[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Index: Abschnittsüberschriften fremdsprachig

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Index: Abschnittsüberschriften fremdsprachig

silkeF
Beiträge gesamt: 49

29. Jan 2013, 09:19
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(2668 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

der Index eines deutschsprachigen ID-Buchs enthält auch Einträge, die mit Ziffern beginnen (z. B. "0-20 mA"). Diese Einträge sortiert ID unter der Abschnittsüberschrift "Zahlen" ein. Die Abschnittsüberschrift "Zahlen" wird von ID automatisch bereit gestellt. Alles bestens …

Weiß jemand, ob und wie man ID dazu bringen kann, dass die Abschnittsüberschrift "Zahlen" in fremdsprachigen Dokumenten ebenso automatisch übersetzt wird. Im Englischen beispielsweise soll "Zahlen" durch "Numbers" ersetzt werden. Dem Absatzformat für die Abschnittsüberschrift die gewünschte Sprache zuzuweisen reicht nicht aus.

In der Hoffnung auf Denkanstöße
Silke
-----
Windows 7, ID CS5.5 Version 7.5.3
X

Index: Abschnittsüberschriften fremdsprachig

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12360

29. Jan 2013, 09:55
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #507453
Bewertung:
(2641 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Silke,

ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich Dich richtig verstanden haben.

Aber vielleicht geht es so:
Erstelle ein Thema 'Numbers' und verwende dies als Überbegriff für die Zahlen.
Die jeweilige Zahl kommt dann in die zweite Themenstufe.

Oder Du gibst den Zahlen immer einen entsprechenden Sortiereintrag mit.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#507451]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 29. Jan 2013, 09:56 geändert)

Index: Abschnittsüberschriften fremdsprachig

silkeF
Beiträge gesamt: 49

29. Jan 2013, 10:04
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #507455
Bewertung:
(2630 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

nein, das meine ich nicht. Es geht nicht um die erste oder zweite Ebene der Indexeinträge sondern um die Zwischenüberschriften im Index.
Zwischenüberschriften sind in der Regel die Buchstaben des Alphabets (also A, B, …, Z), denen die Einträge zugeordnet werden.
Da wir jetzt erstmalig als Indexeinträge Zahlen hatten, mussten wir voller Überraschung feststellen, dass ID diese Einträge der Zwischenüberschrift "Zahlen" zuordnet. (Über die Sortierfolge kann man festlegen, ob die Zahlen am Anfang oder am Ende des Alphabets aufgelistet werden sollen.)

Gruß
Silke


als Antwort auf: [#507453]

Index: Abschnittsüberschriften fremdsprachig

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12360

29. Jan 2013, 10:31
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #507457
Bewertung:
(2602 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Silke,

ja, jetzt ahne ich, was Du meinst.

Bei mir (auf dem Mac, InDesign CS4/CS6) heißt diese Zwischenüberschrift übrigens 'Symbole'.
Womit arbeitest Du, dass es bei Dir 'Zahlen' heißt?

M.W. kannst Du auf die Zwischenüberschriften nicht direkt Einfluss nehmen.
Aber Du könntest es hintricksen.
Siehe das Beispiel.

Lege ein Thema 'Numbers' an.
Gib im Sortierfeld z.B. ein '_' oder '0' ein.
Ähnlich verfährst Du mit 'Zahlen'.

Und dann trägst du die Zahlen je nach Sprache unter das Hauptstichwort 'Numbers' oder 'Zahlen' ein. Diese benötigen dann aber einen entsprechenden Sortiereintrag ('_' oder '0'), damit Sie vor den Buchstaben zu stehen kommen.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#507455]

Index: Abschnittsüberschriften fremdsprachig

silkeF
Beiträge gesamt: 49

29. Jan 2013, 11:49
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #507467
Bewertung:
(2544 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

FRUST! Ich will nicht rumfrickeln müssen!
Das deutsche Dokument ist bereits veröffentlicht; wir müssen "nur noch" die Übersetzungen nachschieben.

Jetzt sachlich:
1) Danke für deine Hilfe.

2) Ich arbeite mit Windows 7 (siehe Beginn des Threads). Die Zwischenüberschrift "Symbole" gibt es bei mir zusätzlich zu den "Zahlen". Ein Indexeintrag, der mit einem Zeichen (z. B. *) beginnt, wird den Symbolen zugeordnet.

