[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign InDesign / InCopy

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

InDesign / InCopy

babsch38
Beiträge gesamt: 16

9. Sep 2013, 15:16
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(2026 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wer hat Erfahrung mit InCopy und kann mir eventuell beantworten, ob es bei der Erstellung von InDesign-"Aufgaben" zu deren Bereitstellung für die Bearbeitung in InCopy eine Möglichkeit gibt, z. Bsp. die Modifikation von Tabellen-Layouts durch Redakteure zu unterbinden?

Unsere Redakteure sollen nur Textcontent bearbeiten (schreiben, überschreiben, löschen), nicht auch Tabellen-Spalten/Zeilen/Zellen (Rahmen, Farben etc.) ändern.

Danke schon mal für Antwort ;o)
X

InDesign / InCopy

mpeter
Beiträge gesamt: 4565

9. Sep 2013, 16:28
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #517087
Bewertung:
(1997 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
benutze einfach keine Aufgaben.
Damit nur Text editiert werden kann ist der einfachste Weg folgender:
- Alle zu bearbeitenden Textabschnitte auf eine Ebene
- Bearbeiten > InCopy > Exportieren > Ebene

... aus die Maus.
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC


als Antwort auf: [#517082]

InDesign / InCopy

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4601

9. Sep 2013, 16:34
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #517089
Bewertung:
(1995 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Auch Hallo,
Antwort auf [ babsch38 ] , z. Bsp. die Modifikation von Tabellen-Layouts durch Redakteure zu unterbinden?

Ich würde sagen, nein.

Ein Redakteur darf alles anstellen, was er mit einem Textwerkzeug tun kann. Da Tabellen fast komplett über das Textwerkzeug gesteuert werden, schließt das auch das Verändern von Breite, Höhe ein.

In Sachen Formatierung könnt ihr überlegen, ob ihr in InCopy einzelne Menübefehle ausblendet.

Ansonsten: Man darf Redakteuren auch mal auf die Finger hauen! ;-)

edit: @Magnus: Na da bin ich jetzt mal gespannt, wer den OP richtig verstanden hat ;-)

Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#517082]
(Dieser Beitrag wurde von Kai Rübsamen am 9. Sep 2013, 16:39 geändert)

InDesign / InCopy

babsch38
Beiträge gesamt: 16

10. Sep 2013, 08:52
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #517101
Bewertung:
(1885 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schade, wäre gut gewesen.

Da könnte Adobe noch etwas nacharbeiten, um etwaige Einschränkungen zu ermöglichen.
Denn es ist nicht immer sinnvoll, wenn Redakteure alles dürfen und "Finger hauen" hilft meist nur temporär. ;o)

Bei Ebenenworkflows ist z. Bsp. paralleles Arbeiten nicht möglich und ich bin auch nicht begeistert von der Vorstellung, dass Dritte (Laien) im gesamten Dokument rumspielen können.

Vielen Dank für Eure Antworten :o)


als Antwort auf: [#517089]

InDesign / InCopy

mpeter
Beiträge gesamt: 4565

10. Sep 2013, 09:38
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #517106
Bewertung:
(1874 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
»Ansonsten: Man darf Redakteuren auch mal auf die Finger hauen! ;-) «

... man muss!

Ebenen und kein gleichzeitiges Arbeiten? Dem ist nicht so!

Richtig verstanden? Scheinbar nicht ...
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC


als Antwort auf: [#517089]

InDesign / InCopy

babsch38
Beiträge gesamt: 16

10. Sep 2013, 12:54
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #517122
Bewertung:
(1825 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, in Verbindung mit InCopy schon, hab' ich schon verstanden (aber zuerst nicht richtig gelesen, sorry ;o) ).

Nur: die Tabellen kann der Redakteur dann immer noch modifizieren, da sich ja der Text eben in diesen befindet.
(Wir bearbeiten hauptsächlich Tabellen)

:o)


als Antwort auf: [#517106]
Hier Klicken X

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
03.04.2019 - 04.04.2019

Messe Zürich, Halle 7
Mittwoch, 03. Apr. 2019, 09.00 Uhr - Donnerstag, 04. Apr. 2019, 17.30 Uhr

Messe

Seit nun schon zehn Jahren ist die SOM für Entscheider ein fester Begriff – nicht nur in der Schweiz. Geballtes Insiderwissen, Trends und Innovationen, Business-Kontakte: Treffen Sie auf die Profis aus den Bereichen eBusiness, Online Marketing und Direct Marketing! Von Global Playern über nationale Agenturen und Dienstleister bis hin zu Start-ups und Branchenverbänden sind die prägenden Unternehmen und Organisationen vor Ort. Ein prall gefülltes Programm mit Vorträgen, Workshops und Masterclasses bietet Einblicke in die neusten Entwicklungen und aktuellen Herausforderungen. Entdecken Sie innovative Produkte oder Dienstleistungen und profitieren Sie vom Know-how der Experten! Überzeugen Sie sich selbst vom lebendigen Schweizer eBusiness- und Marketing-Geschäft und merken Sie sich jetzt schon den 3. und 4. April 2019 vor. Denn dann findet die elfte Auflage der SOM statt – wie gewohnt in der Messe Zürich.

Nein

Organisator: boerding exposition SA

Veranstaltungen
06.04.2019

Gartenbaukino, Wien
Do - Sa, 4. - 6.  April 2019

Festival - Konferenz

Forward bringt die besten internationalen und lokalen Kreativköpfe zusammen, die in einer spannenden Atmosphäre Einblicke in ihre Erfolgsgeschichte geben. Die Konferenz, das Herzstück des Festivals, wird von verschiedenen Begleitveranstaltungen wie Workshops, Live Art Sessions und Networking-Events begleitet. Die Idee hinter Forward ist es, ein Festival zu schaffen, bei dem die kreative Gemeinschaft Meinungen austauschen, inspirieren und voneinander lernen kann. Unser oberstes Ziel ist es, die Ideen, Projekte und Ziele des anderen nach vorne zu bringen.

Ja

Organisator: Forward Creatives OG, Wien

https://www.forward-festival.com/vienna/overview