ohne Know-How von XML oder Skriptsprachen wie PHP.

Eben für jeden machbar. Vom Prinzip wie die SmartObjects in GoLive. Ändert man in InDesign Inahlte und aktualisert das Paket merkt GoLive das und aktualisert ebenfalls. Mit dem nächsten Upload ist es dann getan.

Schaut es euch einfach mal unter diesem Gesichtspunkt an ...

Grüsse,

Helge
--
Web- & Multimedia-Development * ADOBE Software Training
http://www.iPartner.de


als Antwort auf: [#96719]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/