[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign InDesign 2.0 Datei (Mac) öffnen mit InDesign 2.0 Windows: Problem?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

InDesign 2.0 Datei (Mac) öffnen mit InDesign 2.0 Windows: Problem?

rocknroli
Beiträge gesamt: 9

6. Jun 2005, 22:11
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1669 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe eine InDesign-Datei 2.0 erhalten, welche mit einem MAC erstellt wurde. Bei Öffnen mit InDesign 2.0 auf einem PC erscheint die Fehlermeldung: "Die Datei... kann nicht geöffnet werden. Das Dateiformat wird von Adobe InDesign nicht unterstützt, ein für die Unterstützung notwendiges Zusatzmodul fehlt oder die Datei ist bereits in einer anderen Anwendung geöffnet."
Die Datei wurde - denke ich - professionell durch eine Werbeagentur erstellt, mit Preflight gecheckt und mit allen Bildern, Schriften usw. geliefert. Zusatzmodule wurden keine verwendet.
Die Datei hatte die Extension ".bin", doch weder ein Umbenennen in ".indd" noch ".ind" hat geholfen.
Danke für weitere Lösungsvorschläge!

X

InDesign 2.0 Datei (Mac) öffnen mit InDesign 2.0 Windows: Problem?

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12775

6. Jun 2005, 23:17
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #170236
Bewertung:
(1669 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bei der *.bin-Datei handelt es sich um eine - für den Datenversand) - codierte Datei (das hängt mit dem alten MAC Fileformat zusammen. Sie läßt sich in InDesign nicht öffnen (ist in etwa so, als wolltest Du eine Zip-Datei, in der eine indd-Datei steckt, mit InDesign öffnen).

Auf dem MAC läßt sich die Datei u.a. mit Stuffit decodieren.
Schau mal, ob das auch mit der PC-Version von Stuffit Expander geht: http://www.stuffit.com/win/index.html

Grüßle
Martin


als Antwort auf: [#170226]
(Dieser Beitrag wurde von MartinF am 6. Jun 2005, 23:20 geändert)

InDesign 2.0 Datei (Mac) öffnen mit InDesign 2.0 Windows: Problem?

rocknroli
Beiträge gesamt: 9

7. Jun 2005, 09:07
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #170276
Bewertung:
(1669 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
    Hurra, alles bestens!
Stuffit installiert, Datei entkomprimiert und danach (manuell)
die Extension von "DAT" auf "Indd" gewechselt.
Nun ist alles Bestens. Nochmals herzlichen Dank
Roli


als Antwort auf: [#170226]