[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign InDesign/InCopy CS4 | Aufgabenpakete | Dateigröße

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

InDesign/InCopy CS4 | Aufgabenpakete | Dateigröße

kreativhannover
Beiträge gesamt: 2

2. Feb 2010, 22:53
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(6430 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Liebe User,
wir stehen hier seit einiger Zeit vor einem Dateigrößen-Problem in unserem LiveEdit-Workflow und würden uns über freundliche Hinweise sehr freuen.

Die Gegebenheiten:
Wir nutzen für ein monatliches (sehr bildlastiges) Magazin mit etwa 100 Seiten für die Korrekturphase den LiveEdit-Workflow mit InDesign CS4 bzw. InCopy CS4 (bei der externen Redaktion).
Das InDesign-Dokument hat natürlich diverse Musterseiten, diverse Absatz- und Zeichenformate und insg. 4 Ebenen. Die Satzdatei ist ca. 200 MB groß.

Nach dem Layout eines Artikels erstellen wir eine entsprechende Aufgabe. Die Option "Verknüpfte Bilddatei beim Verpacken" ist natürlich deaktiviert. Über die Option "Für InCopy verpacken" erstellen wird das Aufgabenpaket.

Nun das Problem:
Diese Pakete werden aus unserer Sicht enorm groß und sind nicht mehr besonders handlich. Eine Doppelseite mit 30-40% Bildanteil wird z.B. in der Regel 8 MB groß. Längere Redaktionsstrecken mit 8 Seiten sind dann durchaus mal 30 MB groß. .

Trotz heutiger Bandbreiten verlangsamt bzw. beeinträchtigt das die Arbeit durchaus und wird auch für die Redakteure (die durchaus mal via UMTS von unterwegs arbeiten) eher lästig.

Hat jemand evtl. Tipps oder Hinweise wie man diese Pakete "verschlanken" und den Prozess somit beschleunigen kann. Oder sind die MB-Werte normal?

Wir kommen irgendwie nicht richtig weiter …

Besten Dank schon mal vorab.

Thorsten Ewert
X

InDesign/InCopy CS4 | Aufgabenpakete | Dateigröße

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4664

3. Feb 2010, 11:27
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #432535
Bewertung:
(6390 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thorsten und Willkommen auf hds!

Antwort auf: Oder sind die MB-Werte normal?

Diese Frage lässt sich leider aus der Ferne nicht beantworten! Ein Katalog mit Büromaterial (Bilder alle PSD, mehrere Ebenen, viele Schlagschatten) hat hier 193 MB. Nach erneutem "Speichern unter" hat die Datei 45 MB weniger. Ein anderes Dokument hat sogar 320 MB.

Es geht immer kleiner. Dafür müsste man aber nachsehen was die Größen verursacht und möglicherweise außerhalb von InDesign überlegen wie man das in den Griff bekommt.

Und: Prüft mal ob ihr plugins installiert habt. Ich hatte Situationen wo plugins fehlerhaft programmiert waren u. der content in die InDesign-Datei mit geschrieben wurde.

Zu InCopy:
Der Content der Aufgaben (also die .icml-Dateien) sollten nicht größer als 1-2 MB pro Datei sein. Aufgabenpakete von 30 MB kenne ich nicht. Meine größten Dateien lagen bisher bei ca. 15 MB.

Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#432496]
(Dieser Beitrag wurde von Kai Rübsamen am 3. Feb 2010, 11:28 geändert)

InDesign/InCopy CS4 | Aufgabenpakete | Dateigröße

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2688

3. Feb 2010, 11:43
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #432536
Bewertung:
(6379 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich kenne die Möglichkeiten von InCopy nicht, aber könnte man während des Transportes nicht IDML-Dateien verwenden?

IDML-Dateien sind erheblich kleiner.

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign Alle neuen Skripte mit
neu: WpsProjectHandler 31.05.2020, Version 3.XX, neue Funktionen.
MultiSave ist Bestandteil meines WpsProjecthandlers
neu: WpsEanInTables, WpsSaRInHyperlinks
Kundenstimmen


als Antwort auf: [#432496]

InDesign/InCopy CS4 | Aufgabenpakete | Dateigröße

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6259

3. Feb 2010, 12:09
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #432538
Bewertung:
(6359 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Zitat "Verknüpfte Bilddatei beim Verpacken"

Viel interessanter ist, ob Sie "Nur Platzhalterrahmen" oder "Zugewiesene Druckbögen" aktiviert haben.

Wenn letzteres, werden die Proxies aller auf den verwendeten Seiten vorhandenen Bilder mit eingeschlossen. wenn dabei 8MB pro Druckbogen herauskommen, haben Sie entweder einen DinA2 Katalog, oder Sie arbeiten nicht mit 300ppi Bildern oder Sie haben viele Bilder in Postergröße von denen Sie nur einen Briefmarkenausschnitt zeigen.

IOW, sorgen Sie dafür, dass die Proxy-Last Ihrer Datei kleiner wird:

  • Keine Bildauflösungen unter 300ppi

  • Keine Bilder in InDesign kleiner als ~80% skalieren

  • Keine Bilder auf weniger als 75% ihrer Fläche beschneiden


Oder lassen Sie die Bilder ganz weg. Wer über UMTS reingeht, dem müssen die Rahmen reichen.


als Antwort auf: [#432496]

InDesign/InCopy CS4 | Aufgabenpakete | Dateigröße

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6259

3. Feb 2010, 12:10
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #432539
Bewertung:
(6358 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Ich kenne die Möglichkeiten von InCopy nicht, aber könnte man während des Transportes nicht IDML-Dateien verwenden?

