[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Indesign

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Indesign

carla
Beiträge gesamt: 5

24. Apr 2006, 16:28
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(3456 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, ich habe ein Problem im Indesign. Und zwar habe ich Tabellen, die jetzt geändert werden müssen. Meine Vorlage sind Exel Tabellen. Leider kopiert er mir nicht die neuen Zeilen in die einzelnen Zellen sondern immer das ganze in eine Zelle. Also er erkennt nicht die Taps nicht sondern nur Zellen?

Kennt jemand das Proplem??

Vielen Dank schon mal
X

Tabellenzellen ersetzen durch neue Inhalte

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12783

24. Apr 2006, 16:33
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #225317
Bewertung:
(3442 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Du kannst so viel Zellen kopieren, wie ersetzt werden sollen:
Sollen 2 x 3 Zellen (2 Reihen; 3 Zeilen) ersetzt werden, dann wähle in der Quelltabelle 2 x 3 Zellen aus, kopiere sie und markiere in der Zieltabelle 2 x 3 Zellen und füge den Inhalt der Zwischenablage ein.

Um Inhalte aus Excel in eine InDesign Tabelle zu kopieren, muß Du eventuell den Inhalt der Zwischenablage erst auf der Montagefläche zwischensichern.


als Antwort auf: [#225314]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 24. Apr 2006, 16:37 geändert)

Tabellenzellen ersetzen durch neue Inhalte

carla
Beiträge gesamt: 5

24. Apr 2006, 16:41
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #225322
Bewertung:
(3433 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also irgenwie funktioniert das nicht so richtig. Wenn ich aus dem Exel mir eine Zeile, mit nehmen wir mal an, 8 Zellen kopiere und möchte das in die Indesign Tabelle einfügen passiert folgendes. Markiere ich im Indesign 8 Zellen in einer Zeile, fügt er nichts ein, gehe ich auf eine Zelle kopiert er mir alles in diese Zelle.???


als Antwort auf: [#225317]

Tabellenzellen ersetzen durch neue Inhalte

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12783

24. Apr 2006, 16:56
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #225330
Bewertung:
(3420 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Deswegen hatte ich Dir beim Kopieren von Zellen aus Excel den Zwischenschritt über die Montagefläche vorgeschlagen.
Es könnte sein, daß InDesign kopierte Zellen aus Excel nicht als Zellen erkennt, sondern nur als Tabelle. - Mehrere Zellen könnten demnach nicht durch eine Tabelle ersetzt werden. Aber eine aus Excel kopierte Tabelle kann in eine Zelle kopiert werden.

Allerdings läßt sich eine InDesign-Tabelle wiederum nicht durch eine Excel-Tabelle ersetzen.

Deswegen zwischenparken, gewünschte Zellen in InDesign aus der geparkten Tabelle kopieren und in die Zieltabelle einfügen.


als Antwort auf: [#225322]

Tabellenzellen ersetzen durch neue Inhalte

carla
Beiträge gesamt: 5

24. Apr 2006, 17:06
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #225333
Bewertung:
(3414 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also, wenn ich es richtig verstehe und auch getestet habe, habe ich wenig Chancen eine Komplextabelle aus dem Exel zu kopieren. Auch auf der Montagefläche macht er mir zwar brav die Taps, ich kann dann aber nur in die einzelnen Zellen kopieren.
Und die komplette Exeldatei in das Indesign zu nehmen geht zwar, aber auch dann muß ich wieder umständlich Zelle für Zelle bei Korrekturen ändern.


als Antwort auf: [#225330]

Tabellenzellen ersetzen durch neue Inhalte

mpeter
Beiträge gesamt: 4628

24. Apr 2006, 17:29
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #225343
Bewertung:
(3406 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
wandle das Teilstück der Tabelle zuvor in ID in eine Tabelle um, dann sollte das Ersetzen einer kmpl. Zeile bzw. mehrerer Zellen auf einen Rutsch funktionieren. Die Formatierung musst du aber unbedingt überprüfen, auch die Ausrichtung innerhalb der Tabelle. Ist nicht wirklich geschmeidig aber besser als alles einzeln reinzudaddeln.


als Antwort auf: [#225333]

Tabellenzellen ersetzen durch neue Inhalte

carla
Beiträge gesamt: 5

24. Apr 2006, 17:49
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #225346
Bewertung:
(3399 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Erst mal vielen Dank
Martin und mpeter,

es ist wohl alles nicht wirklich so komfortabel wie erhofft. Muß zwar sagen das es besser geht wenn ich mir die gesammte Exel Tabelle ins Indesign lade und formatiere, dann kann ich innerhalb der Tabelle auch kopieren, so weit so gut. Jedoch bleibt das Problem, dass ich nicht diese Tabelle dann nehmen kann und für die weiteren Versionen einfach überschreiben. Wenigstens nicht direkt vom Exel. Ich muß immer wieder erst umständlich neu Formatiren.
Ich werde wohl einfach die Grundtabelle ohne Text aufbauen und mir dann den Text als neues Feld darüber setzten. Somit kann ich immer die Taps verwenden und meine 20 Tabellen auf das gleich Gerüst setzen.

