[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Indesign CS3 Dateien NICHT automatisch mit CS4 öffnen ...

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Indesign CS3 Dateien NICHT automatisch mit CS4 öffnen ...

Ein Ralf
Beiträge gesamt: 66

6. Mär 2009, 11:17
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(5711 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

ein aktuelles Problemchen macht mich momentan ganz kirre. Seit ich unter XP64 CS4 installiert habe ist es nicht mehr möglich Indesign CS3-Dateien einfach in CS3 zu öffnen. Ich muss immer den Umweg gehen über drag an d drop (inkl. Fenster verschieben, ausblenden anderer Programme usw. ...) oder über den Öffnen-Dialog (durchklicken bis zur Datei irgendwo in den Untiefen des Servers ...). Einfaches doppelklicken oder "öffnen mit" ist nicht möglich. Es wir grundsätzlich CS4 geöffnet und ich kann das Standardprogramm auch nicht auf CS3 ändern.

Nervt!

Wie kann ich das ändern? Eintrag in der Registry bearbeiten? Oder hilft da nur deinstallieren von ID CS4?

Ich möchte ja gerne in CS4 arbeiten ... aber in meinem Team bin ich der einzige mit CS4 und ein abwärtskompatibles Speichern ist ja nunmal nicht möglich.

Jemand ne Idee?
X

Indesign CS3 Dateien NICHT automatisch mit CS4 öffnen ...

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9433

6. Mär 2009, 11:33
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #388348
Bewertung:
(5703 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Und was passiert, wenn Du InDesign
CS3 gestartet hast - die CS4 nicht
und machst dann einen Doppelklick
auf ein Dokument?

Auf dem Mac versucht er prinzipiell
das gestartete InDesign zu verwenden....

Sowas gilt bei anderen Programmen auch...


als Antwort auf: [#388344]

Indesign CS3 Dateien NICHT automatisch mit CS4 öffnen ...

Ein Ralf
Beiträge gesamt: 66

6. Mär 2009, 11:39
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #388352
Bewertung:
(5698 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Dirk,

... geht auch CS4 auf. Tja ... am Mac ist halt so einiges etwas leichter ...


Hab das Problem aber scheinbar gelöst. Eintrag in der Registry ändern:

"HKEY_CLASSES_ROOT\InDesign.Document\Shell\Open\Command"
Hier im Schlüssel den Pfad nach Indesign CS3 abändern.

Will hier aber niemanden zum Rummfummeln in der Registry animieren ...;-)

Gruß, Ein Ralf


als Antwort auf: [#388348]

Indesign CS3 Dateien NICHT automatisch mit CS4 öffnen ...

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5165

6. Mär 2009, 11:59
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #388354
Bewertung:
(5677 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

das Problem kenne ich unter WinXP mit CS2/CS3. Ich kenne keinen Weg, dass das System erkennt, von welcher Version etwas erstellt wurde, denn dafür ist ja das Suffix zuständig, welches sich nicht unterscheidet. Sinnvoll ist es, die Version zuzuweisen, die man häufiger benutzt. Aber lästig ist es trotzdem, wenn bei mir die CS3-Dokumente ID-CS2 öffnen und dann nur Fehlermeldungen kommen, dass das Dokument nicht zu öffnen sei. In dem Fall habe ich den Mac flexibler in Erinnerung.


als Antwort auf: [#388352]

Indesign CS3 Dateien NICHT automatisch mit CS4 öffnen ...

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

6. Mär 2009, 12:10
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #388356
Bewertung:
(5662 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es gibt ein kleines Tool, mit dem man wieder Herr über die Versionierungen wird: InDesignProxy. Was mich daran nur fürchterlich genervt hat, ist, dass es sämtliche ID-Icons ausgetauscht hatte, folgerichtig. Und die grünen Dinger sind nicht sonderlich hübsch. Keine Erfahrung mit Servern.
Sehe gerade: Nur Mac. Aber ich lass den Beitrag trotzdem stehen, vielleicht gibt’s ja auch Mac-User, die sich hier Hilfe wünschen ;-)


als Antwort auf: [#388354]
(Dieser Beitrag wurde von Jochen Uebel am 6. Mär 2009, 12:12 geändert)

Indesign CS3 Dateien NICHT automatisch mit CS4 öffnen ...

Henry
Beiträge gesamt: 949

6. Mär 2009, 12:57
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #388359
Bewertung:
(5624 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Ein Ralf ] ... Einfaches doppelklicken oder "öffnen mit" ist nicht möglich. Es wir grundsätzlich CS4 geöffnet und ich kann das Standardprogramm auch nicht auf CS3 ändern. ...

Hi,
eigentlich sollten Alternativprogramme sich (bei Verwendung) automatisch ins "Öffnen mit"-Kontextmenü eintragen?!
Andernfalls kann man (als erfahrener! User) manuell den Eintrag "Öffnen mit" im Kontextmenü bearbeiten: s. z.B. http://www.winfaq.de/...aq.php?h=tip1767.htm

Ich vermute, das geht auch bei 64-bit Betriebssystemen?!

Gruß,Henry


als Antwort auf: [#388344]

Indesign CS3 Dateien NICHT automatisch mit CS4 öffnen ...

Stephan_M
Beiträge gesamt: 480

6. Mär 2009, 13:00
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #388360
Bewertung:
(5615 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Im Explorer Kontext-Menü (rechtsklick auf eine .indd-Datei) gibt es "Öffnen mit...".
Bei mir klappt das Menü auf und bietet mit (Öffnen mit)"Adobe mit InDesign CS3" und "Adobe mit InDesign CS4"

Wenn bei dir CS3, bzw. CS4 dort noch nicht eingetragen ist, klicke "Programm auswählen an." und markiere Adobe InDesign CS3 als Programm zum öffnen für diese Datei. Du kannst ein Häkchen machen, ob es den Dateityp .indd nun standartmässig immer mit CS3 öffnen soll. Wenn Du das Häkchen NICHT machst, wird diese Datei nur einmal jetzt mit CS3 geöffnet, und ansonsten wieder mit CS4 - aber Adobe InDesign CS3 erscheint fortan im "Öffnen mit..."-Menü.

Gruß,
Stephan


als Antwort auf: [#388356]

Indesign CS3 Dateien NICHT automatisch mit CS4 öffnen ...

Stephan_M
Beiträge gesamt: 480

6. Mär 2009, 13:10
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #388362
Bewertung:
(5605 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ein andere Möglichkeit ist die Verwendung des "Senden an..."-Befehls im Kontextmenü.
Die Programme, die im "Senden an.."-Menü gezeigt werden, kannst Du ändern und selber dort Programme hinzufügen. Gehe hierzu zu:

C:\Dokumente und Einstellungen\{Benuutzer Name}\SendTo
(Dieser Ordner ist möglichweise "versteckt").

Kopiere eine Verknüpfung zum Starten von Indesign CS4 und InDesign CS3, Photoshop etc. hierein. Überflüssige Programm-Verknüpfungen, mit denen man eh nie Dateien öffnet, kann man bei der Gelegenheit gleich entfernen.

Ab jetzt kannst Du JEDE Datei rechtsklicken und "senden an"...InDesign. InDesign wird versuchen diese Datei zu öffnen.

Dies ist in anderem Zusammenhang praktisch um Bilddateien standartmässig mit einem schnellen Bildbetrachter zu öffnen, und nur manchesmal an Photoshop "senden" zu können um sie dort zu öffnen.

Gruß,
Stephan


als Antwort auf: [#388360]
(Dieser Beitrag wurde von Stephan_M am 6. Mär 2009, 13:14 geändert)
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/