[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign InDesign CS6 (8.1.0)-Patch

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

InDesign CS6 (8.1.0)-Patch

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4452

1. Feb 2015, 23:13
Beitrag # 76 von 86
Beitrag ID: #536589
Bewertung:
(45174 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hier geht's zu den deutschen Release-Notes:
http://helpx.adobe.com/...0-release-notes.html

A propos "Notes". Ausgerechnet dieser Begriff ist im Abschnitt "Behobene Probleme" falsch übersetzt. Zudem: "Texteditormodus"? Kommt der Begriff so irgendwo im Programm vor?

Zitat InDesign stürzt beim Ziehen eines Worts in einen leeren Hinweis im Texteditormodus ab. (#3623132)


Es müsste lauten:
Zitat InDesign stürzt beim Ziehen eines Worts in eine leere Notiz im Textmodusfenster ab. (#3623132)


"fenster" könnte optional sein…

Tja. Was soll man davon halten?
"Meister Konfuzius" lässt grüßen…
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#536587]
Hier Klicken X

InDesign CS6 (8.1.0)-Patch

Drienko
Beiträge gesamt: 4805

3. Feb 2015, 08:34
Beitrag # 77 von 86
Beitrag ID: #536608
Bewertung:
(45000 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallole

Ich habe auch das Update auf die 8.1.0 gemacht und bisher läuft alles.
Allerdings ist mir davor ID CS6 immer wieder abgeschmiert, warum auch immer.

Arbeite mit ID unter Windows 8.1 64-Bit.


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2018/2019, Corel Draw 2018/Designer 2018, MSO 2013,
https://www.facebook.com/sgmdonzdorf/

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.


als Antwort auf: [#536589]

InDesign CS6 (8.1.0)-Patch

Konrad
Beiträge gesamt: 275

3. Feb 2015, 18:35
Beitrag # 78 von 86
Beitrag ID: #536651
Bewertung:
(44876 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Auf meinem zweiten Rechner wird der Patch immer noch nicht angeboten. Vielleicht ist der neue Patch ja noch nicht freigegeben. Ich hoffe, dass das Upadte dann auch offline installiert werden kann, normalerweise sind sie ja auf

https://www.adobe.com/support/downloads/product.jsp?product=31&platform=Windows

für Windows zu finden. Warten wir mal ab.
___________________________________________________
Gruß
Konrad


Windows 7 Enterprise 64Bit SP1, Asus P8P67 PRO Rev. 3.1, 8 GB RAM,
ATI Radeon HD 5750 24" Dell 21" NEC 2190UXP
Wacom Intuos3 A5
Creative Suite CS4 Design premium
InDesign CS5
InDesign CS5.5
Creative Suite CS6 Design Standard


als Antwort auf: [#536608]

InDesign CS6 (8.1.0)-Patch

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4452

3. Feb 2015, 18:41
Beitrag # 79 von 86
Beitrag ID: #536652
Bewertung:
(44872 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Konrad!

Nach bestem Wissen und Gewissen:
Der Patch für Windows CS6 v8.1.0 wird noch nicht angeboten.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#536651]

InDesign CS6 (8.1.0)-Patch

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4452

4. Feb 2015, 07:26
Beitrag # 80 von 86
Beitrag ID: #536664
Bewertung:
(44778 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Aber ich würde heute noch mal schauen…
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#536652]

InDesign CS6 (8.1.0)-Patch

Konrad
Beiträge gesamt: 275

4. Feb 2015, 10:38
Beitrag # 81 von 86
Beitrag ID: #536672
Bewertung:
(44725 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Heute morgen sind die Updates nun online gekommen - beide Rechner sind nun auf 8.1.0.

Alles klar!
___________________________________________________
Gruß
Konrad


Windows 7 Enterprise 64Bit SP1, Asus P8P67 PRO Rev. 3.1, 8 GB RAM,
ATI Radeon HD 5750 24" Dell 21" NEC 2190UXP
Wacom Intuos3 A5
Creative Suite CS4 Design premium
InDesign CS5
InDesign CS5.5
Creative Suite CS6 Design Standard


als Antwort auf: [#536664]

InDesign CS6 (8.1.0)-Patch

yogy
Beiträge gesamt: 90

18. Jun 2019, 19:58
Beitrag # 82 von 86
Beitrag ID: #570758
Bewertung:
(39017 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich grab mal den alten Fred aus verbunden mit einer hoffentlich einfach zu beantwortenden Frage ;-)

Braucht man unter WIN7 zwingend dieses Patch bzw. muss man ohne Nachteile befürchten?

Habe mir vor kurzem eine englische Lizenz übertragen lassen, und installiert, doch auf 8.1. lässt sich partout nicht updaten, habe alles probiert.

Grüßle
yogy


als Antwort auf: [#536353]

InDesign CS6 (8.1.0)-Patch

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4452

19. Jun 2019, 10:15
Beitrag # 83 von 86
Beitrag ID: #570765
Bewertung:
(38700 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo yogy,
welche genaue Version von InDesign CS6 ist bei Dir installiert?

8.0.0 ? Ich empfehle dringend ein Update.
8.0.1 ? Könnte besser sein.
8.0.2 ? Ok.

8.1.0 ! Besser geht immer.

Meines Wissens nach wurde die 8.1.0 nie von Adobe zum direkten Download per Installer angeboten. Das Update war ausschließlich unter Hilfe > Aktualisierungen… zu bekommen.

