[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign InDesign CS 5.0 und InCopy CS 5.5

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

InDesign CS 5.0 und InCopy CS 5.5

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12494

25. Apr 2012, 13:17
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(4978 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ein Kunde von mir arbeitet mit InDesign CS 5.0 und möchte das Korrektorat zur Bearbeitung von Textabschnitten mit InCopy ausstatten.
InCopy gibt es aktuell nur noch in der Version CS 5.5 zu erwerben.

Ist InCopy CS 5.5 kompatibel mit InDesign CS 5.0-Dokumenten?
D.h. ist ein Austausch von Aufgaben zwischen InDesign CS 5.0 und InCopy 5.5 möglich?

Viele Grüße
Martin



(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 25. Apr 2012, 13:51 geändert)
X

InDesign CS 5.0 und InCopy CS 5.5

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12494

25. Apr 2012, 13:49
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #494091
Bewertung:
(4954 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es sieht ganz danach aus, als ob InDesign CS 5.0 und InCopy CS 5.5 inkompatibel zueinander wären.

Zitat von Willi Adelberger Durch einen Bug, der inzwischen behoben wurde, war es möglich anfangs Plugins der CS5 in CS5.5 zu verwenden. So kann es durchaus sein, dass bestimmte Workflows laufen, andere ähnliche nicht. Da die CS5.5 einige neue Funktionen besitzt, vor allem bei Absatzformaten und ePub-Export sollte nicht zwischen den Versionen hin und her gearbeitet werden.


Quelle: http://forums.adobe.com/thread/879878


Aber was heißt das nun für meinen Kunden?
Muss er nun sämtliche Arbeitsplätze, die Daten mit dem Korrekturat austauschen sollen, mit InDesign CS 5.5 ausstatten, nur um mit InCopy CS 5.5 kommunizieren zu können?

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#494087]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 25. Apr 2012, 13:50 geändert)

InDesign CS 5.0 und InCopy CS 5.5

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12494

25. Apr 2012, 15:15
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #494100
Bewertung:
(4909 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Falls es den Einen oder die Andere auch mal betreffen sollte ...

Von einem Händler habe ich den Hinweis auf die Möglichkeit eines Downgrades, das mit weiteren Kosten verbunden ist, erhalten.

Zitat .... er kauft nur die InCopy CS5.5 Lizenz und macht dann ein Downgrade auf CS5.0. Die Lizenz InCopy CS5.5 kann über uns bestellt werden sowie der Download-Link für die Version 5.0.
Die Lizenznummer für das Downgrade muss er allerdings dann direkt beim Adobe Kundenservice beantragen.


Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#494091]

InDesign CS 5.0 und InCopy CS 5.5

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12494

27. Apr 2012, 07:27
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #494193
Bewertung:
(4884 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Rübi hat mich in einer persönlichen email darauf hingewiesen, dass es sehr wohl möglich sei, mit InCopy CS 5.5 Daten aus InDesign CS 5.0 zu bearbeiten und die überarbeiteten Texte in InDesign CS 5.0 zu aktualisieren.

Das hat mich angespornt, die Angelegenheit etwas genauer unter die Lupe zu nehmen und das Zusammenspiel von InDesign CS 5.0 mit einer Testversion von InCopy 5.5 zu prüfen.

Dabei machte ich folgende Entdeckungen:

1. Rübi hat (wie erwartet) recht: das Zusammenspiel von InDesign CS 5.0 und InCopy 5.5 klappt hervorragend! Ich konnte in InDesign CS 5.0 keinerlei Einschränkungen bei Übernahme von Änderungen (Text und Formatierung), die in InCopy CS5.5 gemacht wurden, feststellen.
Es funktionierte auch umgekehrt: Änderungen in InDesign CS 5.0 wurden auch in InCopy 5.5 wie erwartet und erwünscht dargestellt.

2. Darüberhinaus funktioniert auch das Zusammenspiel von InCopy CS 5.5 mit InDesign CS 4.0!
Dabei hatte ich eine ID-CS4-Datei mit Textspalten zum Test nach InDesign CS5.5 hochkonvertiert und dort den Überschriften eine Spaltenspanne über alle Spalten, eine Eigenschaft, die es in InDesign CS 4 noch nicht gab, zugewiesen.
Auch diese Textabschnitte konnten in InDesign CS 4 aktualisiert werden – freilich entfiel dabei die Darstellung der Überschriften als spaltenübergreifend. Der Inhalt ist aber korrekt angekommen.

3. Schließlich testete ich noch das Zusammenspiel von InCopy-Aufgaben aus InDesign CS 5.5 in InCopy 4.0. Auch hier konnte ich inhaltlich keine Einschränkungen entdecken. Zwar werden die spaltenübergreifenden Überschriften aus CS 5.5 wie erwartet nicht spaltenübergreifend dargestellt, aber der Text kann bearbeitet und formatiert werden und kommt in InDesign CS 5.5 ohne Einschränkungen (mit spaltenübergreifenden Überschriften) an.