Vielen Dank Euch!!!


als Antwort auf: [#225343]

Tabellenzellen ersetzen durch neue Inhalte

mpeter
Beiträge gesamt: 4628

24. Apr 2006, 18:08
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #225353
Bewertung:
(3392 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
habe das noch nicht getestet da ichs kaum brauch. aber gibt es nicht die Möglichkeit bei den Importoptionen eine Verknüpfung zur Excel-Tab. zu erstellen? Dann müsstest du nur in Excel entsprechende Änderungen vornehmen speichern und in ID di Verknüpfung aktualisiern. Bei Text-Dokumenten klappt das einwandfrei. Vielleicht ja auch bei deinem Tab.-Prob.

Good Luck


als Antwort auf: [#225346]

Tabellenzellen ersetzen durch neue Inhalte

carla
Beiträge gesamt: 5

24. Apr 2006, 18:19
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #225356
Bewertung:
(3390 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi!
die Idee ist gut. Nur muß ich sagen, ich brauche das ja auch Druckfähig und da hätte ich dann doch Bauchschmerzen.

Ich werde wohl mein Glück mit der Ebenenversion versuchen.

Vielen DANK!!!

Daniela


als Antwort auf: [#225353]

Tabellenzellen ersetzen durch neue Inhalte

Peter Sauseng
Beiträge gesamt: 484

25. Apr 2006, 07:19
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #225388
Bewertung:
(3361 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Für solche Fälle empfehle ich folgendes Script:
PopTabFmClip von PDS Associates (kostet 25 Dollar) http://www.pdsassoc.com

Tipp von Haeme Ulrich in PAGE 04.2006:
"Mit dem InDesign-Script PopTabFmClip lassen sich Inhalte aus Excel-Dateien in vorhandene InDesign-Tabellen kopieren, ohne die Formatierung zu überschreiben. Super bequem, wenn Kunden aktualisierte Zahlen schicken."


als Antwort auf: [#225356]

Tabellenzellen ersetzen durch neue Inhalte

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12783

25. Apr 2006, 08:14
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #225395
Bewertung:
(3354 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Der Betreiber von PDS Associates ist übrigens Dave Saunders, ein freundlicher, äußerst engagierter und begeisterter, sowie begeisternder Scripting-Profi, der mit durchaus pädagogischem Impetus im Adobe Scripting Forum (http://www.adobeforums.com/...yTkHgRFXnJH@.eea52bc) wortkräftig und mit Humor unterstützt.
Meine eigene Begeisterung für's Skripten habe ich nicht zuletzt ihm zu verdanken (auch wenn die Initialzündung einem Dialog mit Shane Stanley über den tabellarischen Export von Bildinformationen und dem darüber entwickelten Skript LinkExport.as zuzuordnen ist).

Dave betreibt auch ein BLOG - so eine Art Scripting-Tagebuch: http://jsid.blogspot.com/. Darin ist manche Anregung oder mancher Skripthappen mit ausführlichen Kommentaren zu bekommen.


als Antwort auf: [#225388]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 25. Apr 2006, 08:15 geändert)

Tabellenzellen ersetzen durch neue Inhalte

pauli
Beiträge gesamt: 1

30. Mai 2006, 19:00
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #231944
Bewertung:
(3191 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
gibt es denn eine kostenlose Demoversion?
Und wie wird es installiert?
Gruß aus Hamburg


als Antwort auf: [#225388]
X

Aktuell

PDF / Print
enfocus_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.04.2024

Online
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Günther Business Solutions und Impressed treten in einem Webinar den Gegenbeweis an. Experten beider Unternehmen zeigen, wie Großformatdrucker vom Einsatz zweier bewährter Lösungen profitieren können: • von advanter print+sign von Günther Business Solutions, dem ERP-System für den Großformatdruck, dass alle Phasen der Wertschöpfung im Large Format Printing abdeckt • von Impressed Workflow Server, der smarten PDF-Workflow-Lösung für Druckereien, die Datenmanagement, Preflight und Produktionssteuerung übernimmt Über die Kombination beider Lösungen können Großformatdrucker ihre Prozesse mit modernen Workflows Schritt für Schritt automatisieren – und so zügig deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Das Webinar sollten Sie sich nicht entgehen lassen – damit Sie keine Effizienzpotenziale mehr liegen lassen. Melden Sie sich am besten gleich an, wir freuen uns auf Sie! PS: Melden Sie sich in jedem Fall an – sollten Sie zum Termin verhindert sein, erhalten Sie die Aufzeichnung.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed / Günther Business Solutions

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=326

Und es geht doch: Automatisierung im Großformatdruck!