[GastForen Programmierung/Entwicklung AppleScript InDesign CS2 - delete unused swatches...

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

InDesign CS2 - delete unused swatches...

TMA
Beiträge gesamt: 384

6. Feb 2007, 07:42
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(2280 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
guten morgen zusammen,
habe folgendes problem:

ein indesign cs2 dokument hat ein objekt deren hintergrundfarbe mit einem verlauf versehen ist (meinetwegen cyan zu weiß). die verlaufsfarben wurden aber nicht als extra farbe in der farbfeld-palette angelegt sondern nur über die farbe-palette definiert.

wenn ich jetzt in indesign direkt in der farbfeld-palette alle unbenutzten farben auswähle und lösche läuft alles richtig.

wenn ich aber über applescript den befehl:

Code
delete unused swatches 


benutze, wird der cyan zu weiß verlauf verändert. die farbe cyan wird durch schwarz ersetzt, da dieses cyan (kein reines cyan) nicht als farbfeld angelegt war.

wie bekomme ich nun die unbenutzten farben eines dokumentes per as gelöscht, so das benutzte aber nicht angelegte farbfelder nicht gelöscht werden?

gruß
TMA
X

InDesign CS2 - delete unused swatches...

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5818

6. Feb 2007, 09:27
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #421473
Bewertung:
(2279 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo TMA,

ich kann Deine Beobachtung bestätigen. Wenn eine Reglerfarbe eines
Verlaufsfeldes als CMYK definiert ist – statt als Farbfeld –, dann
wird sie beim "Aufräumen" per Script durch "[Schwarz]" ersetzt.

Ein Gegenmittel gibt es nicht. Es bleibt Dir nichts anderes übrig,
als die unbenutzten Farbfelder manuell zu löschen, wenn sie wirklich
entfernt werden müssen.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#421472]

InDesign CS2 - delete unused swatches...

TMA
Beiträge gesamt: 384

6. Feb 2007, 09:59
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #421474
Bewertung:
(2279 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
danke hans,
ich habs befürchtet. bietet javascript vielleicht eine lösung?

gruß
TMA


als Antwort auf: [#421472]

InDesign CS2 - delete unused swatches...

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5818

6. Feb 2007, 11:53
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #421475
Bewertung:
(2279 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo TMA,

beim ersten Versuch war es dasselbe "Elend". Zudem ist es sehr
wahrscheinlich mit JavaScript nicht möglich, die unbenutzen
Farbfelder auf einen Schlag zu entfernen.

Ich musste eine Schleife einrichten. Kein Erfolg.
Aber da kam ich auf die Idee, die einzelnen Elemente der Liste
näher zu betrachten. Und siehe da:
Code
//RemoveUnusedSwatches.js 

var uuSwatches = app.documents[0].unusedSwatches;
for (var i=0; i<uuSwatches.length; i++) {
  if (uuSwatches[i].name != "") {
    try {
    uuSwatches[i].remove();
    }
    catch (e) {
    }
  }
}

Jetzt blieben auch fahrlässig erstellte Verläufe unverändert.

Doch Du hättest lieber ein AppleScript ;-)...
---
tell document 1 of application "Adobe InDesign CS2"
   activate
   set uuSwatches to unused swatches
   repeat with i from 1 to count of uuSwatches
      if name of (item i of uuSwatches) is not "" then
         try
            delete (item i of uuSwatches)
         end try
      end if
   end repeat
end tell
---
Aber bitte auf eigene Verantwortung einsetzen.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#421472]

InDesign CS2 - delete unused swatches...

TMA
Beiträge gesamt: 384

6. Feb 2007, 12:13
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #421476
Bewertung:
(2279 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi hans,
klappt super! besten dank für deine mühen.
bei genauerem überlegen ist dies eigentlich logisch, unbenutzte farben die keinen namen haben einfach zu löschen.

danke und noch eine angenehme woche.

gruß
TMA


als Antwort auf: [#421472]

InDesign CS2 - delete unused swatches...

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5818

6. Feb 2007, 13:10
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #421477
Bewertung:
(2279 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo TMA,

bitteschön.

Allerdings ist es genau andersrum: Der aktuelle Swatch
wird nur gelöscht, wenn er einen Namen zurückgibt.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#421472]

InDesign CS2 - delete unused swatches...

TMA
Beiträge gesamt: 384

6. Feb 2007, 13:19
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #421478
Bewertung:
(2279 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
äh, ja. sorry, hab ich verwechselt.

gruß
TMA


als Antwort auf: [#421472]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/