3) Meiner Meinung nach funktioniert dein Vorschlag nicht. In deinem mitgeschickten Beispiel kann man in der Indexpalette gut erkennen, dass sowohl "Numbers" als auch "Zahlen" den "Symbolen" zugeordnet werden; ich denke, weil du im Sortierfeld '_' angegeben hast. (Wenn du im Sortierfeld '0' zugewiesen hättest, würden die Einträge unter "Zahlen" erscheinen.)
Mein Problem ist, dass eben das Wort "Symbole" (bzw. "Zahlen") aus der Indexpalette bei fremdsprachigen Dokumenten übersetzt werden müsste, weil dieses – genau wie Buchstaben – im fertigen Index eine Abschnittsüberschrift repräsentiert.

Silke


als Antwort auf: [#507457]

Index: Abschnittsüberschriften fremdsprachig

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12360

29. Jan 2013, 12:09
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #507469
Bewertung:
(2525 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Silke,

Antwort auf: FRUST! Ich will nicht rumfrickeln müssen!
Das deutsche Dokument ist bereits veröffentlicht; wir müssen "nur noch" die Übersetzungen nachschieben.


Alternativer Workaround: installiere eine InDesign-Version mit englischsprachiger Benutzeroberfläche und erstelle damit das Register für die Übersetzungen. ;-)
(dieser Vorschlag ist nicht ernst gemeint)

M.W. ist die Indexfunktion auch in CS6 noch eine 1.0 Version (seit mindestens CS2 unverändert). Es sind immer wieder Erweiterungsvorschläge zum Erfassen und Verwalten von Index-Einträgen (z.B. mehrere Register parallel verwalten) gemacht worden. Diese Wünsche haben offensichtlich eine niedrige Priorität, weil sie vermutlich nur einen kleinen Kreis der InDesign-Nutzer ansprechen.

Deswegen behilft man sich als Anwender inzwischen mit Workarounds über die Einschränkungen der Indexfunktion hinweg.
Oben habe ich versucht, Dir einen solchen Workaround schmackhaft zu machen.
Der sagt Dir nicht zu.

Antwort auf: In deinem mitgeschickten Beispiel kann man in der Indexpalette gut erkennen, dass sowohl "Numbers" als auch "Zahlen" den "Symbolen" zugeordnet


Ja, das war Absicht.
Der Kern meines Vorschlags zum Workaround.

Bleibt von mir ein banaler Vorschlag: Benenne im erstellen Register den Eintrag 'Zahlen' einfach um in 'Numbers'. ;-)
(dieser Vorschlag ist durchaus ernst gemeint)

Brauchst Du aber einmal 'Zahlen' und parallel 'Numbers', dann stehe ich zu meinem ursprünglichen Vorschlag. ;-)


Viel Erfolg!

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#507467]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 29. Jan 2013, 12:13 geändert)

Index: Abschnittsüberschriften fremdsprachig

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12360

29. Jan 2013, 12:24
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #507470
Bewertung:
(2499 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Per Skript können die IndexSections und deren Bezeichnungen ermittelt werden.

Allerdings ist der Name (name) der IndexSections readonly und kann damit nicht geändert werden. Es lassen sich auch keine benutzerdefinierten IndexSections hinzufügen.

Deswegen vermute ich, dass die Bezeichnungen 'Zahlen' bzw. 'Numbers' tatsächlich direkt an das Sprachpaket der installierten InDesign-Version gebunden sind und vom Benutzer auf direktem Weg oder per Skript nicht geändert und den eigenen Bedürfnissen angepasst werden können.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#507469]

Index: Abschnittsüberschriften fremdsprachig

silkeF
Beiträge gesamt: 49

29. Jan 2013, 12:48
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #507472
Bewertung:
(2469 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

Antwort auf [ Martin Fischer ] M.W. ist die Indexfunktion auch in CS6 noch eine 1.0 Version (seit mindestens CS2 unverändert).

Wie beruhigend …

Antwort auf [ Martin Fischer ] Oben habe ich versucht, Dir einen solchen Workaround schmackhaft zu machen.
Der sagt Dir nicht zu.

