[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign InDesign CS6 (8.1.0)-Patch

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

InDesign CS6 (8.1.0)-Patch

Konrad
Beiträge gesamt: 278

28. Jan 2015, 15:01
Beitrag # 1 von 91
Bewertung:
(29880 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

auf einem meiner Rechner wurde mir das Update auf 8.1.0 online angeboten, auf dem anderen nicht. Kann man den Patch irgendwo manuell runterladen? Auf der Adobe-Seite habe ich nichts gefunden. Was für ein blödes Versteckspiel...

Ich möchte auf beiden Rechnern den gleichen Versionsstand haben.

Danke und Gruß
Konrad
X

InDesign CS6 (8.1.0)-Patch

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12775

28. Jan 2015, 15:25
Beitrag # 2 von 91
Beitrag ID: #536354
Bewertung:
(29853 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Konrad,

hast Du schon mal unter dem Menü Hilfe/Aktualisierungen nachgesehen?

Dort werden mir nach einem Verbindungsaufbau mit dem Adobe über den Application Manager verschiedene Updates, incl. 8.1.0 angeboten.
Siehe Bildschirmfoto.


als Antwort auf: [#536353]

InDesign CS6 (8.1.0)-Patch

Konrad
Beiträge gesamt: 278

28. Jan 2015, 15:30
Beitrag # 3 von 91
Beitrag ID: #536355
Bewertung:
(29840 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

ja, da habe ich schon nachgesehen - bei einem Rechner funktionierte es ja auch, aber eben auf dem anderen nicht. Ich habe sicher zehnmal die Aktualisierung manuell angeschoben, aber es wird nichts angeboten. Ich versuche es morgen nochmal...

Danke!


als Antwort auf: [#536354]

InDesign CS6 (8.1.0)-Patch

Quarz
Beiträge gesamt: 3542

28. Jan 2015, 15:42
Beitrag # 4 von 91
Beitrag ID: #536356
Bewertung:
(29831 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

ich bekomme auch keine Offerte ;-)

Gruß
Quarz
__________________________
Win7 | InDesign CS6 ver 8.02


als Antwort auf: [#536354]

InDesign CS6 (8.1.0)-Patch

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5312

28. Jan 2015, 15:51
Beitrag # 5 von 91
Beitrag ID: #536357
Bewertung:
(29798 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, zusammen!

Möglich, dass das Update nur CC-Abonnenten angeboten wird.
Hat bestimmt mit dem neuen CC-Service zu tun, den Dirk heute entdeckte.


als Antwort auf: [#536356]

InDesign CS6 (8.1.0)-Patch

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12775

28. Jan 2015, 15:53
Beitrag # 6 von 91
Beitrag ID: #536358
Bewertung:
(29785 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Habt Ihr den Applikation Manager auch mal direkt (also nicht über die InDesign-Hilfe) gestartet?


als Antwort auf: [#536356]

InDesign CS6 (8.1.0)-Patch

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12775

28. Jan 2015, 15:55
Beitrag # 7 von 91
Beitrag ID: #536359
Bewertung:
(29778 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Möglich, dass das Update nur CC-Abonnenten angeboten wird.


Ich habe kein CC abonniert.

Es ist allerdings möglich, dass noch Restmüll von einer CC-Testinstallation vor längerer Zeit vorhanden ist und das Update begünstigt.

@Konrad: Hattest Du auf dem Rechner, auf dem Dir das Update angeboten wurde, auch mal die CC installiert?

Ist es möglich, dass dieses Update für gewöhnliche CS6-Benutzer gar nicht vorgesehen, ja womöglich gefährlich ist?


als Antwort auf: [#536357]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 28. Jan 2015, 16:14 geändert)

InDesign CS6 (8.1.0)-Patch

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19313

28. Jan 2015, 16:12
Beitrag # 8 von 91
Beitrag ID: #536361
Bewertung:
(29751 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hier taucht es auf nachdem ich aus der Menüleiste den Adobe Application Manager aufgerufen und dort oben rechts auf das Aktualisierungspfeilkringelchen geklickt hatte.


als Antwort auf: [#536359]

InDesign CS6 (8.1.0)-Patch

Konrad
Beiträge gesamt: 278

28. Jan 2015, 16:12
Beitrag # 9 von 91
Beitrag ID: #536362
Bewertung:
(29750 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich bin kein CC-Abonnent und habe auch nie eine Testversion von CC installiert. Komisch...

