hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Polyfrau
Beiträge: 6
16. Okt 2013, 16:12
Beitrag #1 von 14
Bewertung:
(5623 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign Bibliothek


Hallo Zusammen!
Bin neu hier und habe eine Frage zu den Bibliotheken die man im InDesign erstellen kann.

Und zwar:

Ich weiss, dass man Objekte auf einer Seite einzeln reinladen kann. Mein Problem ist aber, dass ich zum Teil Objekte habe, die mit Ebenen aufgebaut sind, z.B. für den Sprachwechsel in schwarz.

Wie schaffe ich die Objekte auch einzeln in die Bibliothek zu laden aber ohne, dass sie in einzelne Ebenen aufgeteilt werden?


Ich hoffe jemand kann mir helfen und falls diese Frage schon mal gestellt wurde tut's mir leid ich habe es in dem Fall wohl übersehen…



Ich danke schon im Voraus für jede Hilfe! :-)
Top
 
X
mac_heibu
Beiträge: 1353
16. Okt 2013, 16:43
Beitrag #2 von 14
Beitrag ID: #518518
Bewertung:
(5602 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign Bibliothek


Du musst im Flyout-Menü des Ebenen-Bedienfelds die Option "Ebenen beim Einfügen erhalten" ausschalten.

Frohes Schaffen!
mac_heibu
als Antwort auf: [#518515] Top
 
Polyfrau
Beiträge: 6
16. Okt 2013, 17:49
Beitrag #3 von 14
Beitrag ID: #518521
Bewertung:
(5567 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign Bibliothek


Hallo!

Ah super danke dir! :-D
als Antwort auf: [#518518] Top
 
Polyfrau
Beiträge: 6
17. Okt 2013, 09:05
Beitrag #4 von 14
Beitrag ID: #518532
Bewertung:
(5472 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign Bibliothek


Hallo nochmal

Leider hat das ganze heute Morgen doch nicht so funktioniert :-(... Konnte es leider Gestern noch nicht testen....

Vielleicht habe ich meine Frage etwas doof formuliert…

Versuche es nochmal: Ich muss eine Bibliothek erstellen. Nun gibt es die Funktion «Elemente auf Seite XX als separate Objekte hinzufügen». Leider müsste ich aber bei einigen Elementen meine Ebenen beibehalten können. Ich habe eine Bild-, franz- und deutsch-Ebene.

Mit dieser Funktion macht er aber dann auch für jede dieser Ebenen einen einzelnen Eintrag.

Gibt es eine Möglichkeit, damit er diese Ebenen nicht zusammenführt sondern als meine drei belässt wenn ich «Elemente auf Seite XX als separate Objekte hinzufügen» brauche?

Einzeln in die Bibliothek ziehen funktioniert, aber ich habe leider so viele Elemente mit solchen Ebenen, dass das Ganze etwas mühsam wird


Hoffentlich konnte ich meine Frage etwas verständlicher formulieren...
als Antwort auf: [#518518] Top
 
mac_heibu
Beiträge: 1353
17. Okt 2013, 11:02
Beitrag #5 von 14
Beitrag ID: #518537
Bewertung:
(5433 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign Bibliothek


Also ich verstehe nicht, was du willst.

Frohes Schaffen!
mac_heibu
als Antwort auf: [#518532] Top
 
Polyfrau
Beiträge: 6
17. Okt 2013, 11:20
Beitrag #6 von 14
Beitrag ID: #518539
Bewertung:
(5421 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign Bibliothek


Also, ich habe mehrere Elemente auf einer Seite im Indesign.

Diese Elemente würde ich gerne gleichzeitig in meine Bibliothek laden. Was mit der Funktion «Elemente auf Seite 1 als separate Objekte hinzufügen» ja auch funktioniert.

Aber mein Problem ist, dass ich Elemente auf dieser Seite habe welche mit mehreren Ebenen aufgebaut sind.

Diese Elemente mit den Ebenen werden dan mit dieser Funktion aber auseinander genommen = jede Ebene ein einzelner Eintrag in die Bibliothek.

Ich muss aber diese Elemente als Ganzes reinladen können ohne das die Ebenen sich auf einzelne Einträge verteilen.


Leider kann ich es nicht noch besser erklären sorry…:-/
als Antwort auf: [#518537] Top
 
mac_heibu
Beiträge: 1353
17. Okt 2013, 11:35
Beitrag #7 von 14
Beitrag ID: #518542
Bewertung:
(5407 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign Bibliothek


Wie kann ein Element "mit mehreren Ebenen gebaut" sein?
Wahrscheinlich meinst du, dass du diverse zusammengehörige Einzelobjekte auf mehreren Ebenen verteilt hast (Gruppieren über Ebenen hinweg – unter Beibehaltung der Ebenen – geht ja nicht.).
Und du willst, dass diese Objekte beim Aufnehmen in die Bibliothek auf eine gemeinsame Ebene verfrachtet werden, wobei andere Objekte, die gleichzeitig in die Bibliothek verfrachtet werden, sich nicht so verhalten?

Falls du das gemeint hast: Das wird logischerweise nicht funktionieren. Es sei denn, du gruppierst die Objekte, dann liegen sie grundsätzlich auf einer Ebene.