Nein, verstehe mich nicht falsch. Das hat mit zusagen überhaupt nichts zu tun. Die eigentliche Zuordnung von Zahlen oder Symbolen zu den Rubriken "Zahlen" bzw. "Symbole" funktioniert ja problemlos. Ich habe deinen Workaround nachgebastelt und hatte im Ergebnis leider immer noch die Abschnittsüberschrift "Zahlen" dastehen, auch wenn danach der Indexeintrag "Numbers" folgte.

Antwort auf [ Martin Fischer ] … ein banaler Vorschlag: Benenne im erstellen Register den Eintrag 'Zahlen' einfach um in 'Numbers'. ;-)

Ja, so werden wir es machen, obwohl ich überhaupt kein Fan von händischen Eingriffen in ein Dokument bin, weil diese über die Lebensdauer eines Dokuments (durchaus 10 Jahre) immer wieder eine Fehlerquelle beim Überarbeiten/Aktualisieren darstellen.

Noch einmal Danke für deine Tipps.
Viele Grüße
Silke


als Antwort auf: [#507469]

Index: Abschnittsüberschriften fremdsprachig

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

29. Jan 2013, 15:08
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #507486
Bewertung:
(2404 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kann mal jemand so nett sein und mir kurz erklären, wie ich einen Index in InDesign anlege!

Ich weiss: geht nicht mit ein paar Worten aber 'nen Hinweis!?
Dafür wäre ich dankbar..

Herzliche Grüße Wolfram Jacob


http://www.webdesignausberlin.de/showit
Facebook: http://shuu.de/1dd


als Antwort auf: [#507472]

Index: Abschnittsüberschriften fremdsprachig

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12360

29. Jan 2013, 15:13
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #507487
Bewertung:
(2398 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Wolfram,

Antwort auf: Ich weiss: geht nicht mit ein paar Worten aber 'nen Hinweis!?


Wetten dass? ;-)

Adobe InDesign: Erstellen eines Indexes (inklusive Videolehrgang)

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#507486]

Index: Abschnittsüberschriften fremdsprachig

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

29. Jan 2013, 22:29
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #507519
Bewertung:
(2325 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dankeschön..

Herzliche Grüße Wolfram Jacob


http://www.webdesignausberlin.de/showit
Facebook: http://shuu.de/1dd


als Antwort auf: [#507487]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
26.11.2020

Wie schafft man einen gleichbleibenden Farbeindruck im Druck und elektronischer Ausgabe? Peter Jäger erklärt wie es geht!

Zoom Meeting
Donnerstag, 26. Nov. 2020, 19.00 - 21.01 Uhr

Vortrag

Agenda: Vorstellung Verein freieFarbe e.V. und pro2media gmbh Was verlangt der Kunde? Gleichbleibende Farbe über sämtliche Ausgaben? Für welche Ausgaben (Offset- oder Digitaldruck, Kopiersysteme, elektronische Ausgaben) Umgang mit Farben bisher: mehrere Logos- und Bildvarianten Logo Entwicklung heute: anhand pro2media gmbh, ausgehend von nur einer Logovariante Crossmediale Farben bestimmen Einsatz von Hilfsmitteln wie digitaler- und gedruckter Farbatlas und Gamutmap.com Sauberes Farben CD erstellen mit eindeutig definierten Werten Umsetzung in den Softwaren (Word, FileMaker, InDesign, Illustrator, Web CMS, OpenSource usw.) Verarbeitung in den Druckereien (anhand Callas pdfToolbox)

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

idugs66.eventbrite.com

Grafik- und Bilddaten crossmedial aufbereiten
Veranstaltungen
30.11.2020 - 01.12.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 30. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 01. Dez. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/video-und-audio-publishing/adobe-premiere-pro-cc/kurs-adobe-premiere-pro-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Externe Verlinkung in Indesign ohne www

Quellenangaben von Bildern innerhalb des Dokumentes pflegen

Zwei Fragen zur Tabelle

Glyphen-Salat

Transparente Klebefolie bedrucken

Grep suche nur erster Fund anzeigen

Script um 2 Items von CC Library auf eine Seite zu plazieren

Bilder exportieren

Satz für blinde bzw. seheingeschränkte Menschen

Mockup Alias Ebene erstellen
medienjobs