[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign InDesign CC 2015 startet nicht mehr. Schwerwiegender Fehler

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

InDesign CC 2015 startet nicht mehr. Schwerwiegender Fehler

tschero
Beiträge gesamt: 27

12. Sep 2016, 22:27
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(9282 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Zusammen,

bei o.g. Problem bin ich mittlerweile etwas ratlos.

Ich nutze InDesign CC 2015 in der aktuellen Version auf einem Desktop und einem Notebook.

Auf dem Desktop ist alles in Ordnung.
Auf dem Notebook kann ich InDesign nicht mehr starten.

Fehlermeldung:
Zitat Adobe InDesign wird beendet. Es wurde ein schwerwiegender Fehler festgestellt. Starten Sie ID erneut um InDesign-Dokumente wiederherzustellen, die nicht gespeichert wurden


Ich habe folgendes ohne Erfolg versucht:
- Starten mit "Alt-Umschalt-Strg Taste"
- Neuinstallation von InDesign inkl. löschen der Benutzereinstellungen
- CC-Cleaner Systembereinigung
- Ab- und wieder Anmelden bei der Cloud App
- Starten von InDesign ohne dabei direkt ein Dokument zu öffnen

Ich nutze keine Cloud-Schriften.
Dateien mit "schwindeligen" Sonderzeichen habe ich "meines Wissens" nicht.

Folgende Threads habe ich gelesen:
https://forums.adobe.com/thread/1815624
http://www.hilfdirselbst.ch/...0beim%20start#550616

Leider funktioniert es nicht und ich habe keine Idee mehr.

Desktop System:
WIN 10 Prof. 64Bit
Core I7-6700 3,4 GHz
32 GB RAM
NVIDIA GeForce GTX 970

Notebook System:
Acer Aspire V17 Nitro
WIN 10 Prof. 64Bit
Core I7-6700HQ 2,6 GHz
16 GB RAM
Intel HD Graphics 530 (onBoard)
NVIDIA GeForce GTX 960M

Über eine Hilfe würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße,
tschero

Autodidakt und "Hobbywebdesigner"

http://www.webdesign24.biz
X

InDesign CC 2015 startet nicht mehr. Schwerwiegender Fehler

mk-will
Beiträge gesamt: 1175

13. Sep 2016, 11:12
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #552578
Bewertung:
(9119 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, tschero,

den Recovery-Ordner von InDesign schon gelöscht?

C:\Dokumente und Einstellungen\UserName\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Adobe\InDesign\Version X.X\de_DE\Caches\InDesign Recovery

Gruß
Stephan


als Antwort auf: [#552567]

InDesign CC 2015 startet nicht mehr. Schwerwiegender Fehler

tschero
Beiträge gesamt: 27

13. Sep 2016, 12:19
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #552582
Bewertung:
(9089 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stephan,

den Ordner habe ich schon in meinem Verzeichnis gesucht aber nicht gefunden.
Ich vermute dass der Ordner erst mit einem Start von InDesign angelegt wird.

Da ich aber ID neu installiert habe ist er nicht vorhanden (oder ich finde ihn nicht).

Bei WIN 10 habe ich hier nachgesehen:
C:\Users\username\AppData\Local\Adobe\InDesign\Version 8.0\de_DE\Caches

Auf meinem Desktop ist er vorhanden, beim Notebook hört der Pfad hier auf:
C:\Users\10152772\AppData\Local\Adobe

Oder bin ich hier gerade zu bräsig ?

Viele Grüße,
tschero

Autodidakt und "Hobbywebdesigner"

http://www.webdesign24.biz


als Antwort auf: [#552578]

InDesign CC 2015 startet nicht mehr. Schwerwiegender Fehler

mk-will
Beiträge gesamt: 1175

13. Sep 2016, 12:46
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #552584
Bewertung:
(9075 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, tschero,

wenn auf dem Notebook der InDesign-Ordner komplett fehlt, hat InDesign schon am Anfang des Starts ein Problem.
Da wird eine Hilfe schwierig.

Siehst Du beim richtigen User nach?
10152772 als User kommt mir merkwürdig vor.

Probleme können sein:
- fehlerhafte/falsche Versionen von MS VisualC++-DLLs (sollten theoretisch bei einer Neuinstallation korrekt sein, aber ...)
- evtl. dotNET / DirectX / Schriften etc. pp.

Es könnte evtl. auch hilfreich sein, die Adobe CloudApp neu zu installieren bzw. Updates abzurufen.

Nebenbei:
"\InDesign\Version 8.0\de_DE": Version 8 ist InDesign CS6, für InDesign CC 2015 müßte der Ordner meines Wissens mit 11.0 benannt sein.

Gruß
Stephan


als Antwort auf: [#552582]

InDesign CC 2015 startet nicht mehr. Schwerwiegender Fehler

tschero
Beiträge gesamt: 27

14. Sep 2016, 07:49
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #552611
Bewertung:
(8958 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

ich habe jetzt das korrekte Verzeichnis gefunden und den Inhalt des Recovery VZ gelöscht.
Kein Erfolg.

Ebenso kein Erfolg wenn ich den gesamten Inhalt des Cache VZ lösche.
Auch eine Neuinstallation der Cloud App brachte keinen Erfolg.

