[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Indesign CS Update

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Indesign CS Update

gummel
Beiträge gesamt: 43

4. Jun 2006, 12:14
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(2887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Meine Bemühungen, noch ein "altes" Indesign CS zu bekommen scheiterten kläglich. Es gibt nichts mehr in dieser Richtung. Nun verfolge ich einen anderen Ansatz:

Kann man Indesign CS (oder auch die Standard Suite CS) mit einer 2er-Seriennummer installieren? Hat das schon jemand probiert oder muß ich mich an Adobe wenden?

Viele Grüße

Lars
X

Indesign CS Update

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9433

4. Jun 2006, 12:53
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #232879
Bewertung:
(2868 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wonach fragst Du hier eigentlich? Wenn Du eine Version
gekauft hast, bekommst Du auch eine Seriennummer mit
und damit kannst Du installieren.

Bei einem Upgrade wird meisten eine alte Seriennummer
oder ein installiertes Vorprodukt verlangt.

InDesign alleine kannst Du von beliebiger Vorversion oder auch
von PageMaker aus als Upgrade bekommen.

Die Creative Suite kann man nur von Photoshop oder einer
der ersten Suiteversion (CS1) upgraden auf die CS2.

Die Upgrademöglichkeiten findest Du z.B. im Online-Shop
von Adobe.


als Antwort auf: [#232874]

Indesign CS Update

gummel
Beiträge gesamt: 43

4. Jun 2006, 13:12
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #232880
Bewertung:
(2864 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi!

Man kann sagen ich möchte einen freiwilliges Downgrade machen! CS 2 Update kaufen und CS 1 installieren (das habe ich nämlich in einer alten CS Suite gekauft...)

Bis dahin,

Lars


als Antwort auf: [#232879]

Indesign CS Update

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9433

4. Jun 2006, 13:17
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #232881
Bewertung:
(2861 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wieso denn das? Und wenn Du die CS1 gekauft hast,
was hindert Dich daran die zu installieren. Hast dann
ja auch eine gültige Nummer dabei. Mich verwirrt
Dein Anliegen.


als Antwort auf: [#232880]

Indesign CS Update

gummel
Beiträge gesamt: 43

4. Jun 2006, 13:49
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #232882
Bewertung:
(2860 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wie soll ich das erklären...

Natürlich habe ich Indesign CS1 gekauft und installiert. Und ich will es soooo gern nochmal kaufen und installieren, aber es gibt kein Indesign CS1 mehr!!! Nichtmal Ebay bietet eine Update-Version!!!! Nichts zu machen.

Wenn es noch irgndwo eine Indesin CS1-Version gäbe, würde ich diesen Thread nicht aufmachen, bzw. diese komischen Fragen stellen...

Ein normaler Mensch macht sowas nicht. Schon klar. Eine brandneue Version kaufen und eine alte Version mit der neuen Seriennummer installieren... Verrückt! Stimmt, aber leider habe ich ich keinen Goldesel, der mir für sämtliche existierenden Rechner automatisch Updates rausläßt... Also wähle ich das kleinste monitäre Übel und versuche EINEN Rechner auf ganz spezielle Weise upzudaten...

Ich habe bei uns in der Agentur den Wunsch, sämtliche Rechner auf den gleichen Softwarestand zu bringen, mit Quark ist mir das gelungen. Alles läuft unter 6.5.

Nun habe ich aber noch einen Rechner mit Indesign 2.0 und den würde ich gerne mit Indesign CS ausrüsten. Nur leider kann ich Indesign CS nicht mehr kaufen.

Nun habe ich die Idee, anstatt alle Rechner mit CS 2 auszurüsten, was ungleich tuerer wäre, diesen einen Rechner mit einer bereits installierten Version CS zu betreiben... Jaja, das geht natürlich nicht... Weiß ich doch, aber: Ich kaufe ein CS2 Update und nutze dann diese Seriennummer.