Schwer zu sagen, was Dir mit 8.1.0 entgeht. Adobe hat wohl die Liste der Bugfixes, die mit 8.1.0 behoben wurden, vom Netz genommen.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#570758]

InDesign CS6 (8.1.0)-Patch

yogy
Beiträge gesamt: 90

19. Jun 2019, 10:25
Beitrag # 84 von 86
Beitrag ID: #570768
Bewertung:
(38692 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke Uwe,

meine Version ist 8.0.0.370
Habe ich letzte Woche als Box (keine Volumenlizenz) gekauft, Lizenz über Adobe erfolgreich auf mich übertragen, registriert.


Bis dato sind alle Update-Versuche fehlgeschlagen


als Antwort auf: [#570765]

InDesign CS6 (8.1.0)-Patch

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4452

19. Jun 2019, 15:42
Beitrag # 85 von 86
Beitrag ID: #570778
Bewertung:
(38404 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo yogy,

um überhaupt Zugriff auf die 8.1.0 zu bekommen, muss die 8.0.2 installiert sein. Erst dann wird Dir im günstigsten Fall die 8.1.0 über das Hilfe-Menü angeboten.

Aber die 8.0.2 bekommst Du mittlerweile nur noch bei Adobe direkt.
Hoffe ich jedenfalls. Kontakt über den Chat-Button: https://helpx.adobe.com/de/contact.html
Nachweise für den Kauf der CS6-Version bereithalten.

Berichte bitte hier, ob Du einen Download-Link für die 8.0.2 bekommen hast. Danke.

Ach ja, das hier wirst Du möglicherweise bereits gelesen haben:

Adobe schränkt die Verwendung älterer CC Programmversionen ein.
Peter Lenz | 8. Mai 2019, 23:26
https://www.hilfdirselbst.ch/..._P570062.html#570062
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#570768]

InDesign CS6 (8.1.0)-Patch

yogy
Beiträge gesamt: 90

19. Jun 2019, 15:53
Beitrag # 86 von 86
Beitrag ID: #570781
Bewertung:
(38371 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Adobe schränkt die Verwendung älterer CC Programmversionen ein.


Heheh, das habe ich gelesen, nachdem ich von Adobe so ein putziges E-Mail bekam bezüglich Untersagung der Verwendung von älteren Versionen.
Hatte bis dahin CS6 in der Wolkenversion als v.8.1
Und. Man soll es nicht glauben, aber es gibt tatsächlich User, die haben sich für eben jene Version mal kostenpflichtige Zusatzplugins zugelegt die sie weiterhin verwenden wollen.

Deinen Tip werde ich sobald Luft ist aufgreifen und den Support bemühen


als Antwort auf: [#570778]
(Dieser Beitrag wurde von yogy am 19. Jun 2019, 16:13 geändert)
Hier Klicken X
Hier Klicken

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.
pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
27.08.2019

Die smarte PDF-Workflow-Lösung für Druckereien — powered by Enfocus

Impressed GmbH, Hamburg
Dienstag, 27. Aug. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen das neueste Produkt aus dem Hause Impressed vor. Den Impressed Workflow Server (IWS) Der Impressed Workflow Server (kurz: IWS) ist eine automatisiert arbeitende PDF-Workflow-Lösung für Druckereien mit einer zentralen, Datenbank-gestützten Jobverwaltung und einer Browser-basierten Jobsteuerung. Die Bedienoberfläche des IWS ermöglicht eine Übersicht über die aktuellen in der Produktion befindlichen Dateien und kann deren weiteren Verlauf steuern. Der IWS automatisiert und standardisiert somit die Produktion - Powered by Enfocus! Der Impressed Workflow Server ist das Ergebnis unserer jahrzehntelangen Erfahrung mit Workflows für die Druckvorstufe sowie die logische Weiterentwicklung auf Basis von bewährten Enfocus Technologien.

Nein

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=265

Impressed Workflow Server (IWS)
Veranstaltungen
28.08.2019

8005 Zürich
Mittwoch, 28. Aug. 2019, 18.00 - 20.15 Uhr

Meetup

«Das Leseerlebnis optimal gestalten, die eigenen Botschaften wirkungsvoll verbreiten und bei der Inhaltserstellung und -verwaltung von schlanken Prozessen und Effizienz profitieren - Publishing erfordert heute den richtigen Umgang mit Tools und Systemen. Eine Mehrkanal-Strategie ist dabei in den meisten Fällen von den Lesern nicht nur gefordert, sondern verdichtet die bereits bestehenden Herausforderungen. Gerade Automatisierungen können hier Abhilfe verschaffen. Nicht nur ermöglichen sie ein durchgängiges und einheitliches Leseerlebnis auf allen Kanälen. Sie machen den Prozess vielmehr effizienter und effektiver. An diesem Publishing-Meetup zeigt Benjamin Linsi verschiedene Beispiele für automatisiertes Publishing - von der kostengünstigen Web-to-Print Lösung über eine ausgeklügeltes Mehrkanal-Publishing-System bis zu einem umfassenden, medienneutralen und browserbasiertem Redaktionssystem. - AGENDA - 18.00 Speech von Benjamin Linsi 19.30 Apéro & Networking 20.15 Check-out - SPEAKER - "Als Marketer denke ich immer von der Zielgruppe aus, lege die Botschaften fest und bestimme, welche Kanäle bespielt werden. Dabei ist ein effizienter Prozess meist massgebend für die eigene Zielerreichung." Benjamin Linsi ist im Marketing Zuhause und setzt sich dabei, sowohl für seine eigene Arbeit als auch im Kundenkontakt, stark mit digitalen Lösungen auseinander. In seiner Position bei der Medienmacher AG setzt er sich dabei fokussiert mit dem Mehrwert von Publishing-Systemen auseinander.»

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.meetup.com/de-DE/Publishing-Group-Switzerland/events/263255802/

Mit Automatisierung den Publishing-Workflow verbessern
Hier Klicken