4. Das Zusammenspiel zwischen InCopy 5.5 mit InDesign CS 3 fiel aus, da die exportierten Textabschnitte aus CS 3 eine andere (XML-)Datenstruktur (incx) aufweisen, die nicht kompatibel zu icml aus InDesign/InCopy CS 4 bis CS 5.5 zu sein scheint.

Die Struktur der icml-Daten in InDesign/InCopy CS 4 bis CS 5.5 hingegen scheint kompatibel zu sein, so dass sie in allen Kombinationen zwischen InDesign CS 4 bis CS 5.5 und InCopy CS 4 bis CS 5.5 beliebig bearbeitet und aktualisiert werden können.


Mit diesem Beitrag möchte ich Mut machen, das Zusammenspiel zwischen unterschiedlichen Versionen von InDesign und InCopy selbst auszuprobieren.
Ich konnte keine (text-)inhaltlichen Einschränkungen beim Austausch mit unterschiedlichen Versionen feststellen und sehe am Ende meiner Testreihe keinen zwingenden Grund, weshalb InDesign CS 5.0-Daten grundsätzlich nicht mit InCopy CS 5.5 überarbeitet und später in InDesign CS 5.5 aktualisiert werden können sollen.


Nach meinen Erfahrungen in dieser Testreihe trifft die Behauptung von Willi Adelberger, dass InDesign CS 5.0 und InCopy 5.5 inkompatibel seien, nicht zu.

Antwort auf [ Willi Adelberger ] Was soll denn die CS5-Komponente zum Beispiel mit den in den Absatz- und Zeichenformaten festgelegten Tags machen? Geht das mal hin und her ist eine vielleicht erbrachte Arbeit verloren. Das wäre schade. Deshalb ist es schon ok, dass die beiden Versionen inkompatibel zueinander sind. Deshalb bleibt Ihnen wohl nur der Upgrade der älteren Versionen.

In meinen Tests ging beim Austausch zwischen unterschiedlichen InDesign- und InCopy-Versionen hin und her keine erbrachte Arbeit verloren.
Bestimmte neue Eigenschaften von Absätzen (Spaltenspanne) in InDesign CS 5 (und höher) wurden in InCopy CS 4.0 zwar nicht korrekt dargestellt. Aber bei der Aktualisierung der Daten in InDesign CS 5 und CS 5.5 kamen diese Eigenschaften wieder zur Wirkung.

Antwort auf [ Willi Adelberger ] InDesign und InCopy sind technisch gesehen zwei identische Programme, im Grunde sind es Plugin-Manager, die nur unterschiedliche Plugins aktivieren bzw. zulassen.


Es trifft zwar zu, dass die Verwaltung der Aufgaben für InCopy über Plugins gesteuert wird. Der eigentliche Austausch findet aber über die beim Export erzeugten icma- (Aufgaben) bzw. icml-Dateien (Textabschnitte) mit XML-Struktur statt. Die entsprechenden Plugins in InDesign und InCopy mögen inkompatibel sein. Das Datenformat (InDesign/InCopy CS4 bis CS 5.5) ist es nicht!

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#494100]

InDesign CS 5.0 und InCopy CS 5.5

grillmeister
Beiträge gesamt: 1

18. Mai 2012, 12:14
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #495230
Bewertung:
(4648 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

passend dazu habe ich eine Frage. Aktuell gibt es ja nur noch InCopy CS6 zu kafuen, wie arbeitet dies mit InDesign CS5 zusammen.
Das Update von InDesign CS5 auf 6 für 20 Macs ist zwar geplant, steht aber noch aus.

Freue mich über einen Erfahrungsbericht (falls bereits vorhanden).

Grüße Markus


als Antwort auf: [#494193]

InDesign CS 5.0 und InCopy CS 5.5

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12494

18. Mai 2012, 12:42
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #495234
Bewertung:
(4637 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Markus,

am besten lädst Du Dir eine kostenlose Testversion von InCopy CS6 herunter und testest den Workflow unter konkreten Bedingungen vor Ort.

Dann siehst Du schnell, was für Euch geht und wo es ggf. hakt.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#495230]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
26.10.2021

Online
Dienstag, 26. Okt. 2021, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In unserem ca. 30-minütigen kostenlosen Webinar zeigt Ihnen unser Produktmanager Karsten Schwarze, wie Sie mit ColorLogic ColorAnt, CoPrA und ZePrA einen konsistenten Farbmanagement Workflow aufbauen und die Druckqualität sichern.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=305

Mit ColorLogic ColorAnt & CoPrA & ZePrA zum perfekten Druckergebnis
Veranstaltungen
29.10.2021 - 08.07.2022

Digicomp Academy, Zürich
Freitag, 29. Okt. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 08. Juli 2022, 19.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: 10'500.– zzgl. 7.7% MWST
Dauer: 30 Tage(ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberater AT digicomp DOT ch