[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Indesign und Chinesisch

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Indesign und Chinesisch

Kirsten_2
Beiträge gesamt: 31

23. Sep 2005, 11:12
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1667 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

hat jemand von Euch Erfahrungen mit Indesign und chinesischen Texten?
Wie gut ist (vereinfachtes) Chinesisch in Indesign integriert?
Der Hintergrund:
Wir möchten einen Prospekt, den es bereits im Englischen gibt, ins Chinesische übersetzen. Wir haben einen Native-Speaker zum Korrekturlesen, der Satz soll aber von einem des Chinesischen Unkundigen (ID CS3, MAC OSX Panther) gemacht werden.

Was meint Ihr, wie schwierig/einfach ist diese Aufgabe einzuschätzen?
X

Indesign und Chinesisch

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

23. Sep 2005, 14:02
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #188405
Bewertung:
(1644 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die allen InDesigns unterliegende Technologie von InDesign ist wegen des Unicodes geschaffen für solche Projekte. Doch für Chinesisch reicht auch InDesign Japanese nicht aus. Da braucht es das InChinese PlugIn.
Infos dazu gibt es hier:
http://www.inchinese.com/chi/index.html


als Antwort auf: [#188375]

Indesign und Chinesisch

Kirsten_2
Beiträge gesamt: 31

23. Sep 2005, 14:43
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #188422
Bewertung:
(1638 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank für die Info, ich hab mir gerade die Website angeschaut. Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob ich das richtig verstehe, aber mir kommt es so vor, als sei das InChinese Pugin dafür da, dass Indesign eine chinesische Benutzeroberfläche zeigt.
Das würde mir jetzt nicht direkt weiterhelfen, denn Indesign soll natürlich weiterhin deutsch mit mir reden.

Es geht darum, Texte in einem Layout in chinesischer Schrift zu setzen. Hier ist natürlich das Stichwort Unicode wichtig, vielen Dank auch für diesen Hinweis.
Die Frage ist: ist es so einfach wie ich denke und ich wähle – in einem "deutschsprechen" Indesign – einen chinesischen Font für meinen Satz und hab dann ein chinesisches Dokument?


als Antwort auf: [#188405]

Indesign und Chinesisch

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

23. Sep 2005, 16:45
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #188442
Bewertung:
(1628 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das Problem an deiner Version ist "nur", dass du nicht von rechts nach links schreiben kannst. Und das können eben die speziellen Versionen von InDesign. Nun, öffnen kannst du mit deiner Version die Dateien problemlos, weil eben Unicode.
Übrigens findest du hier ein cooles PDF, das dir alle Fragen beantworten sollte:
http://www.indesignusergroup.com/...e/world_language.pdf
Weil nächste Woche komme ich nicht zum HDSlen :-)


als Antwort auf: [#188422]

Indesign und Chinesisch

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4668

24. Sep 2005, 14:06
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #188483
Bewertung:
(1601 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Ein Auszug aus Wikipedia: Seit der Schriftreform wird in der VR China in Büchern meistens wie bei europäischen Büchern in Zeilen von links nach rechts und mit von oben nach unten angeordneten Zeilen geschrieben.

Das würde bedeuten, dass es tatsächlich recht einfach ist: Chinesischen Font wählen und die Tastatur in den Landeseinstellungen auf Chinesisch stellen. Ein anderes Problem ist hier sicherlich die Silbentrennung, aber die kann man unter Umständen vernachlässigen.


als Antwort auf: [#188442]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/