[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign In Adobe Bridge mit JavaScript den Farbmodus auslesen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

In Adobe Bridge mit JavaScript den Farbmodus auslesen

Imion
Beiträge gesamt: 141

5. Feb 2009, 16:26
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(4863 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

was die Bridge angeht bin ich noch sehr unerfahren und leider scheint es so, als ob es auch nicht viele Informationen dazu gäbe.

Ist es möglich mit JavaScript in der Bridge den Farbraum aller ausgewählten Bilder abzufragen? Die Informationen sind ja da, die Frage ist nur ob und wenn ja wie man daran kommt.

Ich bin im Moment für ein einzelnes Bild soweit gekommen:


Code
myDocs = app.document.selections[0]; 


Dann habe ich im Datenbrowser gestöbert undauch etwas gefunden und zwar unter


Code
myDocs = app.document.selections[0].core.quickMetadata.colorMode; 


Bei einem CMYK Bild steht dort nun eine 4. Sind die Werte darin die des Farbmodus? Wenn ja, gibt es eine Liste in welcher man nachsehen kann welche Zahl für welchen Modus steht?

Über einen Tip würde ich mich freuen.

Viele Grüße,

Andreas
X

In Adobe Bridge mit JavaScript den Farbmodus auslesen

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5232

5. Feb 2009, 19:39
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #384290
Bewertung:
(4847 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Andreas!
Auch für die Anwendung "Bridge" gibt's eine praktische JavaScript Reference von Adobe.
In der Datei "Bridge CS3 JavaScript Reference.pdf" auf Seite 118 findest Du die Auflistung der Farbmodi. Für die CS4 in der Datei "Bridge CS4 JavaScript Reference.pdf" auf Seite 128.

Du mußt, um an die CS4-Unterlagen zu kommen, das "Bridge CS4 SDK" von adobe.com runterladen:
http://www.adobe.com/devnet/bridge/

Falls Du über eine CS3-Installation verfügst genügt, glaube ich, der Blick auf die Disk mit dem Adobe CS3 Design Premium Content.

Ach ja, Infos zu Bridge findest Du auch unter:
http://www.adobe.com/de/support/bridge/


als Antwort auf: [#384244]

In Adobe Bridge mit JavaScript den Farbmodus auslesen

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5232

5. Feb 2009, 20:03
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #384293
Bewertung:
(4841 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Andreas!

Als kleine Ergänzung die Werte für "colorMode":
-1 (invalid)
0 (monochrome bitmap)
1 (gray scale)
2 (indexed)
3 (RGB)
4 (CMYK)
5 (HSL)
6 (HSB)
7 (multi-channel)
8 (duotone)
9 (LAB)
10 (XYZ)


als Antwort auf: [#384290]

In Adobe Bridge mit JavaScript den Farbmodus auslesen

Imion
Beiträge gesamt: 141

6. Feb 2009, 07:45
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #384328
Bewertung:
(4806 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Uwe Laubender ] Falls Du über eine CS3-Installation verfügst genügt, glaube ich, der Blick auf die Disk mit dem Adobe CS3 Design Premium Content.


Peinlich das tue ich tatsächlich, zu meiner Ehrrettung sei gesagt, dass ich diese zu hause habe, ob und wo im Betrieb die DVDs liegen oder bei unserem Techniker aufbewahrt werden weiß ich nicht, aber vielen Dank für die Hinweise.

Und danke auch für die Tabelle, leider schließe ich daraus, dass man auch über die Bridge keinen Farbmodus von Pixelbildern welche als EPS Dateien abgespeichert wurden auslesen kann. Ist es möglich, dass nur Photoshop in der Lage ist so etwas zu tun?

Viele Grüße,

Andreas


als Antwort auf: [#384290]

In Adobe Bridge mit JavaScript den Farbmodus auslesen

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5232

6. Feb 2009, 11:06
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #384374
Bewertung:
(4785 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Andreas!
Antwort auf [ Imion ] Ist es möglich, dass nur Photoshop in der Lage ist so etwas zu tun?

PhotoShop ist natürlich gut darin seine eigenen EPS-Daten zu lesen, wen wundert's. Bei EPS-Daten von anderen Programmen kann es schon mal vorkommen, daß diese nicht durch Parser geschleust werden können und entsprechende Fehlermeldungen auswerfen.

Was die Bridge angeht: die hat ja sogar Schwierigkeiten die korrekten Abmessungen von CMYK-PhotoShop-EPS-Bildern auszulesen, im RGB-Modus gelingt das noch gut, bei CMYK versagt sie. Siehe: "Bridge_EPS_Dateieigenschaften.png" (Adobe Bridge CS4)

Also insgesamt sehe ich da ziemlich schwarz, was das Sortieren und Verwalten von EPS-Dateien mit der Bridge angeht. Ob Adobe in dieser Hinsicht noch nachbessert? Kann mir's kaum vorstellen.
Was mir gerade einfällt: es gab mal ein AppleScript(?) unter OS9, das versucht hat EPS-Dateien auf den Farbmodus hin zu untersuchen und RGB von CMYK-EPS-Dateien getrennt zu speichern. Ist allerdings schon ein paar Jahre her. Vielleicht erinnert sich der ein oder andere Mitleser daran. Ob das dann für OSX weiterentwickelt wurde, ob es wirklich auch "neuere" EPS-Konstrukte auslesen kann, keine Ahnung.


als Antwort auf: [#384328]
Anhang:
Bridge_EPS_Dateieigenschaften.png (267 KB)

In Adobe Bridge mit JavaScript den Farbmodus auslesen

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5232

6. Feb 2009, 11:12
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #384377
Bewertung:
(4783 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Andreas!
Noch eine Anmerkung: vielleicht diskutieren wir das ja alles hier im falschen Forum. In der PhotoShop-Abteilung gibt's bestimmt noch mehr Bridge-Power-User, die sich auch mit Bridge-Scripting beschäftigt haben.
>Hallo, Thomas! Hörst Du mich?


als Antwort auf: [#384374]

In Adobe Bridge mit JavaScript den Farbmodus auslesen

Imion
Beiträge gesamt: 141

6. Feb 2009, 22:34
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #384518
Bewertung:
(4760 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

ob der Schwäche von Adobe und allen anderen Programmen mit EPS umzugehen habe ich nun tatsächlich den Weg eingeschlagen und das ganze über Applescript lösen.
Wenn eine Photoshop EPS Datei, und um diese dreht es sich da bei uns oftmals Bilder als EPS gespeichert werden, vorhanden ist und diese den Farbmodus CMYK hat, dann steht dies in den ersten 10 Zeilen der EPS Datei was ich mittels Applescript auslesen kann.
Wenn die Zeile fehlt ist die Datei nicht CMYK und kann in Photoshop geöffnet werden um sie umzuwandeln.

Der Zweck des ganzen ist nicht alle Dateien öffnen zu müssen um den Farbmodus zu überprüfen und gegebenenfalls zu ändern.

Viele Grüße,


Andreas


als Antwort auf: [#384377]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/