[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Index aktualisieren in InDesign CS4

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Index aktualisieren in InDesign CS4

renatemuc
Beiträge gesamt:

14. Dez 2011, 15:39
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(3996 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo liebe Mitnutzer,
Ich habe hier ein Jahrbuch mit einem Indexteil.
Der Index wurde zum Teil vom Vorjahr übernommen und in diesem Jahr wieder erweitert oder geändert. Die Eingabe im Jahrbuch erfolgte teilweise über InCopy. Dort wurde nur der Name gelöscht, das Zeichen für den Index blieb erhalten. Ich ging davon aus, das beim aktualisieren dann der neue Name kommt.
Nach dem markieren der Indexeinträge habe ich den Index erst aktualisiert und dann neu generiert. Beim Nachbearbeiten habe ich festgestellt, dass ein Eintrag "A" der in diesem Jahr durch "B" ersetzt werden sollte immer noch als "A" (jedoch nur im Index, im fortlaufenden Text steht "B") erscheint, jedoch mit neuer Seitennummer.
Ich arbeite mit InDesign CS4, auf Windows Professional 7
Hat jemand eine Idee, wo ich einen Denkfehler habe? Danke
X

Index aktualisieren in InDesign CS4

renatemuc
Beiträge gesamt:

17. Dez 2011, 13:30
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #486527
Bewertung:
(3916 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo liebe Forenmitglieder,
nachdem ich jetzt drei Tage recherchiert und ausprobiert habe, bin ich zu dem Ergebnis gekommen, das die Funktion "aktualisieren" beim Erstellen eines Indexes überflüssig ist. Den eine Korrektur an einem indizierten Wort wird nicht übernommen. Man muss IMMR die Indexmarkierung löschen und nach der Korrektur eine NEUE Indexmarke setzen.

Ich habe diesen Hinweis bis jetzt in keiner Beschreibung zur Indexerstellung gefunden.

Vielleicht hilf der Hinweis weiteren Benutzern vor der genialen Mehrarbeit einen eigentlich fertigen Index nochmals komplett zu überprüfen, weil niemand mehr genau nachvollziehen kann, welcher Redakteuer oder sonstiger Mitarbeiter an einem Indexeintrag etwas geändert hat.

Ich wünsche allen Lesern schöne Feiertage


als Antwort auf: [#486334]

Index aktualisieren in InDesign CS4

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6261

17. Dez 2011, 14:08
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #486529
Bewertung:
(3906 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo renatemuc,

ich habe das unscharfe Gefühl, dass irgendwie eine Entschuldigung nötig wäre, dass Ihre vernünftig formulierte Frage keinen Antworter gefunden hat. Selbst die größten Trolle finden hier i.d.R irgendeine Form von Aufmerksamkeit, aber Sie sind irgendwie durch die Maschen gerutscht.

Zum Problem:
Eine Indexmarke bedeutet nicht soviel wie "Übernimm das folgende Wort in den Index". Wenn Sie sich die Indexfunktion genauer anschauen, wird schnell klar, dass das nicht der Fall sein kann.
Wäre es so, wäre es nicht möglich, Begriffe wie z.B. "Adobe InDesign" in den Index aufzunehmen, oder "Katze" auch unter "Haustier" im Index zu haben. Auch mehrstufige Einträge (Das Handbuch hat "animals > cats > Calico" als Beispiel) wären bei so einem Automatismus nicht drin.
Genaugenommen würde das gesamte Dialogfeld "Neuer Indexeintrag" keinen Sinn ergeben, wenn eine Indexmarke immer einfach nur das folgende Wort für genau diese Seite in den Index aufnimmt.
...screenshot...

Mit anderen Worten, bei Ihnen hat leider der Wunsch die Gedanken so getrübt, dass Sie nicht richtig hinschauen konnten. :(

Man kann Indexeinträge übrigens auch per Doppelklick in der Index-Palette ändern, muss sie also nicht löschen und neu anlegen. Obwohl in Ihrem Fall das Neu-Anlegen vermutlich wirklich die leichteste Lösung war.


als Antwort auf: [#486527]

Index aktualisieren in InDesign CS4

renatemuc
Beiträge gesamt:

19. Dez 2011, 10:31
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #486585
Bewertung:
(3838 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Singelmann,

besten Dank für Ihre Antwort, beim genaueren Nachdenken über Datenbankfunktion kommt man darauf, dass eine "nur" Korrektur im Dokument nicht funktioniert, weil InDesign ja viel mehr kann als nur eine Begriffebene zu sammeln.

Leider kommt aber für uns wirklich nur Löschen und Neuanlegen in Frage, da wir wie eingangs erwähnt über InCopy arbeiten und dort eine neue Indizierung oder aber auch Korrektur, nicht vorgenommen werden kann. Zumindest haben wir diese Möglichkeit nicht gefunden. Dass man unter InCopy auch die Indizes bearbeiten kann, wäre aber die logische Aufteilung zwischen Redaktion und Grafik, da in erster Linie die Textarbeiter, also die Redakteure, wissen und festlegen welcher Begriff unter welchen ggf. Mehrfachnennungen in den Index sollte. Muss dies aber nur in der Grafik geändert bzw. neu angelegt werden, entsteht Kommunikationsaufwand und Fehleranfälligkeit. Bitte teilen Sie uns mit, ob man doch unter InCopy an die Indizes kommt, bzw. ob Adobe dies in einem Update für alle Nutzer anpassen wird.
Wir wünschen allen schöne Feiertage


als Antwort auf: [#486529]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/