hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

**********************************************
        Facelifting HDS: Danke für deine Unterstützung!

**********************************************

Tshelly__
Beiträge: 2
1. Nov 2017, 11:47
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(1119 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Indesign CC 2018 Google Maps einfügen


Hallo zusammen, ich habe da mal eine Frage, ich möchte gerne in mein Interaktives PDF eine Google Maps karte integrieren. Ich habe es schon über die Hyperlinks probiert, aber die Karte wird nur Standfest angezeigt. Ich würde gerne die Karte so dargestellt haben, dass man sich in der Karte selbst noch bewegen kann wie sons auch... kann mir da jemand weiter helfen?

LG
Thhaaa Top
 
X
Kai Rübsamen  M  p
Beiträge: 4483
1. Nov 2017, 12:17
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #560300
Bewertung:
(1096 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Indesign CC 2018 Google Maps einfügen


Hallo!

Ich vermute, dass das im PDF nicht funktioniert! Die Grundvoraussetzung wäre, dass du
1. aus Google Maps einen iFrame mit entsprechenden Datei erzeugen und
2. diesen in InDesign einlesen könntest. Anschließend müsste
3. das interaktive PDF diesen HTML-iFrame darstellen können.

Während 1. und 2. geht, scheitert es an 3. Ich fürchte, dass hier nur FixedLayoutEPUB und Publish Online funktionieren.

Gruß Kai Rübsamen
_______________________
als Antwort auf: [#560298] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17688
1. Nov 2017, 12:22
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #560301
Bewertung:
(1095 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Indesign CC 2018 Google Maps einfügen


Kurzes googeln hat ergeben:

Einbettung des Links wohl über Acrobat >9 möglich.
Wenn das ganze auch offline funktionieren soll, wird man mit Bildern arbeiten müssen, da wird das scrollen und zoomen aber wieder so komplex, dass man um Flash nicht herumkommt, und eben an Grenzen stösst, wenn man keine komplette Weltkarte einbetten will.

Nachtrag: Ansonsten ergeben sich weitere Möglichkeiten mit Acrobat Reader Plug-ins:
http://www.terragotech.com/...ucts/terrago-toolbar
Ob das nur mit richtigen GIS funktioniert, oder auch der Google'schen Krücke, hab ich jetzt nicht weiter eruiert.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
als Antwort auf: [#560298]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 1. Nov 2017, 12:28 geändert)
Top