[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Index erstellen mit CS1 - 2 Fragen dazu

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Index erstellen mit CS1 - 2 Fragen dazu

U_Kohnle
Beiträge gesamt: 421

14. Sep 2009, 15:38
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(1165 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zum ersten Mal seit fünf Jahren brauche ich in InDesign CS die Indexfunktion und habe dazu zwei Fragen.

Eine Word-Datei mit dort angelegtem Index wird beim Platzieren in InDesign CS mit der Meldung angelegt: "Einige importierte Indexeinträge mit Querverweisen enthalten nicht den Vermerk "Benutzerdefinierter Querverweis"." Augenscheinlich ist aber alles in Ordnung. Die Hilfe hilft nicht wirklich! Muß ich mir deshalb Sorgen machen?

Die Übergabe von kursiven Formatierungen funktioniert nicht richtig! Der Index enthält Film- und Buchtitel, die kursiv sein sollen. Dafür ist in Word ein eigenes Zeichenformat angelegt worden, daß auf die entsprechenden Indexeinträge (die ja als verborgener Text im Fließtext stehen) angewandt wurde. Beim Platzieren in CS erscheint zwar das Format in der Zeichenformatpalette, ist aber im Text nicht auffindbar. Hat irgendwer eine Idee?

grusz

uli kohnle
http://www.edition-phantasia.de
X

Index in CS 5.5 mti Word 2011

Designer
Beiträge gesamt: 120

25. Jul 2012, 19:14
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #498568
Bewertung:
(846 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Leute
Ich komme auf einen Eintrag von 2009 zurück, wo es nie eine Antwort gab. Jetzt habe ich eine ähnliche Frage. Heute geht es aber um CS 5.5 und Word 2011.
Ich platziere gerade Worddokumente in Indesign via Apfel+D. Bei einem der Worddokumente erscheint die Meldung:

"Einige importierte Indexeinträge mit Querverweisen enthalten nicht den Vermerk "Benutzerdefinierter Querverweis". Sehen Sie sich nach dem Platzieren der Datei die Einträge im Indexbedienfeld an und fügen Sie die fehlenden Informationen hinzu"

Wenn ich nun die Verweise in Indesign nachprüfe fehlt tatsächlich mindestens 1 Verweis. In Word sieht der so aus:

The Substance of Inlaid Wood{ XE "Inlaid Wood" \t "see inlay" }

Soweit ich sehe funktionieren alle normalen Indexverweise (Bsp. your inlays{ XE "inlay" }), nicht aber jene mit Querverweisen.

Sorry ich hab bis anhin keine Erfahrung mit Index aus Word.

Wer kann weiterhelfen?

Vielen Dank!!


als Antwort auf: [#408290]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
26.10.2021

Online
Dienstag, 26. Okt. 2021, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In unserem ca. 30-minütigen kostenlosen Webinar zeigt Ihnen unser Produktmanager Karsten Schwarze, wie Sie mit ColorLogic ColorAnt, CoPrA und ZePrA einen konsistenten Farbmanagement Workflow aufbauen und die Druckqualität sichern.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=305

Mit ColorLogic ColorAnt & CoPrA & ZePrA zum perfekten Druckergebnis
Veranstaltungen
29.10.2021 - 08.07.2022

Digicomp Academy, Zürich
Freitag, 29. Okt. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 08. Juli 2022, 19.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: 10'500.– zzgl. 7.7% MWST
Dauer: 30 Tage(ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberater AT digicomp DOT ch