Frohes Schaffen!
mac_heibu
als Antwort auf: [#518539] Top
 
Jochen Uebel p
Beiträge: 3196
19. Okt 2013, 21:56
Beitrag #8 von 14
Beitrag ID: #518656
Bewertung:
(5250 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign Bibliothek


Antwort auf [ Polyfrau ] Ich muss aber diese Elemente als Ganzes reinladen können ohne das die Ebenen sich auf einzelne Einträge verteilen. Leider kann ich es nicht noch besser erklären sorry…:-/

Im Original befinden sich mehrere Objekte auf mehreren Ebenen; in dem Dokument, in dem die Objekte aus der Bibliothek platziert werden, sollen sie auf ein und derselben (bzw. auf der dort gerade aktivierten) Ebene landen – ist es das, was Du suchst?
Grüße, Jochen
als Antwort auf: [#518539] Top
 
Hans Haesler  M  p
Beiträge: 5581
20. Okt 2013, 19:54
Beitrag #9 von 14
Beitrag ID: #518659
Bewertung:
(5168 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign Bibliothek


Hallo Polyfrau,

angenommen auf einer Seite befinden sich 15 Rahmen. Du möchtest nur fünf davon in ein einziges Bibliotheksobjekt verfrachten.

So gehst Du vor:
1. Die Rahmen auswählen.
2. Die Optionstaste niederhalten und auf das Icon "Neues Bibliotheksobjekt" klicken (am unteren Rand des Bibliotheksfensters).
3. Die Auswahl wird in ein einziges Objekt einfügt.
4. Der gleichzeitig geöffnete Dialog ermöglicht, das Objekt sofort zu benennen.

Siehe die drei angehängten Screenshots.

Im Bibliotheksobjekt bleiben die Ebenen aller Rahmen erhalten. Egal, ob der Artikel "Ebenen beim Einfügen erhalten" mit dem Haken versehen ist oder nicht. Das ist erst beim Plazieren eines Objekts wichtig.

Wenn aber alle Rahmen einer Seite in einem einzigen Bibliotheksobjekt unterzubringen sind, dann kannst Du im Fly-out-Menü den Artikel "Elemente auf Seite XX hinzufügen" wählen. Wenn gleichzeitig die Optionstaste niedergedrückt ist, erscheint ebenfalls der Dialog "Objektinformationen".

Gruss, Hans
als Antwort auf: [#518656] Top

Anhang:
 
 
 
Polyfrau
Beiträge: 6
21. Okt 2013, 10:59
Beitrag #10 von 14
Beitrag ID: #518674
Bewertung:
(5109 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign Bibliothek


Hallo Jochen F. Uebel und Hans
Ich danke euch für eure Antworten.

@ Hans: So etwas habe ich gesucht.

Demnach ist es also mit deisem Verfahren nur möglich einzelne Objekte mit den dazugehörigen Rahmen in eine Bibliothek zu laden, aber nicht mehrere gleichzeitig?

Hoffe du weisst was ich meine.


Danke dir schon im Voraus für deine Antwort.

Gruss, Polyfrau
als Antwort auf: [#518659] Top
 
Hans Haesler  M  p
Beiträge: 5581
21. Okt 2013, 11:11
Beitrag #11 von 14
Beitrag ID: #518675
Bewertung:
(5094 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign Bibliothek


Meine liebe Polyfrau,

nein, ich verstehe immer noch nicht, was Du ausführen möchtest.

Wenn Du sagst "Objekte mit den dazugehörigen Rahmen" ... ist mit "Objekt" ein Bild oder Text gemeint?

Hier angehängt ist ein Screenshot, welcher zeigt, dass fünf ausgewählte Rahmen in ein einziges Bibliotheksobjekt eingefügt worden sind.

Bitte sende mir ein einfaches Beispieldokument. Mit einer Beschreibung, welche Objekte in die Bibliothek geladen werden sollen.

Besten Dank im voraus.

Gruss, Hans
als Antwort auf: [#518674] Top

Anhang:
 
Polyfrau
Beiträge: 6
21. Okt 2013, 11:19
Beitrag #12 von 14
Beitrag ID: #518677
Bewertung:
(5081 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign Bibliothek


Hallo Hans
Ich muss mich zuerst noch als member anmelden... Werde dies schnellst möglich erledigen damit ich dir zeigen kann was ich genau meine.



Gruss
Polyfrau
als Antwort auf: [#518675] Top
 
Hans Haesler  M  p
Beiträge: 5581
21. Okt 2013, 11:25
Beitrag #13 von 14
Beitrag ID: #518680
Bewertung:
(5073 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign Bibliothek


Hallo Polyfrau,

eine Spende ans Forum ist immer willkommen.

Du könntest mir aber die Datei per E-Mail zustellen. Die Adresse findest Du in meinem Profil (links im grauen Hintergrund auf meinen Namen klicken).

Gruss, Hans
als Antwort auf: [#518677] Top
 
Hans Haesler  M  p
Beiträge: 5581
21. Okt 2013, 12:36
Beitrag #14 von 14
Beitrag ID: #518684
Bewertung:
(5027 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign Bibliothek


Hallo Polyfrau,

also ... da sind drei Gruppen. Ich nenne sie mal Gruppen (statt Objekte).

Gruppe 1: Tradition verpflichtet
Gruppe 2: Klicktipp
Gruppe 3: Mehr Auswahl

In jeder Gruppe liegen die verschiedenen Rahmen übereinander, auf drei Ebenen.

Wenn nun die drei Gruppen ausgewählt sind, um sie in die Bibliothek einzufügen, dann werden alle drei in ein einziges Bibliotheksobjekt kopiert werden.

Es ist nicht möglich zu bestimmen, dass es drei Einträge davon gibt.

Du musst demnach jede Gruppe einzeln auswählen und davon ein Bibliotheksobjekt erzeugen lassen. Und falls gewünscht ist, dass die Rahmen seitwärts verschoben werden (wie in Deinem Screeshot des Bibliotheksfensters), dann muss das vorher gemacht werden.

Gutes Gelingen dieser Fleissarbeit. :-)

Gruss, Hans
als Antwort auf: [#518680] Top
 
X