[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Indesign-Datei über 1 GB groß mit nur 30 Seiten??

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Indesign-Datei über 1 GB groß mit nur 30 Seiten??

Puma86
Beiträge gesamt: 6

16. Aug 2011, 13:49
Beitrag # 1 von 23
Bewertung:
(24000 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

arbeite mit Indesign CS 4

Rechner:
2.66 Ghz Quad-Core Intel Xeon
3 GB 1066 MHz DDR3
Macintosh HD

Problem:
Ich habe eine Preisliste mit Indesign erstellt und bis jetzt sind es insgesamt 30 Seiten und schon bei über 1 GB groß, was ja total wahnsinn ist und das das Programm arbeitet dadurch auch sehr langsam!!

Habe unendlich viele kleine Symbole mit Pfade erstellt und diese in den Textrahmen eingefügt. Kann es daran liegen?

Pfade bzw. Vektoren nehmen doch nicht unendlich viel Speicherplatz weg oder etwa doch?

Bitte helft mir! Bin hier am verzweifeln und komme nicht mehr voran, weil es alles so lange dauert...

Gruß
X

Indesign-Datei über 1 GB groß mit nur 30 Seiten??

Adelberger
Beiträge gesamt:

16. Aug 2011, 14:12
Beitrag # 2 von 23
Beitrag ID: #478268
Bewertung:
(23966 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Versuche mal die Datei als IDML zu exportieren und das IDML zu öffnen und erneut als INDD zu speichern.
Sonst würde ich schon empfehlen: Mache die Symbole in Illustrator und platziere diese AI-Dateien in InDesign, ohne Einbettung.
Ebenso, wenn Du Bilder hast, speicher die in Photoshop als PSD und platziere diese PSDs in InDesign, ebenso nicht einbetten!
Arbeite konsequent mit Absatzformaten, Zeichenformaten, Zellenformaten, Tabellenformaten und Objektformaten. Das reduziert die Dateigröße.
Arbeit auch mit Mustervorlagen, wiederkehrende Elemente gehören dahin. Das reduziert die Dateigröße.
Arbeite mit Bildern ohne Skalierung. Das heißt, wenn Du Bilder verwendest, dann stelle die Auflösung in Photoshop richtig ein. Wenn Du Bilder in InDesign mit 72ppi platzieren würdest und die auf 25% skalierst, dann wird das Vorschaubild bei 100% Skalierung erstellt, bei 25% kriegst Du dadurch ein VOrschaubild in vierfacher Größe, als wenn Du das Bild in InDesign skaliert hättest.


als Antwort auf: [#478262]

Indesign-Datei über 1 GB groß mit nur 30 Seiten??

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

16. Aug 2011, 14:56
Beitrag # 3 von 23
Beitrag ID: #478272
Bewertung:
(23930 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Adelberger ] Mache die Symbole in Illustrator und platziere diese AI-Dateien in InDesign, ohne Einbettung.

Alternative: Wenn du die Symbole bereits in InDesign erstellt hast, würde ich sie aus InDesign heraus als PDF exportieren und diese PDFs dann platzieren. Ggfs. mit Hilfe des Scripts "SelectionToPDF":
http://www.automatication.com/index.php?id=9

Antwort auf [ Adelberger ] Arbeite mit Bildern ohne Skalierung.

Skalierte Bilder dürften ID-Dokumente nicht so extrem aufblasen. Ich arbeite ausschließlich mit skalierten Bildern, und meine Dokumente sind immer sehr bilderlastig. Ich komme trotzdem nur selten auf mehr als 5 MB pro Seite.


als Antwort auf: [#478268]

Indesign-Datei über 1 GB groß mit nur 30 Seiten??

Adelberger
Beiträge gesamt:

16. Aug 2011, 15:25
Beitrag # 4 von 23
Beitrag ID: #478277
Bewertung:
(23910 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Ralf Hobirk ]
Antwort auf [ Adelberger ] Mache die Symbole in Illustrator und platziere diese AI-Dateien in InDesign, ohne Einbettung.

