[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Indesign 2014

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Indesign 2014

peterhenrich
Beiträge gesamt: 139

2. Dez 2020, 22:23
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(3829 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ihr,

ich habe mir einen neuen Mac zugelegt und die CC brav installiert. Wir nutzen unternehmensweit immer die neueste Version.

Jetzt habe ich aber einen sehr wichtigen Kunden, der komplett auf ID2014 arbeitet. Die nutzen zwar auch die CC und könnten neueste Versionen installieren. Passiert aber nicht, da der Chef des Ladens Updates hasst und konsequent die "Never touch a running system"-Schiene fährt. Bitte schickt mir keine Nachrichten, wie ich ihn doch überzeugen könnte – ich habe schon alles versucht.

Auf offiziellem Weg scheine ich ID2014 nicht mehr installieren zu können. Weiß jemand einen Weg, der mich nicht über Websites mit der Endung ".ru" führt?

Fragt sich und Euch

Peter
X

Indesign 2014

peterhenrich
Beiträge gesamt: 139

2. Dez 2020, 22:27
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #577827
Bewertung:
(3822 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nachtrag:
Natürlich kann man das über IDML lösen. Wir hocken aber im gleichen Haus und greifen bei verschiedenen Projekten auf den gleichen Server zu – auf alle Dateien mehrfach täglich. Wir machen Korrekturen, der Kunde die Reinzeichnung.

Da wäre IDML äußerst zeitverzögernd.



Antwort auf: Hallo Ihr,

ich habe mir einen neuen Mac zugelegt und die CC brav installiert. Wir nutzen unternehmensweit immer die neueste Version.

Jetzt habe ich aber einen sehr wichtigen Kunden, der komplett auf ID2014 arbeitet. Die nutzen zwar auch die CC und könnten neueste Versionen installieren. Passiert aber nicht, da der Chef des Ladens Updates hasst und konsequent die "Never touch a running system"-Schiene fährt. Bitte schickt mir keine Nachrichten, wie ich ihn doch überzeugen könnte – ich habe schon alles versucht.

Auf offiziellem Weg scheine ich ID2014 nicht mehr installieren zu können. Weiß jemand einen Weg, der mich nicht über Websites mit der Endung ".ru" führt?

Fragt sich und Euch

Peter



als Antwort auf: [#577826]

Indesign 2014

klasinger
Beiträge gesamt: 1671

3. Dez 2020, 12:18
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #577832
Bewertung:
(3670 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich rate immer zu: Nutze das Programm, was der Kunde nutzt (aus verschiedensten Gründen). Also kein IDML.

Den Link zum CC2014 Installer solltest Du über den Support von Adobe bekommen.

Hinweis: Hast Du einen neuen Mac, hast du sicher macOS 10.15. Da läuft kein CC2014. Ich nutze daher für ältere InDesign-Versionen ein älteres macOS via Paralles.


als Antwort auf: [#577827]

Indesign 2014

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5316

3. Dez 2020, 13:29
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #577838
Bewertung:
(3633 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat von Klaas Den Link zum CC2014 Installer solltest Du über den Support von Adobe bekommen.


Hallo Klaas,
ob das noch zutrifft? Da habe ich meine Zweifel.

Ich hoffe, das funktioniert noch:
Bei ProDesign-Tools einen Installer für InDesign CC 2014 ( die Grundversion ) herunterladen und installieren:

Creative Cloud 2014 Downloads: Adobe CC 2014 Direct Links / Trials
https://prodesigntools.com/...-download-links.html

Danach dann das aktuellste Bugfix-Update von InDesign CC 2014, die Version 10.2.0.69:

Direct Download Links for All Creative Cloud 2014 Updates: Mac OS
https://prodesigntools.com/...dates-links-mac.html

Probleme, die auftreten könnten: Die CC Desktop App erkennt die "Trial"-Version nur als genau das. Dann ist nach spätestens 7 Tagen Schluß mit Lustig.


als Antwort auf: [#577832]
X