Mein Problem ist also in keiner Weise als Suche nach einer Lizenverletzung zu verstehen, sondern eher nach einer Lösung aus dem Update-Wahn (der einem leider seit einiger Zeit auferlegt wird) zumindestens mit einer Zwischenlösung zu entkommen.

Viele Grüße

Lars

P.S.: Hat evtl. jemand eine CS1-Version im Keller rumliegen? :-) Das würde die Sache ungemein vereinfachen!


als Antwort auf: [#232881]

Indesign CS Update

URo
Beiträge gesamt: 353

4. Jun 2006, 19:05
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #232901
Bewertung:
(2834 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ gummel ] aus dem Update-Wahn (der einem leider seit einiger Zeit auferlegt wird)


Im Fall CS2 möchte ich nicht von "Wahn" sprechen, sondern von Fortschritten, auf die ich nicht verzichten möchte. Allein ohne die Objektstile möchte ich nicht mehr arbeiten. Das spart richtig Zeit und damit Geld.
Die Update-Politik von Adobe finde ich durchaus angemessen. Vielleicht könnten sie zwischendurch die eine oder andere Kleinigkeit aus der Feature-Request-Liste noch als Gratis-Update anbieten, aber sonst ist das doch ganz ok. Problematischer hinsichtlich ihrer Auswirkungen sind da doch eher die andauernden OS-X-Updates.


als Antwort auf: [#232882]

Indesign CS Update

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9433

4. Jun 2006, 20:19
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #232905
Bewertung:
(2827 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

das wollte ich Dir auch gar nicht unterstellen....

Nimm die CS2, die läuft wirklich gut und hat
die richtigen produktiven Möglichkeiten. X3-PDF
aus der CS1 - mit Kenntnis möglich - aus der CS2
ein Witz.....

Ich bin seit Jahren am produzieren mit Indie, aber
richtig gut ist es wirklich erst seit der CS2-Version....


als Antwort auf: [#232882]

Indesign CS Update

gummel
Beiträge gesamt: 43

4. Jun 2006, 21:07
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #232908
Bewertung:
(2821 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi!

Vielen Dank, ich werde jetzt alle Rechner auf Version CS2 updaten. Scheint sinnvoller zu sein.

Viele Grüße

Lars


als Antwort auf: [#232905]

Indesign CS Update

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9433

4. Jun 2006, 21:10
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #232909
Bewertung:
(2819 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

wenn Du in HH wärst, könnte ich auch mal
vorbeikommen und die Vorzüge präsentieren... ;-)

Eure Website geht übrigens nicht.......


als Antwort auf: [#232908]

Indesign CS Update

gummel
Beiträge gesamt: 43

5. Jun 2006, 12:23
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #232934
Bewertung:
(2783 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi!

Ich zweifele in keiner Weise an den Vorzügen von Indesign. Ich bin begeistert von den Fähigkeiten, aber:

Wir arbeiten mit Quark 6.5 (Mac wie Win) und das hoffentlich noch recht lange. Wir versuchen aber, die guten Dinge in Indesign mit Quark zu verbinden, sei es Tabellen, Transparenz u.v.m.

Für mich muß es schon einen Grund geben, ein Update mitzumachen, es muß sich einfach lohnen. Und es lohnt sich nicht, wenn 90% mit Quark produziert wird und 10% mit Indesign. (Das heißt nicht, das Quark besser ist, sondern nur: Wir haben so entschieden.)

Wir machen einige Projekte komplett in Indesign (ich selbst sogar gebe Indesign den Vorzug), aber ich habe keinen weiteren Anspruch (im Moment) und kann sagen: Indesign CS finde ich sehr gut und ist jetzt (Ebay sei dank) bald auf allen Rechnern (Win und Mac) vertreten und kompatibel.

Erst der nächste Schritt wird ein rundumupdate sein... z.B. wenn wir komplett auf die neuen IntelMac's umsteigen. Bis dahin wird es ja rosettenfreie Software geben...

Ich bin jetzt zufrieden und kann in die Zukunft blicken, evtl. auf CS4 oder vielleicht CS5...

Viele Grüße

Lars


als Antwort auf: [#232909]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/