Alternative: Wenn du die Symbole bereits in InDesign erstellt hast, würde ich sie aus InDesign heraus als PDF exportieren und diese PDFs dann platzieren. Ggfs. mit Hilfe des Scripts "SelectionToPDF":
http://www.automatication.com/index.php?id=9

Antwort auf [ Adelberger ] Arbeite mit Bildern ohne Skalierung.

Skalierte Bilder dürften ID-Dokumente nicht so extrem aufblasen. Ich arbeite ausschließlich mit skalierten Bildern, und meine Dokumente sind immer sehr bilderlastig. Ich komme trotzdem nur selten auf mehr als 5 MB pro Seite.

Rasterbilder, die runterskaliert wurden, um die Auflösung zu erhöhen haben schon eine höhere Vorschau als Bilder, die in Photoshop skaliert wurden, weil die Vorschau immer bei 100% erstellt wird. Bei Vektoren trifft das natürlich nicht zu.


als Antwort auf: [#478272]

Indesign-Datei über 1 GB groß mit nur 30 Seiten??

Puma86
Beiträge gesamt: 6

16. Aug 2011, 15:46
Beitrag # 5 von 23
Beitrag ID: #478280
Bewertung:
(23884 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja die Symbole habe ich leider in Indesign erstellt...kann man diese als PDF durch Suchen/Ersetzen einfach austauschen oder müsste ich sie einzeln auswählen? (es sind nämlich 46 verschiedene Symbole und sie kommen mehrmals gleich vor)
Danke für eure Hilfe!


als Antwort auf: [#478272]

Indesign-Datei über 1 GB groß mit nur 30 Seiten??

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

16. Aug 2011, 16:17
Beitrag # 6 von 23
Beitrag ID: #478283
Bewertung:
(23856 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Puma86 ] kann man diese als PDF durch Suchen/Ersetzen einfach austauschen

Vermutlich nicht. Es sei denn, du hättest entsprechend 46 verschiedene Objektformate angelegt. Wenn die Symbole platziert worden wären, könnte man sie mit einem der "Relink"-Scripte in einem Rutsch ersetzen. Wenn sie im Text verankert sind, könnten auch Zeichenformate hilfreich sein.

Ich vermute, dass es auf Handarbeit hinausläuft. Ohne das Dokument gesehen zu haben, fällt mir nichts Schlaueres ein…

Wenn die Symbole einfarbig sind, könnte man sie auch in einen Font packen. Ich brauche bei bestimmten Jobs immer wieder simple Piktogramme, die ich praktischerweise in einen Font gebaut habe.

Eventuell kannst du die Dateigröße noch auf zwei Wegen verringern:

1. Aus InDesign heraus unter neuem Namen abspeichern.

2. Wie schon von Adelberger erwähnt, als IDML exportieren und wieder öffnen. Das solltest du aber tunlichst nicht mit dem Original, sondern mit einer Kopie tun.

Hintergrund: InDesign speichert sämtliche Änderungen in der Datei. Sie wird also mit jeder Änderung größer. "Speichern unter" hat bei mir schon Dateien um mehr als 50% reduziert.


als Antwort auf: [#478280]

Indesign-Datei über 1 GB groß mit nur 30 Seiten??

Doni1
Beiträge gesamt: 111

16. Aug 2011, 17:34
Beitrag # 7 von 23
Beitrag ID: #478288
Bewertung:
(23821 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@ Puma 86:
"Speichern unter" und als "IDML" exportieren kann die Datenmenge reduzieren. So wie Du es beschreibst, tippe ich aber eher darauf dass Du alle Daten im Dokument hast. Und dann ist leider Handarbeit angesagt... :-((

