[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Indesign-Buch als PDF gedruckt rechnet die Bilder zurück

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Indesign-Buch als PDF gedruckt rechnet die Bilder zurück

typecopz
Beiträge gesamt: 24

19. Nov 2007, 10:39
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(1966 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen

Ich habe das Problem, dass beim Drucken eines Buches aus dem InDesign 4.0.5 in ein PostScript-File oder in ein PDF die Bilder zurückgerechnet werden. Ich kann die PDF-Einstellungsdatei verändern, aber es resultiert im PDF keine andere Auflösung der Bilder. Einzelne Kapitel als PDF exportieren oder als PDF drucken funktioniert. Bilder sind überprüft und haben alle über 300dpi.
Seltsam vorallem, dass sogar das erstellte PS-File zu niedrige Bilder enthält.

Danke für weitere Inputs
______________________________________

G5 Dual Core 2,3 GHz, 2,5 GB Ram 10.4
G4 Powerbook, 15" 1,67Ghz, 1 GB Ram 10.4
______________________________________

T Y P E C O P Z .
Departement für Mediendesign & Multimedia
______________________________________
X

Indesign-Buch als PDF gedruckt rechnet die Bilder zurück

typecopz
Beiträge gesamt: 24

19. Nov 2007, 11:24
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #323020
Bewertung:
(1944 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Habe festgestellt, dass über Buch in PDF exportieren alles funktioniert! Wieso dass ich da nicht vorher selber drauf gekommen bin, weiss ich auch nicht. Also: über den Drucken-Dialog werden alle Bilder auf 150dpi zurückgerechnet. Beim exportieren werden sie so gerechnet wie angegeben im Exportieren-Dialog. Seltsam.


als Antwort auf: [#323007]

Indesign-Buch als PDF gedruckt rechnet die Bilder zurück

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3281

19. Nov 2007, 11:32
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #323024
Bewertung:
(1942 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Zitat über den Drucken-Dialog werden alle Bilder auf 150dpi zurückgerechnet.

Welche Distiller-Einstellung kommt denn dabei zum Einsatz? Sieh mal
in den Distillereinstellungen zur verwendeten Joboption nach. Da wird
ja definiert ob was wie wo heruntergerechnet wird.

Gruß,
Sacha



mediengestalter.lu



als Antwort auf: [#323020]

Indesign-Buch als PDF gedruckt rechnet die Bilder zurück

typecopz
Beiträge gesamt: 24

19. Nov 2007, 12:49
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #323039
Bewertung:
(1910 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sacha

Ja natürlich, aber genau das habe ich ja mehrmals ausprobiert -> Egal ob PDF/X-3, kleinste Dateigrösse oder ein eigenes Setting ohne Neuberechnung. Die Bilder sind/waren nachher 150dpi. Und zwar über direkt PDF erstellen (mit Umweg über Untermenu "Drucker"), wie auch mit PS-File über anschliessendes distillieren.
Das war ja das seltsame… und erst als ich die Buchfunktion "in PDF schreiben" benutzte funktionierte es.


als Antwort auf: [#323024]

Indesign-Buch als PDF gedruckt rechnet die Bilder zurück

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3281

19. Nov 2007, 14:21
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #323066
Bewertung:
(1881 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Zitat aber es resultiert im PDF keine andere Auflösung der Bilder.

Zitat dass sogar das erstellte PS-File zu niedrige Bilder enthält.

Wie/wo kontrollierst du das? In Acrobat Pro, Pitstop? Wie checkst du
die PostScript-Daten?

Zitat Bilder sind überprüft und haben alle über 300dpi.

Tatsächliche oder effektive Auflösung, bzw. wurden die Bilder in
InDesign skaliert? Wenn ja um wieviel?

Gruß,
Sacha



mediengestalter.lu



als Antwort auf: [#323007]

Indesign-Buch als PDF gedruckt rechnet die Bilder zurück

typecopz
Beiträge gesamt: 24

19. Nov 2007, 14:30
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #323071
Bewertung:
(1874 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Wie/wo kontrollierst du das? In Acrobat Pro, Pitstop? Wie checkst du die PostScript-Daten?

PDF in Pitstop oder Acrobat 7 Pro, PostScript indem ich es durch verschiedene Distillereinstellungen laufen lassen und immer dasselbe rauskommt -> Gebe zu ist nicht überprüft, scheint mir aber ziemlich eindeutig zu sein. Zumal ich die Distillereinstellungen überprüft habe.

Zitat Tatsächliche oder effektive Auflösung, bzw. wurden die Bilder in InDesign skaliert? Wenn ja um wieviel?

Bilder wurden skaliert zwischen 32% und 115% mit einer Bildauflösung von 300ppi im Originalformat. Glaub mir, hab ich alles schon durchgecheckt. Ich dachte zuerst ebenfalls, dass es an den Nativdaten liegt…, aber nachdem ich die Buchfunktion "in PDF schreiben" benutzt habe, ist die Auflösung korrekt ausgegeben worden (siehe oben).

Das Problem ist eigentlich gelöst, aber warum der Drucken-Dialog nicht funktioniert nimmt mich einfach wunder…


als Antwort auf: [#323066]

Indesign-Buch als PDF gedruckt rechnet die Bilder zurück

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6259

19. Nov 2007, 14:43
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #323076
Bewertung:
(1866 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn ich die erste Nachricht richtig verstanden habe, besteht das Problem nur, wenn Sie über Drucken gehen. Welche Einstellung haben Sie im Bereich "Grafiken" und "Daten senden"?
Alles andere als "Alle" ist falsch.


als Antwort auf: [#323007]

Indesign-Buch als PDF gedruckt rechnet die Bilder zurück

typecopz
Beiträge gesamt: 24

19. Nov 2007, 14:51
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #323081
Bewertung:
(1860 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Alles andere als "Alle" ist falsch.

Das ist es! Ich habe da optimierte Abtastauflösung. Nachdem ich das umgestellt habe funktioniert das einwandfrei.

Herzlichen Dank euch beiden!
Gruess


als Antwort auf: [#323076]
X

Aktuell

PDF / Print
Wolken_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022