[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Indesign 3 Frage

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Indesign 3 Frage

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

14. Apr 2004, 17:46
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(870 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich setze die neueste Indesign Version (CS) ein. Leider finde ich unter Indesign 3 nicht mehr die Option "Grafik Original bearbeiten" wie es unter Indesign 2 war. Wo hat Adobe das in der 3er Version verbaut? Es kann ja nicht sein, dass man bei jeder kleinen Änderung die Grafik neu einfügen muss.

Ich habe ein neues Dokument angelegt und habe das komplette Layout fertiggestellt.
Das Erste was mir aufgefallen ist, dass die Grafiken verpixelt sind, obwohl ich die Bilder von einer Ixus 400 geladen habe, mit Photoshop auf 560X.... skaliert habe und dann per Drag ajnd Drop in Inddesign eingefügt habe. Wieso in aller Welt ist das Bild dermaßen verpixelt? Wenn ich jedoch die hochauflösende Grafik in Indesign ziehe und dann transformiere gibt es keine Probs.
X

Indesign 3 Frage

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

14. Apr 2004, 19:32
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #79838
Bewertung:
(870 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mit gedrückter Alttaste und Auswahlpfeil die Grafik doppelklicken ist wohl die schnellste Möglichkeit in CS, um das Original zu bearbeiten.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
--
Spezialangebot: 2 Tage Seminar für Dienstleister und Adobe Creative Suite Premium für Fr. 1490.--
http://www.ulrich-media.ch/asn


als Antwort auf: [#79823]

Indesign 3 Frage

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5165

15. Apr 2004, 17:02
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #80027
Bewertung:
(870 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ansonsten kannst Du auch die Grafik anklicken mit der rechten Maustaste (Mac: ctrl+Mausklick) dann auf "Grafiken" und dort "Original bearbeiten". Oder in der Verknüpfungen-Palette (Menü Fenster oder Umschalt+Befehl/Strg+D) auf die entsprechende Datei klicken und über das Kontextmenü (schwarzes Dreieck) "Original bearbeiten" auswählen.

Was die Bildauflösung anbelangt, so kann es sein, dass Du in den Anzeigeoptionen eine niedrige Auflösung eingestellt hast. Die findest Du im Menü Objekt ganz unten. "Anzeige mit hoher Qualitiät" sollte Deine Voransicht auf Trab bringen. Die Anzeigeoptionen lassen sich in den Voreinstellungen auch nach eigenen Wünschen definieren.

Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net


als Antwort auf: [#79823]

Aktuell

InDesign / Illustrator
ScreenShot 274 Warum Templates in InDesign benutzen_ - Satzkiste in Stuttgart - Satz und technische Umsetzung - Google Chrome (300x300 HilfDirSelbst)

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022