hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

**********************************************
        Facelifting HDS: Danke für deine Unterstützung!

**********************************************

Anika
Beiträge: 68
12. Feb 2008, 10:18
Beitrag #1 von 8
Bewertung:
(3791 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign in QXD öffnen


Hallo!

Ich habe in InDesign CS3 Plakate erstellt.
Der Kunde möchte jetzt allerdings die Daten in QXD.
Ich habe QXD 6.52 + 7.2.

Gibt es hier eine Möglichkeit diese in QXD zu öffnen oder muss ich diese doch nochmals neu aufbauen.
Bei Fragen einfach melden - ich sitze am Rechner.

Über Tipps wäre ich sehr dankbar :-)))

Sonnige Grüße aus dem Rhein-Main Gebiet
Anika Top
 
X
Sacha Heck  M  p
Beiträge: 3268
12. Feb 2008, 10:33
Beitrag #2 von 8
Beitrag ID: #336318
Bewertung:
(3776 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign in QXD öffnen


Hallo Anika,

Ich fürchte das geht ohne Plug-ins nicht. Reine CS3-Dokumente können
ja nicht mal mit CS2 geöffnet werden ...

Mir fällt das auch nix gescheites ein. Einzige Möglichkeit wäre
per ID2Q (http://www.markzware.com/id2q/) jetzt auch für CS3.

Gruß,
Sacha



mediengestalter.lu

als Antwort auf: [#336315] Top
 
Christoph Steffens  M 
Beiträge: 4747
12. Feb 2008, 10:38
Beitrag #3 von 8
Beitrag ID: #336320
Bewertung:
(3768 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign in QXD öffnen


Antwort auf [ siuloong ] Mir fällt das auch nix gescheites ein. Einzige Möglichkeit wäre
per ID2Q (http://www.markzware.com/id2q/) jetzt auch für CS3.

Es muss aber klar sein, dass noch einiges an Arbeitszeit in das XPress Dokument gesteckt werden muss. Denn es werden zwar die Objekte übernommen, aber der Umbruch und die Objektpositionen werden nicht 100% übernommen.

Es ist quasi eine Krücke um überhaupt ins XPress rüber zu kommen.

Besser ist es in jedem Fall VOR der Arbeit soche "Details" zu klären.

Grüßle
Christoph Steffens

http://www.eventbrite.de/o/idug-stuttgart-8157231696
als Antwort auf: [#336318] Top
 
Anika
Beiträge: 68
12. Feb 2008, 10:50
Beitrag #4 von 8
Beitrag ID: #336327
Bewertung:
(3759 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign in QXD öffnen


Hallo Sacha!

Danke für Deinen Tipp!
Ich habe das schon befürchtet, dass das nicht so ohne weiteres geht.
Leider ist im Moment für CS3 keine Testversion bei markzware verfügbar .. und Euro 199,00 sind mir doch recht happig ... für 5 Plakate
Denke ich erstelle eine EPS, "zerlege" das Dokument, lade die Bildaten in QXD und setzte die Texte neu.
Glücklicherweise sind es ja nur Plakate und keine umfangreiche Broschüre.
Sollte der Kunde das öfter wünschen (hoffe nicht) werde ich mir das mit dem Kauf überlegen.

Liebe Grüße und noch einen schönen Tag!
Anika
als Antwort auf: [#336318] Top
 
Anika
Beiträge: 68
12. Feb 2008, 10:54
Beitrag #5 von 8
Beitrag ID: #336329
Bewertung:
(3751 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign in QXD öffnen


Hallo Christoph!

Danke für Deine Informationen.
Da stellt sich nochmehr die Frage, ob sich ein Kauf des Plugins überhaupt lohnt.
Du hast ganz recht, das sollte vorher geklärt werden.
Aber leider gibt es Kunden, die heute so und morgen so sind ... na gut so isses halt ...
So, dann mache ich mich ans Werk des "Neuaufbaus".

Liebe Grüße, auch Dir noch einen schönen Tag!
Anika
als Antwort auf: [#336320] Top
 
Sacha Heck  M  p
Beiträge: 3268
12. Feb 2008, 11:19
Beitrag #6 von 8
Beitrag ID: #336339
Bewertung:
(3721 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign in QXD öffnen


Zitat Sollte der Kunde das öfter wünschen (hoffe nicht) werde ich mir
das mit dem Kauf überlegen.

Oder du baust es direkt in X-Press auf da du ja 6.5 und 7.2 hast.
(Würde ich zwar nicht wollen ;-) ähh...)

Zitat Denke ich erstelle eine EPS, "zerlege" das Dokument, lade die Bildaten in QXD und setzte die Texte neu.

Aber so wie du's vor hast würde ich es auch dann machen.

Gruß,
Sacha



mediengestalter.lu

als Antwort auf: [#336329]
(Dieser Beitrag wurde von siuloong am 12. Feb 2008, 11:21 geändert)
Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5114
12. Feb 2008, 11:44
Beitrag #7 von 8
Beitrag ID: #336351
Bewertung:
(3698 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign in QXD öffnen


Antwort auf [ siuloong ]
Zitat Sollte der Kunde das öfter wünschen (hoffe nicht) werde ich mir
das mit dem Kauf überlegen.

Oder du baust es direkt in X-Press auf da du ja 6.5 und 7.2 hast.

Hallo,
das klingt doch vernünftig. Wenn ich meinen Kunden kenne, dann kann ich auch die entsprechende Software verwenden. Ich habe einen Kunden, da mache ich manche Satzdinge extra in Photoshop, damit ich es nicht zweimal anpacken muss. Der Kunde ist zufrieden und zahlt – also dann eben so …
By the way – für XPress 7 gibt es in der Zwischenzeit ein Update auf 7.31 und für XPress 6 eines auf 6.52. Hier gibt’s die Downloadlinks: http://www.quarkuser.net/QXP-Downloads/

Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
als Antwort auf: [#336339] Top
 
Anika
Beiträge: 68
12. Feb 2008, 12:40
Beitrag #8 von 8
Beitrag ID: #336361
Bewertung:
(3671 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

InDesign in QXD öffnen


Dank Euch allen!
Plakate sind neu aufgebaut und Updates auch erledigt.
... jetzt noch die Rechnung schreiben :-))

Noch einen erfolgreichen Tag!
Liebe Grüße
Anika
als Antwort auf: [#336351] Top
 
X