Naja, ich versuchs jetzt nochmal.


als Antwort auf: [#536359]

InDesign CS6 (8.1.0)-Patch

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19313

28. Jan 2015, 16:19
Beitrag # 10 von 91
Beitrag ID: #536364
Bewertung:
(29732 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zu früh gefreut:
Zitat Adobe InDesign CS6 (8.1.0) – Update
Bei der Installation dieses Updates ist ein Fehler aufgetreten. Schließen Sie die Installation und wiederholen Sie die Installation zu einem späteren Zeitpunkt. Fehlercode: U44M1I210

Unsure


als Antwort auf: [#536361]

InDesign CS6 (8.1.0)-Patch

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2851

28. Jan 2015, 16:28
Beitrag # 11 von 91
Beitrag ID: #536367
Bewertung:
(29712 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe kein Abo und bei mir wurde das Update automatisch angeboten: Es erschien ein Adobe-Icon in der Menüleiste. Die Installation funktionierte ohne Probleme.

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#536364]

InDesign CS6 (8.1.0)-Patch

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5312

28. Jan 2015, 16:33
Beitrag # 12 von 91
Beitrag ID: #536368
Bewertung:
(29707 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hier die aktuellen Release-Notes:

http://helpx.adobe.com/...gn-releasenotes.html

Die deutsche Version davon finde ich gerade nicht…
Interessant sind die gelisteten Bugfixes. Gerade auch für die CC v9.3. Da scheinen mir Fixes dabei, die in der aktuellen CC-2014.1 v10.1 noch nicht drin sind. Muss mich da aber noch ein wenig mehr einlesen.


als Antwort auf: [#536362]

InDesign CS6 (8.1.0)-Patch

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5312

28. Jan 2015, 17:52
Beitrag # 13 von 91
Beitrag ID: #536372
Bewertung:
(29527 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat von Michael Ich habe kein Abo und bei mir wurde das Update automatisch angeboten: Es erschien ein Adobe-Icon in der Menüleiste. Die Installation funktionierte ohne Probleme.


Hallo, Michael!
Interessant. Ich nehme mal an, dass Du dann den neuen Cloud-Service, der in den Release-Notes erwähnt wird, nicht nutzen kannst. Das betreffende Menü entweder nicht vorhanden oder (eher unwahrscheinlich:) ausgegraut sein müsste. Siehe auch der heutige Thread von Dirk:

http://www.hilfdirselbst.ch/..._P536343.html#536343

Aber schön, dass ein paar Bugs gefixt wurden. Wobei ich nicht weiss, ob die Dich betreffen. Überprüfen könnte man z.B.:

Zitat InDesign crashes if the user places library items on a text frame. (#3646838)



als Antwort auf: [#536367]

InDesign CS6 (8.1.0)-Patch

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2851

28. Jan 2015, 18:09
Beitrag # 14 von 91
Beitrag ID: #536374
Bewertung:
(29504 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mein InDesign CS6 sieht nach dem Update aus wie immer. Keine Cloud-Services, neue Menüs oder ähnliches.

Ich kann aber auch nicht behaupten, dass mich das stört.

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#536372]

InDesign CS6 (8.1.0)-Patch

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12775

28. Jan 2015, 18:27
Beitrag # 15 von 91
Beitrag ID: #536375
Bewertung:
(29467 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

Antwort auf: InDesign crashes if the user places library items on a text frame. (#3646838)


Dieses Problem kann ich unter 8.0.2 nicht nachstellen.


Wie kommt es eigentlich zu diesen beiden CS6-Ausgaben?
Eine Box-Version und die andere die Cloud-Version?

Sind die Daten zwischen der Box- und der Cloud-Version eins zu eins austauschbar (dasselbe Datenformat?

Herr Adelberger berichtet immer wieder von einem höheren Leistungsumfang der Cloud-Version von CS6 gegenüber der Box-Version, ohne dies genauer zu spezifizieren.

Was verpassen wir Boxer?


als Antwort auf: [#536372]
X