[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign InDesign 2.0 unter MacOS X

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

InDesign 2.0 unter MacOS X

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

20. Jan 2005, 10:36
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1185 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,
kann es sein, dass es mit MacOS X Panther 10.3.7 Kompatibilitätsprobleme gibt?
Beim Installieren bekomm ich die Meldung dass InDesign keine "Standardumgebung" findet und somit nicht als Standardanwendung installiert werden kann. Ich muss dann bei jedem Öffnen einer Indd die Anwendung neu als Standardanwendung angeben.

Hat jemand ne Ahnung wie ich das Problem lösen kann?

Danke schonmal
Tobias K
X

InDesign 2.0 unter MacOS X

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

20. Jan 2005, 10:40
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #138000
Bewertung:
(1185 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ok, ich hab noch gesehen dass ID2.0 nur bis Version 10.1 läuft.

Neue Frage:
Weiß jemand ob, bzw. wo es einen Patch oder ähnliches gibt?

Danke
Tobias K


als Antwort auf: [#137998]

InDesign 2.0 unter MacOS X

sleepless
Beiträge gesamt: 152

20. Jan 2005, 11:42
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #138027
Bewertung:
(1185 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Tobias,

ich habe auch InDesign 2.0.2 und Mac OS 10.3.7 und
habe mit ID keinerlei Probleme. Vielleicht ist eine
Voreinstellung bei Dir falsch?

Gruss
sleepless


als Antwort auf: [#137998]

InDesign 2.0 unter MacOS X

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

20. Jan 2005, 12:07
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #138035
Bewertung:
(1185 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Möglich.
Leider hab ich keinen Schimmer welche. An was könnte sowas liegen? Könnte das was mit dieser Classic-Umgebung zu tun haben?


als Antwort auf: [#137998]

InDesign 2.0 unter MacOS X

typneun
Beiträge gesamt: 395

20. Jan 2005, 15:26
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #138143
Bewertung:
(1185 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
wieso läuft indesign bei dir unter classic? IND2 war doch schon OSX-nativ!

ansonsten würde ich mal bei denn zugriffsrechten nachschauen, ob da auch alles passt.


als Antwort auf: [#137998]

InDesign 2.0 unter MacOS X

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

20. Jan 2005, 22:06
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #138263
Bewertung:
(1185 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die Meldung kommt tatsächlich vom fehlenden Classic. Soweit ich mir erinnern kann, habe ich sie jewiels ignoriert, auf dem Laptop hatte ich schon mit 2.0 kein Classic mehr.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
-
InDesign-Freak-Seminare:
http://www.ulrich-media.ch/schulung.php?groups=25


als Antwort auf: [#137998]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/