Erstelle selber sehr viele Anleitungen mit teilweise hunderten Tastensymbolen (dazu noch unterschiedliche). Erstelle die Symbole immer in AI und platziere sie dann in InDesign (= cmd+D). In InDesign erstelle ich bei diesen Anleitungen niemals Indesign-Grafiken direkt im InDesign-File; früher oder später bist Du der Lackierte:

Erlebe oft, dass z.B. Tastensymbole wechseln/angepasst werden. Mit der Verknüpfung bzw. Platzierung ist das kein Problem: Entsprechendes Symbol in AI anpassen und dann neu automatisch verknüpfen (nur am Rande: das alte Symbol behalte ich natürlich immer als Kopie).
Ausserdem hast Du keine Probleme mit Zeilen-/Seitenumbrüchen, da die Symbole "mitgehen". Ist z.B. praktisch wenn Du mit exotischen Fremdsprachen arbeitest (habe gerade Anleitungen die nebst D, F, I und GB auch in Tschechisch, Slowenisch, Slowakisch, Ungarisch, Russisch und Thailändisch sind).
Damit ich beim Platzieren der Symbole möglichst wenig Arbeit habe (Rahmen und Skalierung ändern/anpassen etc.), speichere ich die Symbole möglichst in der Grösse, in der ich Sie im Dokument brauche. Alternativ kannst Du auch den ganzen "Rahmen" mit dem Zeichen Kopieren und an der neuen Stelle einfügen.


@ Ralf Hobrik
Wie kann man Symbole in einen Font packen? Wäre ich schon oft froh drum gewesen ;-))
Habe gesehen Du grüsst aus Egypt: Arbeitest Du mit der ME-(MiddleEast)-InDesign-Version oder mit der "normalen"?



Sonnige Grüsse aus Winti!


als Antwort auf: [#478283]

Indesign-Datei über 1 GB groß mit nur 30 Seiten??

Henry
Beiträge gesamt: 949

16. Aug 2011, 17:35
Beitrag # 8 von 23
Beitrag ID: #478289
Bewertung:
(23821 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass die 46 Symbole da so massiv zuschlagen - viel mehr als so ein paar Pfadpunkte kann doch selbst Indesign nicht pro Vektorobjekt speichern?
Mach doch mal den Test:
Neues Doc, leere Seite, "speichern", wieviel kB?
In das Doc 10 von deinen Symbolen reinkopieren, "speichern unter", wieviel kB?

Dann müsste man anhand des Unterschieds eine Prognose für 1000 Symbole abgeben können, oder?


als Antwort auf: [#478280]

Indesign-Datei über 1 GB groß mit nur 30 Seiten??

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5955

16. Aug 2011, 18:16
Beitrag # 9 von 23
Beitrag ID: #478295
Bewertung:
(23776 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Doni1,

Antwort auf: Wie kann man Symbole in einen Font packen?

Z.B. in Illustrator erstellen und per Copy/Paste in ein Programm zur Fonterstellung (z.B. Fontographer) bringen.

Damit kann man auch Fonts manipulieren, die sich nicht in PDFs einbetten lassen. Lizenzrechtliche Dinge interessieren mich persönlich dabei allerdings nicht…

Antwort auf: Arbeitest Du mit der ME-(MiddleEast)-InDesign-Version oder mit der "normalen"?

Mit der normalen = US-Version. Meine Jobs haben nichts mit Ägypten zu tun ;-)


als Antwort auf: [#478288]

Indesign-Datei über 1 GB groß mit nur 30 Seiten??

Puma86
Beiträge gesamt: 6

17. Aug 2011, 14:41
Beitrag # 10 von 23
Beitrag ID: #478340
Bewertung:
(23660 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

erstmal danke für die vielen Tipps!

1. Ich habe nun die Datei unter IDML exportiert (hat eine Ewigkeit gedauert) und danach konnte ich die neue Datei gar nicht öffnen, da hat Indesign nicht mehr mitgemacht ;-( ist immer abgestürtzt...

