[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign InDesign CS nach pdf (leere Seiten)

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

InDesign CS nach pdf (leere Seiten)

katipul
Beiträge gesamt: 5

26. Feb 2007, 01:06
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1328 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, ich hoffe das mir jemand helfen kann.
Bin ein InDesign Anfaenger und benutze Windows XP.
Hab einen Newsletter erstellt und wollte diesen nun in pdf umwandeln. Wenn ich die pdf oeffne bekomme ich nur leere Seiten. Hab dann mal versucht die Seiten zu drucken und auch dort bekomme ich nur die Mitteilung das die Seiten leer sind. Was mache ich falsch???
X

InDesign CS nach pdf (leere Seiten)

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5143

26. Feb 2007, 07:52
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #278325
Bewertung:
(1312 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen,

kann es sein, dass du die Inhalte deiner InDesign-Datei auf nicht druckend eingestellt hast? In dem Fall ist es ganz natürlich, dass nur leere Inhalte weitergegeben werden. Selbiges passiert, wenn bei der Ausgabe alle Ebenen ausgeblendet sein sollten.

Gott grüß die Kunst,
Jens


als Antwort auf: [#278322]

InDesign CS nach pdf (leere Seiten)

katipul
Beiträge gesamt: 5

26. Feb 2007, 22:24
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #278550
Bewertung:
(1257 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jens,

Danke fuer Deine Antwort. Ich habe danach einfach nochmal von vorne angefangen aber ohne einem Tutorial zu folgen und diesmal hat alles geklappt. Wo kann man "nicht drucken" einstellen? Was muss man geklickt haben um alle Ebenen auszublenden? Wenn man ein Haekchen neben dem Layer klickt? Waere gut zu wissen damit ich den Fehler nicht nochmal mache.

Du lachst Dich wahrscheinlich schraeg ueber diese Anfaengerfragen:-)))


als Antwort auf: [#278325]

InDesign CS nach pdf (leere Seiten)

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5143

27. Feb 2007, 07:52
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #278572
Bewertung:
(1235 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen!

Antwort auf [ katipul ] Wo kann man "nicht drucken" einstellen?

Menü Fenster/Attribute. Einfach das Objekt anklicken und ein Häkchen bei Nicht druckbar setzen.

Antwort auf [ katipul ] Was muss man geklickt haben um alle Ebenen auszublenden? Wenn man ein Haekchen neben dem Layer klickt?

Menü Fenster/Ebenen. Dort gibt es links neben dem Ebenennamen zwei Bereiche, ein Auge und ein Schloss. Mit dem Auge blendet man eine Ebene aus. Auge wegklicken = Ebene ausgeblendet.

Antwort auf [ katipul ] Du lachst Dich wahrscheinlich schraeg ueber diese Anfaengerfragen:-)))

Nö, es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten. Viel Erfolg beim Weiterarbeiten.

Gott grüß die Kunst,
Jens


als Antwort auf: [#278550]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Veranstaltungen
05.11.2020

Augmented Reality hat sich in den letzten Jahren rasant zu einer nachgefragten Technologie entwickelt.

Sitzungszimmer VSD in Bern - oder Online via ZOOM
Donnerstag, 05. Nov. 2020, 08.30 - 17.00 Uhr

Seminar

Print bietet ein haptisches Erlebnis und besticht noch immer durch seinen guten Ruf als Image-Träger. Und: Print kann mittels neuen Technologien wie Augmented Reality auch zum Türöffner in die digitale Welt werden, verschiedene Medien geschickt miteinander vernetzen und so ganz neue Perspektiven schaffen! Grundlagen und technologische Trends. Dieses Wissen ermöglicht Ihnen, spezielle Angebote und passende Produkte zu erschaffen für Ihre Kunden. Verpassen Sie nicht den Anschluss, investieren Sie ein wenig Zeit an diesem Tages-Seminar vom Donnerstag, 5. November 2020.

Aktuell planen wir dieses Seminar vor Ort - je nach Stand der Pandemie bieten wir dieses Seminar als ZOOM-Meeting Online an.

Ja

Organisator: publishingNETWORK und VSD

Kontaktinformation: René Theiler, E-Mailrene.theiler AT vsd DOT ch

https://www.vsd.ch/2020/10/01/seminar-augmented-reality-print-als-tueroeffner-in-die-digitale-welt/

Augmented Reality – Print als Türöffner in die digitale Welt

Neuste Foreneinträge


Shortcut funktioniert nicht mehr

Farbeinstellungen zeigen falschen Einstellungsnamen

HDS eMail-Benachrichtigungen ???

Hilfe: Text bei Absturz verschwunden, Endnoten noch da

SVG Animation mit Pause

PANTONE solid coated V4 - Farbpalette kein Vollton mehr?

Laserdrucker unterscheidet nur sporadisch zwischen Farbe und SW

Textrahmen - Unterteilte Spalte funktioniert nicht

Alternativ-Programm zu Acrobat Pro?

Office Vorlagen Darstellung
medienjobs