Welche MS VisualC++ und welche MS dotNet Versionen werden denn benötigt?

Schriften verwende ich bewusst nicht. Kann ich das irgendwo in der Cloud App nachvollziehen ob eine Schrift "mich stört"?

Mein letzter Ausweg wäre, das Notbook komplett neu zu installieren, was ich aber eigentlich gerne vermeiden möchte.

Viele Grüße und schon mal besten Dank für die Hilfe.

tschero

Autodidakt und "Hobbywebdesigner"

http://www.webdesign24.biz


als Antwort auf: [#552584]

InDesign CC 2015 startet nicht mehr. Schwerwiegender Fehler

mk-will
Beiträge gesamt: 1175

14. Sep 2016, 09:22
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #552616
Bewertung:
(8861 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, tschero,

hat der User auf dem Notebook Admin-Rechte?
Falls nein, probiere mal, ob es mit einem Admin-User funktioniert.

MS VisualC & dotNET: siehe unter Systemeinstellungen - Programme nach, welche installiert sind und führe Reparatur-Installationen aus (Eintrag markieren - Button Ändern anklicken - Reparieren)

Ob eine Schrift das Problem ist, kannst Du nur per Trial&Error rausfinden.

Wann hat InDesign auf dem Notebook das Problem bekommen?
Was wurde zuletzt davor gemacht (AntiViren-Software, Updates, neue Software installiert o.ä.)?

AntiViren-Software mal ausschalten.

Gruß
Stephan


als Antwort auf: [#552611]

InDesign CC 2015 startet nicht mehr. Schwerwiegender Fehler

tschero
Beiträge gesamt: 27

15. Sep 2016, 07:52
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #552632
Bewertung:
(8760 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stephan,

seit gestern Abend startet InDesign wieder.

Folgendes habe ich durchgeführt:
- Systemwiederherstellung auf einen Wiederherstellungspunkt von vor ca. 2 Monaten
- InDesign manuell (Systemsteuerung/Programme) deinstalliert - über die Cloud App hat´s nicht geklappt
- System neu starten
- ID über die CloudApp installiert

Jetzt startet ID wieder ohne Fehler, ob es auch vernünftig läuft werde ich die nächsten Tage testen und mich ggf. hier wieder melden wenn noch (oder schon wieder) Fehler auftreten.

Zitat MS VisualC & dotNET: siehe unter Systemeinstellungen - Programme nach, welche installiert sind und führe Reparatur-Installationen aus (Eintrag markieren - Button Ändern anklicken - Reparieren)

Die Reparatur kannte ich noch gar nicht. Das muss ich mal ausprobieren.

An dieser Stelle meinen ganz herzlichen und aufrichtigen Dank für die Hilfe und Unterstützung.

Viele Grüße,

tschero

Autodidakt und "Hobbywebdesigner"

http://www.webdesign24.biz


als Antwort auf: [#552616]
(Dieser Beitrag wurde von tschero am 15. Sep 2016, 07:57 geändert)

InDesign CC 2015 startet nicht mehr. Schwerwiegender Fehler

tschero
Beiträge gesamt: 27

11. Mär 2017, 18:14
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #556263
Bewertung:
(7391 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Zusammen,

ich möchte an dieser Stelle noch mal antworten.

Gestern konnte ich, zumindest für mein System, das Problem scheinbar lösen.

Es lag am Antivirenprogramm GDATA Internetsecurity.

Folgendes Vorgehen:
Nachdem InDesign beim Starten wie oben beschrieben abgestürzt ist und auch die Voreinstellungen dabei verloren gingen habe ich die folgenden Schritte durchgeführt:

- Adobe Cloud APP mit dem Uninstaller von Adobe deinstalliert(nur die App, nicht die Programme wie Photoshop und InDesign selbst)

- GData Internet Security komplett deinstalliert(PC wird jetzt bei WIN10 mit WIN Defender und WIN Firewall geschützt)

- aktuelle Version der Adobe Cloud App (derzeit: 3.9.353) wieder installiert

Seit ca. 50 mal starten hatte InDesign CC 2017 jetzt keinen Absturz mehr.

Meine Empfehlung ist, das evtl. auch mit anderen Antivirenprogrammen mal zu Probieren.

Ich melde das Verhalten jetzt ebenfalls noch dem GDATA SUpport.

Allen mit dem gleichen Problem wünsche ich viel Erfolg und bedanke mich an dieser Stelle für die Mithilfe.

Beste Grüße,

tschero

Autodidakt und "Hobbywebdesigner"

http://www.webdesign24.biz


als Antwort auf: [#552632]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB

Neuste Foreneinträge


Abschnitt mit Absatzformat beginnen?

Trennungen suchen

Bug in Photo 1.9.x ?

Verwendung von Quark-Version ohne Support oder wie komme ich von Quark weg ;-)

Serien-Dateinamenänderung (mit Automator?) "nur die ersten 7 Schreibstellen"

Scriptphänomen alle 16 Steps

Fotobuch mit gleicher längster Bildseite

Schwarz überdruckt nicht

Von Quark nach Indesign konvertieren

Illustrator 2021 Stapelverarbeitung
medienjobs