2. Die Indesign-Datei einfach "Speichern unter" neu abspeichern hat leider nicht gebracht...

3. Als nächstes habe nun alle Symbole einzeln als PDF abgespeichert (eine PDF = 20 KB klein) und diese dann mit den Pfaden in die Tabellenzeilen ausgetauscht bzw. bin noch dabei. Eben bin ich bei Seite 8 und die Datei ist jetzt schon 105 MB groß, was ja auch sehr viel ist für nur 8 Seiten ... ich glaub das ist auch keine Lösung oder?

Gibt es noch andere Lösungen?

Würde euch gerne eine Ansichtsseite zeigen, aber bei mir funktioniert das leider nicht, weil ich hier neu bin...

Grüße


als Antwort auf: [#478288]

Indesign-Datei über 1 GB groß mit nur 30 Seiten??

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2298

17. Aug 2011, 15:09
Beitrag # 11 von 23
Beitrag ID: #478341
Bewertung:
(23645 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

schon mal überlegt aus einer Kopie der 30-Seiten-Datei die letzten zwanzig zu löschen und auf diese Art weitergedacht in drei Happen a 10 Seiten (oder 6 Dateien á 5 Seiten) zu speichern? (Und daraus dann PDF zu exportieren)

Gruß,

Ulrich


als Antwort auf: [#478340]
(Dieser Beitrag wurde von Ulrich Lüder am 17. Aug 2011, 15:10 geändert)

Indesign-Datei über 1 GB groß mit nur 30 Seiten??

Puma86
Beiträge gesamt: 6

17. Aug 2011, 15:28
Beitrag # 12 von 23
Beitrag ID: #478346
Bewertung:
(23627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja daran hab ich schon gedacht, aber die Tabellen sind seitenweise verkettet...ich brauche die Reihenfolge...
(falls mal eine neue Zeile dazu kommt, sind die einzelnen getrennten Dateien unnützlich)

ist halt alles nicht so einfach... :(

gruß


als Antwort auf: [#478341]

Indesign-Datei über 1 GB groß mit nur 30 Seiten??

Quarz
Beiträge gesamt: 3493

17. Aug 2011, 16:18
Beitrag # 13 von 23
Beitrag ID: #478354
Bewertung:
(23596 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Puma,

Du hast in Deinem Eingangspost nicht
erwähnt, dass Du mit Tabellen arbeitest.

Ich nehme mal an, dass Dir die Tabellen
die Datei aufbläht.

Gerald Singelmann hat auf seiner Website
etwas zu Tabellen geschrieben.
http://www.indesign-faq.de/...toren-statt-tabellen


Gruß
Quarz

-------------------------------------------
InDesign CS5 7.04 | Win7/64 Prof.



als Antwort auf: [#478346]

Indesign-Datei über 1 GB groß mit nur 30 Seiten??

Henry
Beiträge gesamt: 949

17. Aug 2011, 16:28
Beitrag # 14 von 23
Beitrag ID: #478358
Bewertung:
(23589 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Um die Symbole als Verursacher auszuschließen, solltest du WIRKLICH erstmal diesen Test machen:
1.Neues Doc, leere Seite, "speichern", wieviel kB?
2.In das Doc 10 von deinen Symbolen reinkopieren, "speichern unter", wieviel kB?

(Gut möglich, dass so ein paar Pfadpunkte eines ID-Vektoobjektes WENIGER Speicherplatz beanspruchen als die Vorschau+Verknüpfungsinfo einer externen Grafikdatei)


als Antwort auf: [#478346]

Indesign-Datei über 1 GB groß mit nur 30 Seiten??

Puma86
Beiträge gesamt: 6

17. Aug 2011, 17:02
Beitrag # 15 von 23
Beitrag ID: #478367
Bewertung:
(23559 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Leeres Doc-Dokument = 37KB
Doc-Dokument mit 20 Symbolen = 8,3MB

Ich probiere jetzt mal die Tabellen in Text umzuwandeln....

Gruß


als Antwort auf: [#478358]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/