Nein, kann man nicht.


als Antwort auf: [#432536]

InDesign/InCopy CS4 | Aufgabenpakete | Dateigröße

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2688

3. Feb 2010, 12:22
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #432541
Bewertung:
(6345 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Warum nicht?

Weil InCopy das Format nicht kennt?

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign Alle neuen Skripte mit
neu: WpsProjectHandler 31.05.2020, Version 3.XX, neue Funktionen.
MultiSave ist Bestandteil meines WpsProjecthandlers
neu: WpsEanInTables, WpsSaRInHyperlinks
Kundenstimmen


als Antwort auf: [#432539]

InDesign/InCopy CS4 | Aufgabenpakete | Dateigröße

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4664

3. Feb 2010, 12:34
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #432546
Bewertung:
(6332 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Werner, ich habe es so verstanden das es sich bei den Austauschformaten bereits um Abwandlungen des .idml-Formates handelt.

> Wenn man eine Aufgabe anlegt wird quasi eine .idml-Datei exportiert. Die Datei hat jedoch die Endung .icma für incopy markup assignment.

Im Workflow sind nur die dafür vorgesehenen Formate möglich.

Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#432541]

InDesign/InCopy CS4 | Aufgabenpakete | Dateigröße

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6259

3. Feb 2010, 12:52
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #432550
Bewertung:
(6315 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
>Warum nicht?

In einer Aufgabe steckt sehr viel mehr als in einer IDML, was man braucht, wenn man mit InCopy zusammenarbeit, z.B.
- Welche Story genau ist hier zum Schreiben freigegeben?
- Auf welchen Seiten läuft die Story?
- Wird die Story gerade bearbeitet (muss sie also in ID gesperrt bleiben)?
- etc.


als Antwort auf: [#432541]

InDesign/InCopy CS4 | Aufgabenpakete | Dateigröße

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2688

3. Feb 2010, 13:31
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #432554
Bewertung:
(6295 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Tag Herr Singelmann,

vielen Dank für diese Info. Dann geht das natürlich nicht so einfach.

Man müsste also mal untersuchen, ob man solche Informationen per Skript extrahieren und in die IDML-Datei einbauen könnte.

Das Format (Xml) lässt so etwas ja zu. Ich könnte mir sogar vorstellen, dass es auch gleich ein Skript enthält, das den Workflow regelt.

Aber ich tanze zur Zeit auf anderen Baustellen ;-).

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign Alle neuen Skripte mit
neu: WpsProjectHandler 31.05.2020, Version 3.XX, neue Funktionen.
MultiSave ist Bestandteil meines WpsProjecthandlers
neu: WpsEanInTables, WpsSaRInHyperlinks
Kundenstimmen


als Antwort auf: [#432550]

InDesign/InCopy CS4 | Aufgabenpakete | Dateigröße

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2688

3. Feb 2010, 13:40
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #432558
Bewertung:
(6288 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kai,

ok, wenn das so wäre, müssten die Dateien sehr viel kompakter sein, denn IDML sind gepackte XML-Dateien in UTF-8-Codierung.

Solche Dateien sind von Haus aus in fast Fällen kompakter als binäre Uncicode-Dateien, die zusätzlich jede Menge Overhead (Verwaltung und bereits gelöschte Daten) enthalten.

Da sie es nicht sind, bleibt nur die Vermutung, dass diese Dateien die Bilder in voller Auflösung enthalten.

Eventuell gäbe es dann den Weg, auf die Bilder komplett zu verzichten oder sie in sehr grober Auflösung einzubetten.

Oder es reichen vielleicht sogar nur die Links?

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign Alle neuen Skripte mit
neu: WpsProjectHandler 31.05.2020, Version 3.XX, neue Funktionen.
MultiSave ist Bestandteil meines WpsProjecthandlers
neu: WpsEanInTables, WpsSaRInHyperlinks
Kundenstimmen


als Antwort auf: [#432546]

InDesign/InCopy CS4 | Aufgabenpakete | Dateigröße

kreativhannover
Beiträge gesamt: 2

3. Feb 2010, 19:38
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #432630
Bewertung:
(6252 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Zunächst vielen Dank für die Anregungen und Tipps.

In den Aufgabenoptionen wurden die "Zugewiesenen Druckbögen" eingeschlossen. Bei den Plug-ins konnte ich bisher keine Fehlerquelle entdecken.

Herr Singelmann, es ist in der Tat so, dass einige Abbildungen unnötig hoch aufgelöst waren. Eine entsprechende Neuberechnung der Verknüpfungen brachte nach einem IDML-Export des Gesamtdokuments aber nur eine kleine Verbesserungen bei den Paket-Dateigrößen. (Bei der o.g. Beispieldoppelseite von 8 MB auf 6,5 MB)

Nach weiteren Versuchen haben wir dann mal alle Musterseiten (16 an der Zahl in einem Dokument) gelöscht, die für das getestete Aufgabenpaket nicht verwendet wurden. Warum auch immer, aber nun hat die im Eingangsbeitrag erwähnte Doppelseite als Aufgabenpaket nur noch 1,3 MB – was ja absolut ideal ist.

Wir werden das Dokument in Hauptrubriken gliedern und unter Nutzung der Buchfunktion zusammenführen, was insgesamt ja auch keine schlechte Lösung ist.


als Antwort auf: [#432496]

InDesign/InCopy CS4 | Aufgabenpakete | Dateigröße

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4664

3. Feb 2010, 23:21
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #432657
Bewertung:
(6235 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: ok, wenn das so wäre

Beim Erzeugen der Aufgabe kommt eine Meldung die besagt, das eine idml-Datei erzeugt wird oder so ähnlich. Ich gehe also schon stark davon aus ;-)

Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#432630]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022